Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Archivieren von Camcorder-Videos - Informationen zu Camcordern

Camcorder haben nicht nur ein geringeres Gewicht, aber dank Festplatten und höherer Kapazität Flash-Speicher können sie auch viel mehr Videos speichern. Der positive Aspekt dieser beiden Trends ist, dass es einfacher ist, mehr Videomaterial aufzunehmen als je zuvor. Der Nachteil ist natürlich die quälende Frage, was man mit diesem Video machen soll, wenn man damit fertig ist. Wie stellen Sie sicher, dass das Filmmaterial, das Sie mit Ihrem Camcorder aufgenommen haben, Generationen überdauert?

Archivieren Ihres Videos: Spickzettel

Es gibt ein paar Schritte zum Archivieren Ihres Camcorder-Videos. Hier ein kleiner Tipp Sie durch die Schritte:

Schritt 1: Übertragen Sie Video auf eine Computerfestplatte.

Schritt 2: Erstellen Sie eine Sicherungskopie auf DVD und / oder übertragen Sie Video auf eine externe Festplatte

Schritt 3: Verfolgen Sie die Speicherformate von Camcordern im Laufe der Jahre. Migrieren Sie Ihre Videos, wenn Ihre Formate veraltet sind.

Schritt 4: Verfolgen Sie Camcorder-Video-Codecs nach und nach. Stellen Sie sicher, dass Ihre Software und Geräte Ihren Video-Codec wiedergeben können.

Wenn es ein wenig entmutigend klingt, machen Sie sich keine Sorgen. Es ist nicht schwer. Es erfordert nur ein wenig Geduld und die Bereitschaft, den Preis im Auge zu behalten: Ihre digitalen Erinnerungen zu bewahren, damit Ihre großartigen, großartigen Kinder sie genießen können.

Schritt 1: Video übertragen

Egal welche Art von Speicher Ihr Camcorder zeichnet auf, es ist eine gute Idee, dieses Video auf Ihre Computerfestplatte zu übertragen - vorausgesetzt, Sie haben genug Platz auf der Festplatte. Normalerweise ist es am einfachsten, Videos von einem Camcorder auf einen Computer zu übertragen, indem Sie sie über ein USB - Kabel anschließen und die mit dem Camcorder gelieferte Software für die Übertragung verwenden.

Ihr Computer sollte nicht die letzte Ruhestätte für Ihren Computer sein Videodateien. Wenn Sie Ihr Video auf Ihren Computer übertragen, können Sie die gewünschten Änderungen vornehmen und das Video in ein anderes Speicherformat übertragen.

Schritt 2: Erstellen einer Sicherung

Brennen einer DVD: Die gebräuchlichsten Speichermedien zur Archivierung Ihres Videos sind eine DVD-Disk - sie sind preiswert und können fast überall gekauft werden. Die meisten Camcorder-Hersteller verkaufen Standalone-DVD-Brenner, die mit einem Camcorder verbunden sind, um Filmmaterial auf Festplatte zu speichern, ohne einen Computer zu verwenden. Sie müssen jedoch keinen eigenständigen Brenner erwerben, wenn Sie bereits einen DVD-Brenner auf Ihrem Computer installiert haben. Die mit dem Camcorder gelieferte Software sollte eine Funktion zum Brennen von CDs enthalten.

Wenn Sie eine CD / DVD gebrannt haben, legen Sie sie in ein CD / DVD-Laufwerk, das deutlich beschriftet ist. Schreiben Sie nicht auf die Festplatte selbst. Bewahren Sie es an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort auf - vorzugsweise in einem feuerfesten Safe zusammen mit anderen wertvollen Dokumenten.

Wenn Sie bereits einen DVD-Camcorder besitzen, ist es nicht sinnvoll, eine zweite DVD desselben Videos zu brennen. Stattdessen, siehe unten.

Auf einer externen Festplatte speichern: Externe Festplatten sind wesentlich teurer als leere DVD-Disks, aber im Gegensatz zu DVDs können sie potenziell Hunderte von Stunden Videomaterial speichern. Übertragen Sie Daten auf eine externe Festplatte ist so einfach wie das Laufwerk an Ihren Computer über USB und Drag-and-Drop-Dateien oder Ordner.

Kaufen Sie die Festplatte mit der höchsten Kapazität, die Sie sich leisten können. Es ist viel besser, zu viel Speicher als zu wenig zu haben. Vertrauen Sie mir, egal wie groß ein Laufwerk ist, das Sie kaufen, Sie werden es schließlich füllen, besonders wenn Sie einen HD-Camcorder besitzen.

Um Ihr Video wirklich zu sichern, sollten Sie am besten ein externes Laufwerk kaufen und DVDs brennen. Betrachten Sie es als eine Versicherungspolice.

Senden Sie Ihren Kommentar