Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Kann Reifen-Reifendrucksensor reparieren?

Das Problem der Reifendruckkontrollsystem (TPMS) Sensoren und Produkte wie Fix-A-Flat ist etwas umstritten. Herkömmliche Weisheiten sagen zwar schon seit einiger Zeit, dass Produkte wie Fix-A-Flat- und TPMS-Sensoren sich nicht vermischen, aber Expertenmeinungen haben sich in den letzten Jahren verschoben, obwohl es möglich ist, dass Ihr Sensor durch ein Produkt wie Fix beschädigt wurde -A-Flat, die Situation ist etwas komplizierter.

Dies alles setzt voraus, dass es sich bei den TPMS-Sensoren um solche handelt, die sich im Inneren des Reifens befinden. Die meisten OEM-TPMS-Sensoren sind in den Ventilschaft integriert, wobei der empfindliche Sensorbereich im Inneren des Reifens angeordnet ist. In anderen Systemen befindet sich der Sensor jedoch in der Kappe. Wenn sich ein TMPS-Sensor in der Kappe befindet, kann er durch nichts auf der Innenseite des Reifens beschädigt werden.

Die Wahrheit und Gerüchte über Reparieren von Notfällen mit festen Reifen

Fix-A-Flat ist ein Markenname, den Menschen in Bezug auf alle Produkte in der gleichen Reihe verwenden, in der gleichen Weise, dass die Menschen generisches Tissue-Papier Kleenex nennen, beziehen Sie sich auf eine Fotokopie als Xerox oder Google für Informationen im Internet. Das heißt, Produkte wie Fix-A-Flat, Slime und andere Notfall-Reifenversiegelungen und Aufblasvorrichtungen arbeiten alle nach dem gleichen allgemeinen Prinzip, ein Dichtungsmittel einzuspritzen und dann den Reifen mit Luft oder einem anderen Gas zu füllen.

Es gibt zwei Hauptaspekte Arten dieser Notfallreifenreparaturprodukte. Der erste enthält sowohl ein Dichtungsmittel als auch irgendeine Art von komprimiertem Gas, typischerweise in einem Kanister. Wenn diese Art von Produkt verwendet wird, ist der Reifen zu einem gewissen Grad sowohl abgedichtet als auch aufgeblasen. Die andere Art besteht neben einer herkömmlichen Luftpumpe aus einer Dichtungsmasse. Das Dichtungsmittel dichtet das Leck von innen ab und die Pumpe wird verwendet, um den Reifen auf ein sicheres Niveau zu füllen.

Es gibt auch zwei hartnäckige Gerüchte, die diese Art von Produkten umgeben. Das erste ist, dass sie Brände oder Explosionen verursachen können, und das andere, dass sie Reifen, Felgen und TPMS-Sensoren beschädigen können.

Fix-A-Flat ist der Typ, der ein Dichtungsmittel und komprimiertes Gas in einem einzigen Spender kombiniert. An einem Punkt war das Gas brennbar, wo das Gerücht kam, dass Fix-A-Flat Brände oder Explosionen verursacht. Die Idee war, dass, wenn ein Notfall-Reifenreparaturprodukt ein entflammbares Gas verwendet und dieses entflammbare Gas in einen Reifen gibt, es während der Reparatur in Brand geraten könnte.

Da die meisten Reifenreparaturen das Entfernen des Fremdkörpers beinhalten, der den Reifen durchstößt Durch Ausbohren des Lochs mit einem speziellen Metallwerkzeug konnte die Idee, dass das Werkzeug, das an den Stahlgürteln im Reifen reibt, einen Funken erzeugen und das brennbare Material entzünden, das bei einer Notfall-Fix-A-Flat-Anwendung im Reifen verblieben ist .

Heute verwendet Fix-A-Flat nichtbrennbare Materialien, aber das Gerücht besteht immer noch, und es ist immer möglich, dass irgendwo noch irgendwo ein Notfall-Reifenprodukt hergestellt wird, das ein brennbares Treibmittel verwendet oder dass noch jemand einen hat alte Dose von neuem alten Lager Fix-A-Flat herumliegen, das funktioniert noch.

Das andere Gerücht, dass Produkte wie Fix-A-Flat und Slime TPMS-Sensoren, Reifen und Felgen beschädigen, besteht weiter, und es gibt beides Wahrheit und wahrscheinlich Übertreibung oder Missverständnis

Kann TPMS-Sensoren, Reifen und Felgen beschädigen?

Wenn Sie eine Bildsuche nach Felgen oder TPMS-Sensoren durchführen, die durch Fix-A-Flat beschädigt wurden, machen Sie sich bereit zur Ansicht etwas Reifenblut. Es ist unklar, ob diese Art von Schaden tatsächlich durch moderne Fix-A-Flat, durch ältere Versionen oder durch ähnliche Produkte in der gleichen Größenordnung verursacht wird. Es ist auch unklar, wie lange es dauert, bis diese Art von Korrosion und anderen Schäden auftritt.

Zum Beispiel behauptet Fix-A-Flat, dass sein Produkt für die Verwendung mit TPMS sicher ist, aber mit dem Vorbehalt, den der Benutzer haben sollte Lassen Sie ihren Reifen so schnell wie möglich reparieren, reinigen und inspizieren. Während das Produkt, wie es derzeit formuliert wird, für die Verwendung mit TPMS-Sensoren ausgelegt ist, kann das Fahren über einen längeren Zeitraum, ohne dass der Reifen gereinigt und repariert wird, unvorhergesehene Konsequenzen haben.

In Bezug auf dieses Problem ist die Tatsache, dass alle Notfall-Reifenreparaturprodukte irgendeine Form von Rückständen innerhalb des Reifens hinterlassen, die gereinigt werden müssen. Dies ist ein Problem, da die meisten Reifenreparaturen, die eine Art von Reifenpanne beinhalten, entweder am Fahrzeug oder zumindest ohne Entfernung des Reifens von der Felge repariert werden können. Das typische Verfahren beinhaltet das Entfernen des Fremdkörpers, das Ausbohren des Lochs mit einem Spezialwerkzeug und das anschließende Einsetzen eines Stopfens.

Wenn Sie ein Produkt wie Fix-A-Flat oder Slime in Ihren Reifen injizieren, muss der Reifen entfernt werden von der Felge, und gereinigt, bevor es repariert werden kann. Wenn der Einstich einfach verstopft ist, bleibt das Dichtmittel im Reifen. Dies kann das Auswuchten eines Reifens erschweren oder unmöglich machen und kann auch dazu führen, dass ein TPMS-Sensor nicht mehr funktionsfähig oder ungenau ist.

Reifen und TPMS-Sensoren nach der Verwendung von Fix-A-Flat

Wenn Sie einen Reifen nach der Reparatur einziehen Wenn Sie ein Produkt wie Fix-A-Flat oder Slime verwenden, ist es wichtig, dass Sie wissen, dass Sie eines dieser Produkte verwendet haben. In der Vergangenheit war es äußerst wichtig, dass sie entzündete brennbare Materialien im Reifen vermeiden konnten, aber es ist immer noch wichtig, damit die Mechaniker wissen, womit sie es zu tun haben.

Anstatt nur einen beschädigten zu verstopfen Reifen, die vorübergehend mit Fix-A-Flat repariert wurden, empfehlen die Hersteller von Fix-A-Flat und anderen ähnlichen Produkten, das Innere des Reifens und der Felge vor der Reparatur mit Wasser zu reinigen. Wenn das Fahrzeug ein TPMS-System hat, ist es auch wichtig, dass die Sensoren zu diesem Zeitpunkt gereinigt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar