Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

13 Erweiterte Fahrerassistenzsysteme

Adaptive Lichtsteuerungssysteme sollen den Autofahrern in der Dunkelheit helfen, besser und besser zu sehen. Diese fortschrittliche Fahrerassistenz-Technologie ermöglicht das Schwenken und Drehen der Scheinwerfer, um die Fahrbahn in Kurven und unter anderen Umständen besser zu beleuchten. Mehr »

03 von 13

Automatisches Bremsen

automatic braking Bild mit freundlicher Genehmigung von Bryn Pinzgauer, über Flickr (Creative Commons 2.0)

Automatisches Bremsen ist eine Precrash-Technologie, die die Schwere von Kollisionen mit hoher Geschwindigkeit reduzieren soll im Falle eines Verfalls der Aufmerksamkeit des Fahrers. Während einige automatische Bremssysteme Kollisionen tatsächlich verhindern können, sollen sie typischerweise das Fahrzeug zu dem Punkt verlangsamen, wo weniger Schaden verursacht wird und Todesfälle unwahrscheinlich sind. Mehr »

04 von 13

Automatisches Parken

parallel parking sans automatic parking technology Mit freundlicher Genehmigung von Thienzyyung, über Flickr (Creative Commons 2.0)

Automatische Parksysteme variieren von einem OEM zum anderen, aber die meisten von ihnen sind entworfen, um zu helfen Fahrerparallelpark. Einige dieser Systeme können tatsächlich den gesamten Job automatisch ausführen, während andere lediglich Ratschläge erteilen, damit der Fahrer weiß, wann er das Lenkrad drehen und wann er anhalten muss. Mehr »

05 von 13

Blind Spot Detection

blind spot detection Mit freundlicher Genehmigung von bluematrix, über Flickr (Creative Commons 2.0)

Blind Spot Detection Systeme verwenden eine Vielzahl von Sensoren, um dem Fahrer wichtige Informationen zu liefern schwierig oder unmöglich mit anderen Mitteln zu kommen. Einige dieser Systeme werden einen Alarm auslösen, wenn sie das Vorhandensein eines Objekts innerhalb eines toten Winkels wahrnehmen, und andere schließen Kameras ein, die ein Bild an die Haupteinheit oder einen anderen Monitor übertragen können. Mehr »

06 von 13

Kollisionsvermeidungs-Systeme

collision avoidance Mit freundlicher Genehmigung von Jeremy Noble, über Flickr (Creative Commons 2.0)

Kollisionsvermeidungssysteme verwenden eine Vielzahl von Sensoren, um festzustellen, ob ein Fahrzeug in Gefahr ist mit einem anderen Objekt kollidieren. Diese Systeme können typischerweise die Nähe von anderen Fahrzeugen, Fußgängern, Tieren und verschiedenen Straßenhindernissen erfassen. Wenn das Fahrzeug Gefahr läuft, mit einem anderen Objekt zu kollidieren, warnt das Kollisionsvermeidungssystem den Fahrer. Einige dieser Systeme können auch andere vorbeugende Maßnahmen ergreifen, wie das Vorladen der Bremsen oder das Anlegen von Spannung an die Sicherheitsgurte. Mehr »

07 von 13

Fahrer-Schläfrigkeitserkennung

driver drowsiness detection Fahrer-Schläfrigkeitserkennung und Warnsysteme können Ihnen helfen, unterwegs wach zu bleiben. Martin Novak / Moment / Getty

Fahrer Schläfrigkeit oder Bewusstseinserkennung Systeme verwenden eine Reihe von verschiedenen Mitteln, um festzustellen, ob ein Fahrer die Aufmerksamkeit beginnt zu wandern. Einige dieser Systeme suchen nach dem Kopf des Fahrers, um in einer verräterischen Bewegung zu nicken, was auf Schläfrigkeit hindeutet, und andere verwenden eine Technologie, die ähnlich zu Spurerkennungswarnsystemen ist. Mehr »

08 von 13

GPS-Navigation

GPS with traffic Mit freundlicher Genehmigung von Robert Couse-Baker, über Flickr (Creative Commons 2.0)

