Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Die Heimkinosysteme Onkyo HT-S3800 und HT-S7800 profiliert

Wenn Sie ein Heimkino-Erlebnis zusammenstellen, haben Sie die Wahl zwischen dem Kauf einer Soundbar / unter -TV-Audio-System, das eine einfache, unkomplizierte Lösung, die angemessen sein kann, oder viel Zeit beim Einkaufen und Einrichten eines Heimkino-Receiver und viele Lautsprecher.

Es gibt jedoch eine Lösung, die in -zwischen bietet dies ein besseres Hörerlebnis als eine Soundbar / ein TV-Audiosystem und ein voll ausgestattetes Heimkino-Setup - ein Heimkino in einer Box - das, wie der Name schon sagt, einen Heimkino-Receiver ( oder eine ähnliche Zentraleinheit) und eine Reihe von Lautsprechern (und Verbindungskabeln) in einer Box, die beide den Einkauf zu einem Setup-Erlebnis machen viel einfacher.

Ein Unternehmen, das in dieser Produktkategorie einen guten Ruf hat, ist Onkyo, das mit dem HT-S3800 und HT-S7800 zwei sehr gute Optionen bietet.

HT-S3800 Heimkino-in-a- Box System

Der HT-S3800 ist das Basismodell in Onkyo's Heimkino-Produktlinie. Das System besteht aus einem 5.1-Kanal-Receiver (HT-R395), einem fünfkanaligen Bookshelf-Lautsprechersystem (links, rechts, Mitte, linker Surround, rechter Surround) und einem passiven Subwoofer (der Subwoofer wird vom Receiver mit Strom versorgt).

Ausgangsleistung

Der HTR-395 Heimkino-Empfänger, der mit dem System geliefert wird, hat eine Leistung von 60 Wpc (Messung mit 2 Kanälen mit 8 Ohm Lautsprecherbelastungen von 20 Hz-20 kHz bei 0,7% THD). Dies ist definitiv genug Energie für ein bescheidenes Setup in einem kleinen oder mittelgroßen Raum.

Weitere Einzelheiten zu den angegebenen Nennleistungen in Bezug auf reale Bedingungen finden Sie in meinem Artikel: Spezifikationen der Verstärkerleistung.

Audiodekodierung und -verarbeitung

Das System ist mit den meisten Dolby Dolby- und DTS-Surround-Sound-Formaten einschließlich Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio (obere 5.1-Kanäle) kompatibel. Zusätzliche voreingestellte Surround-Bearbeitungsmodi zur Verfügung gestellt.

Konnektivität Features

Zusammen mit mehreren analogen Audio-und Video-Anschlussoptionen, 4K HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang ist vorgesehen. Die HDMI-Anschlüsse sind 3D, HDR und bis zu 4K Passthrough kompatibel (kein Upscaling) und entsprechen den HDMI 2.Oa Spezifikationen.

Außerdem bietet der HT-S3800 Composite HDMI Upconversion für eine einfachere Verbindung zu modernen Fernsehern. aber kein Upscaling ist vorgesehen. Es ist wichtig zu beachten, dass keine Component-Video-Verbindungen zur Verfügung gestellt werden.

Auch Internet-und Netzwerk-Streaming-Funktion ist nicht enthalten, jedoch integrierte Bluetooth ermöglicht direkte Streaming von kompatiblen tragbaren Geräten, wie die meisten Smartphones

Lautsprecher / Subwoofer

Die Lautsprecher in der Mitte, vorne links / rechts und Surround-Lautsprecher haben denselben Treiber (außer dass der Center-Lautsprecher horizontal ist) - jeder hat einen 3-Zoll-Vollbereichslautsprecher in einem kompakten Gehäuse (Akustische Aufhängung) und kann entweder Regal oder Wand montiert werden.

Der mitgelieferte Subwoofer ist passiv (wie bereits erwähnt) und verfügt über 6-7 / 16 Zoll Konustreiber. Der Subwoofer verfügt auch über einen Front-Auslöseport (Bassreflex-Design), der einen erweiterten Tieftonbereich bietet.

Setup-Tools

Um die Einrichtung von Receiver und Lautsprecher zu vereinfachen, bietet Onkyo zwei großartige Werkzeuge.

Zuerst die Rückseite Der Empfänger ist nicht nur deutlich sichtbar, sondern auch geätzt. Auf der Rückseite ist ein Beispiel für den Anschluss und die Platzierung der Lautsprecher und des Subwoofers zu sehen.

Zweitens enthält das System die automatische Raumkalibrierung AccuEQ von Onkyo System. Ein Mikrofon ist vorgesehen, das mit dem Empfänger verbunden ist. Der Empfänger erzeugt dann eine Reihe von Testtönen und berechnet Faktoren wie Lautsprechergröße und Entfernung und passt die Lautsprecher an die akustischen Eigenschaften des Raums an.

Senden Sie Ihren Kommentar