Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Mesh Network vs Range Extender: Welches ist das Beste?

Einige Router und Häuser sind nicht dafür ausgelegt, WLAN im gesamten Gebäude bereitzustellen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu beheben, aber die Wahl der richtigen Methode hängt nicht nur von den Anschaffungskosten ab, sondern auch von der Größe des Gebäudes und davon, ob Sie bereits einen anständigen Router haben.

Wenn bereits ein Netzwerk vorhanden ist Es gibt Geräte namens Repeater / Extender , die das Signal duplizieren und von diesem Zeitpunkt an wiederholen können, um die Fähigkeiten des Routers buchstäblich zu erweitern, was normalerweise möglich ist.

Die andere Option ist die Installation Ein Mesh-Netzwerk, bietet separate Router-ähnliche Geräte in verschiedenen Räumen, um Wi-Fi im ganzen Haus zu versorgen.

Repeater vs Mesh Network

Die beiden klingen vielleicht ähnlich, und das ist weil sie sind, aber es gibt klare Vor- und Nachteile bei der Verwendung von einem anderen.

Ein Wireless Range Extender könnte als In-Place-Upgrade betrachtet werden, da Sie lediglich den Extender an Ihr vorhandenes Netzwerk anschließen müssen, um das WLAN zu erweitern signalisieren und erweitern Sie den Bereich.

  • Großartig, wenn Ihr Haus nicht sehr ist groß
  • Kostengünstiger im Vergleich zu vermaschten Wi-Fi-Systemen
  • Sie können Ihren vorhandenen Router weiterhin verwenden

Wi-Fi-Repeater haben jedoch einige Nachteile:

  • sind nicht sehr einfach zu konfigurieren
  • Möglicherweise ist die Verwendung im gesamten Haus nicht so einfach.

Ein Mesh-Netzwerk besteht aus separaten Hubs, die miteinander verbunden sind, um Wi-Fi innerhalb der Reichweite jedes Hubs bereitzustellen. Mesh-Geräte sind nützlich, da es normalerweise einige von ihnen gibt, die auf einmal gekauft werden, und solange die Hubs nahe genug beieinander sind, um miteinander zu kommunizieren, kann jedes von ihnen in jedem Raum, in dem sie platziert sind, ein vollständiges Wi-Fi-Signal bereitstellen .

  • Perfekt für größere Häuser
  • Einfache Einrichtung
  • Einfache zentrale Verwaltung bereitstellen
  • Jeder Hub verhält sich eher wie ein separater Router anstatt das Signal zu wiederholen

Beachten Sie auch, dass Mesh-Netzwerke sind

  • Lieber viel teurer sein als Repeater
  • Benötigen Sie mehrere Geräte im Haus

Sehen Sie sich unsere Auswahl der besten Wi-Fi-Extender und die besten Mesh-Wi-Fi-Netzwerke an, beachten Sie jedoch die folgenden Punkte Kaufen Sie, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot für Ihr spezifisches Szenario erhalten.

Bestimmen, wo das WLAN-Signal fällt

Die Größe des Gebäudes zu bestimmen ist ein wichtiger Schritt, um zu entscheiden, welches Gerät gekauft werden soll. Wenn Sie kein zuverlässiges WLAN irgendwo in Ihrem Haus bekommen können, und das Verschieben des Routers nicht möglich ist, entscheiden Sie zuerst, wo im Haus das Signal immer zu fallen scheint oder nicht so stark ist, wie Sie möchten.

Wenn das einzige Problem ist, dass Sie einige Wi-Fi manchmal erhalten, aber es oft fällt, dann ist ein Repeater zwischen diesem Raum und dem Router, um das Signal ein wenig Push ist wahrscheinlich alles was du brauchst. In diesem Fall gibt es keinen zwingenden Grund, das gesamte Wi-Fi-Netzwerk mit neuen Mesh-Geräten zu aktualisieren.

Senden Sie Ihren Kommentar