GPS-Navigationssysteme ersetzen effektiv sperrige, schwerfällige Papierkarten. Diese Geräte sind oft auch in der Lage, Gesangsanweisungen zu geben, was den Fahrer davor bewahrt, tatsächlich auf den Bildschirm zu schauen. Einige GPS-Navigationssysteme stellen auch Live-Verkehrsdaten bereit, die die Fahrer zuvor durch das Hören von Nachrichtenradios erhalten mussten. Mehr »

09 von 13

Hill Descent Control

hill descent control Mit freundlicher Genehmigung von Studio TDES, über Flickr (Creative Commons 2.0)

Die Hill-Abstiegskontrolle ist eine fortschrittliche Fahrerassistenz-Technologie, die das Absenken steiler Steigungen erleichtert . Diese Systeme arbeiten typischerweise, indem sie die Bremsen aktivieren, um das Fahrzeug automatisch zu verlangsamen, was durch den gleichen grundlegenden Mechanismus funktioniert, der es ABS, TCS und anderen Technologien ermöglicht, zu funktionieren. Einige Bergabfahrts-Steuersysteme ermöglichen, dass die Geschwindigkeit über das Geschwindigkeitsregelungssystem modifiziert wird, und sie können typischerweise durch Drücken entweder der Bremse oder des Beschleunigers außer Kraft gesetzt werden. Mehr »

10 von 13

Intelligente Geschwindigkeitsanpassung

intelligent speed adaptation Mit freundlicher Genehmigung von John S. Quarterman, über Flickr (Creative Commons 2.0)

Dieses fortschrittliche Fahrerassistenzsystem hängt von einer Vielzahl von Informationen ab, die dem Fahrer eine legale Geschwindigkeit ermöglichen. Da diese Systeme die aktuelle Geschwindigkeit überwachen und mit der lokalen Geschwindigkeitsbegrenzung vergleichen, funktionieren sie nur in bestimmten Bereichen.

11 von 13

Spurverlassenswarnsysteme

lane departure warning Bild mit freundlicher Genehmigung von Eyliam, über Flickr (Creative Commons 2.0 )

Spurverlassenswarner verwenden eine Vielzahl von Sensoren, um sicherzustellen, dass ein Fahrzeug seine Spur nicht versehentlich verlässt. Wenn das System feststellt, dass das Fahrzeug driftet, ertönt ein Alarmsignal, so dass der Fahrer rechtzeitig korrigierende Maßnahmen ergreifen kann, um zu vermeiden, dass ein anderes Fahrzeug angefahren wird oder von der Straße abkommt. Spurhalteassistenzsysteme gehen noch einen Schritt weiter und sind tatsächlich in der Lage, kleine Korrekturmaßnahmen ohne Fahrereingaben zu ergreifen. Mehr »

12 von 13

Nachtsicht

automotive night vision Mit freundlicher Genehmigung von Taber Andrew Bain, über Flickr (Creative Commons 2.0)

Nachtsichtsysteme ermöglichen es dem Fahrer, Dinge zu sehen, die sonst schwer oder gar nicht möglich wären Nachts aus. Es gibt eine Reihe verschiedener Implementierungen, die alle in die Kategorien aktiv und passiv unterteilt werden können. Aktive Nachtsichtsysteme projizieren Infrarotlicht, und passive Systeme beruhen auf der Wärmeenergie, die von Autos, Tieren und anderen Objekten ausgeht. Mehr »

13 von 13

Reifendruckkontrolle

TPMS Mit freundlicher Genehmigung von Laura, über Flickr (Creative Commons 2.0)

Reifendruckkontrollsysteme geben dem Fahrer Informationen über den Füllstand jedes Reifens. Da der einzige Weg, den Reifendruck zu ermitteln, darin besteht, aus dem Auto zu steigen, sich auf den Boden zu setzen und jeden Reifen mit einem Messgerät zu überprüfen, bedeutet dies eine enorme Steigerung des Komforts. Mehr »

Senden Sie Ihren Kommentar