Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Canon 80D DSLR-Überprüfung

Preise vergleichen von Amazon

The Bottom Line

Wer eine DSLR-Kamera mit mittlerem Level sucht, wird die enorme Bildqualität der Canon 80D Kamera sehr zu schätzen wissen. Wie meine Canon 80D DSLR-Überprüfung zeigt, kann der Preis dieser Kamera von mehr als 1.000 US-Dollar für den Kameragehinderten dies jedoch für einige Fotografen außer Betracht lassen.

Wenn Sie bereits einige Objektive besitzen, die das Canon EF-Objektiv verwenden können mount, können Sie diese Objektive mit der 80D wiederverwenden, was dieses Paket ein wenig erschwinglicher machen kann. Dennoch sind die Leistungsdaten und die Bildqualität des Canon 80D so gut, dass das Preisschild gerechtfertigt ist. Wenn $ 1.000-Plus nicht in Ihrem DSLR-Kamera-Budget ist, können Sie viele scharfe Darsteller in der DSLR-Kategorie für mehrere hundert Dollar aufnehmen. Aber Sie können sehen, ob Sie ein paar hundert mehr in Ihr Budget drücken können, um zu der beeindruckenden Canon EOS 80D zu kommen.

Ein Bereich, in dem die 80D ein wenig kämpft, ist in Bezug auf Filmaufnahmen, wo Sie eintreten müssen einen bestimmten Videoaufnahmemodus, bevor Sie einen Film drehen können. Bei den meisten Kameras können Sie Filme in jedem Modus aufnehmen. (Verwechseln Sie die Canon 80D nicht mit der Nikon D80 DSLR, die vor etwa zehn Jahren auf den Markt kam.)

Technische Daten

  • Auflösung: 24,2 Megapixel
  • Optischer Zoom: NA, verwendet Wechselobjektive
  • LCD: 3,0 Zoll, 1.040.000 Pixel (Berührung und Neigung aktiviert)
  • Maximale Bildgröße: 6000 x 4000 Pixel
  • Batterie: Wiederaufladbare Li Ion
  • Abmessungen: 5,47 x 4,14 x 3,09 Zoll
  • Gewicht: 25,75 Unzen (einschließlich Akku und Speicherkarte)
  • Bildsensor: APS-C (22,3 x 14,9 mm )
  • Filmmodus: HD 1080p

Pro

  • Hervorragende Bildqualität im Vergleich zu anderen APS-C-Bildsensorkameras
  • 80Ds Leistungsgeschwindigkeit ist dank des DIGIC 6-Bildprozessors
  • Live hoch Die Leistung der Anzeige ist dank des Autofokussystems der Kamera stark.
  • Die Akkulaufzeit ist überdurchschnittlich
  • Touchscreen und neigbares LCD sind nützliche Funktionen, um
  • zu finden. Sie können viele verschiedene Arten von Objektiven verwenden

Nachteile

  • 80D ist über dem Durchschnitt gegenüber anderen Preisen r APS-C-Bildsensorkameras
  • Zum Aufnehmen von Filmen in den Videomodus
  • Kein 4K-Movie-Modus verfügbar
  • Die Belichtungszeit ist in einigen Aufnahmesituationen ein kleines Problem.
  • Das Feature-Set und die Steuerungsknopf-Sammlung funktionieren möglicherweise nicht Appell an extrem erfahrene Fotografen

Bildqualität

Wenn Sie in erster Linie die Leistung einer Kamera nach den Bildtypen beurteilen, die sie erzeugen kann, haben Sie die Canon EOS 80D ganz oben auf Ihrer Liste. Seine Bildqualität ist in allen Arten von Lichtverhältnissen hervorragend. Obwohl die 80D nicht so gut mit der Qualität von Fotos vergleichbar ist, die Sie mit einer High-End-DSLR-Kamera mit Vollformat-Bildsensor aufnehmen können, sind die Fotos dieses Modells so beeindruckend, wie Sie es in einer DSLR mit APS-C finden Größe des Bildsensors.

Es spielt keine Rolle, welchen Aufnahmemodus Sie gewählt haben - vollautomatisch, vollständig manuelle Steuerung oder irgendetwas dazwischen - die Ergebnisse in Bezug auf die Bildqualität auf hohem Niveau sind nahezu identisch.

Ich war besonders beeindruckt von der Fähigkeit dieser Kamera, großartig aussehende Fotos zu erstellen, wenn man im Haus fotografiert, wo die Lichtqualität von Raum zu Raum stark variieren kann. Der 80D hat sehr genaue Farben beim Fotografieren in Innenräumen, was wegen der unterschiedlichen Beleuchtungsarten, die in Innenräumen zu finden sind, ein schwieriger Prozess sein kann.

Bei Aufnahmen unter schlechten Lichtverhältnissen können Sie die ISO-Einstellung sicher auf 1600 oder sogar 3200 erhöhen, ohne Probleme mit Körnung und Bildrauschen zu bemerken. Dies ist eine hervorragende Leistung für eine Kamera mit einem APS-C-Bildsensor .

Leistung

Ein Grund, warum die Canon 80D im Live-View-Modus im Vergleich zu anderen DSLR-Kameras auf einem hohen Niveau arbeiten kann, ist die Autofokus-Technologie, die in diesem Modell enthalten ist. Canon hat zwei Fotodioden in jedem Pixel platziert, was den Vorgang des Einwählens im Autofokus beschleunigt, was zu starken Leistungsgeschwindigkeiten führt, wenn das LCD zum Einrahmen der Szene verwendet wird. In diesem Bereich haben einige DSLRs Schwierigkeiten.

Darüber hinaus hat Canon der 80D seinen DIGIC 6-Bildprozessor zur Verfügung gestellt, der ein leistungsfähiger Chip ist, der sehr gute Leistungsgeschwindigkeiten ermöglicht.

Die Burst-Modus-Leistung der Canon 80D ist sehr gut, wo Sie mit fast 7 Bildern pro Sekunde fotografieren können. Ich war besonders beeindruckt, dass ich fast 3 Sekunden im JPEG- und RAW-Aufnahmemodus aufnehmen konnte, bevor sich die Leistung der Kamera aufgrund eines vollen Speicherpuffers verlangsamte. Und die Kamera hat fast keine Aufnahmeverzögerung, was bedeutet, dass Sie selten ein spontanes Foto verpassen werden, während Sie darauf warten, dass die Kamera das vorherige Bild speichert.

Design

Wenn Sie jemand sind, der nicht gerne kräftig ist Kamera, möchten Sie vielleicht woanders nach einem kleineren DSLR-Gehäuse suchen, als mit der Canon EOS 80D. Diese Kamera wiegt mehr als 1,5 Pfund mit dem Akku und der Speicherkarte, und es ist eine blockige, dicke Kamera, auch im Vergleich zu anderen DSLRs. Ich fand, dass die 80D relativ leicht zu halten ist - dank ihres großen rechten Handgriffs - aber Sie werden bemerken, dass das Gewicht der Kamera nach einer halben Stunde oder länger auffällt.

Senden Sie Ihren Kommentar