Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Verwenden Sie diese Tipps zum Fliegen mit einer Kamera

Urlaubsreisen können eine Herausforderung sein, besonders wenn Sie mit dem Flugzeug reisen. Sicherheit ist notwendig, aber es macht die Dinge für die Reisenden sicherlich schwieriger. Wenn du mit einer Kamera in Flugzeugen fliegst, erhöht sich dein Potential für Ärger. Sie müssen nicht nur einen anderen Gegenstand haben, um die Sicherheitslinien zu tragen, sondern Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie die gesamte notwendige Ausrüstung sicher verpackt haben.

Dies kann extrem schwierig sein, weil es so aussieht, als würde die Fluggesellschaft konstant bleiben Änderungen an den Regeln darüber, welche Größe und Art von Taschen und Ausrüstung in einem Flugzeug getragen werden kann. Bevor Sie versuchen, Ihr Gepäck und Ihre Kameraausrüstung für die Flugreise zu packen, prüfen Sie auf der Website Ihrer Fluggesellschaft und auf der TSA-Website, ob Sie alle Regeln für die Weiterleitung einer Kamera kennen.

Zur Vereinfachung Befolgen Sie die hier aufgeführten einfachen Tipps und Sie werden sicher eine gute Erfahrung machen, wenn Sie eine Kamera auf Reisen mitnehmen.

Packen Sie es fest

Achten Sie beim Packen Ihrer DSLR-Kamera darauf, dass alles gepackt ist dicht. Das Letzte, was Sie wollen, wenn Sie durch einen Flughafen eilen oder Ihre Tasche drängen, während Sie sie ins Flugzeug tragen, ist, dass die Kamera oder das Wechselobjektiv herumprallen und sich in der Tasche ineinander stürzen. Suchen Sie nach einer gepolsterten Kameratasche, die separate Fächer für Objektive, Kameragehäuse und Blitzgeräte enthält. Oder, um etwas Geld zu sparen, bewahren Sie die Originalbox und die Polsterung auf, in der die Kamera angekommen ist, und verpacken Sie die Kamera in diese Box, wenn Sie einen Flug vorbereiten.

Go Plain

Denken Sie daran, eine Kamera in einem Original zu tragen Box durch einen Flughafen kann eine Einladung für jeden sein, der schnell Ihre Kamera stehlen und stehlen will. Vielleicht möchten Sie also die Originalverpackung in ein schlichtes braunes Geschenkpapier wickeln oder auf andere Weise das Äußere der Originalverpackung verändern, um die Diebe nicht zu warnen, dass sich eine teure Kamera in der Schachtel befindet.

Nehmen Sie das Objektiv ab

Packen Sie die DSLR-Kamera nicht mit montiertem Objektiv. Wenn das Objektivgehäuse durch die Art und Weise belastet wird, in der die Kamera in einer Tasche positioniert ist, können die empfindlichen Gewinde beschädigt werden, die das Objektiv und die Kamera ordnungsgemäß verbinden. Packen Sie den Körper und die Linse separat und verwenden Sie die richtigen Kappen mit beiden Einheiten. Diese Kappen sollten in Ihrer Originalverpackung sein, wenn Sie sie noch haben.

Kleiner ist besser

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Kameratasche klein genug ist, um in das Flugzeug getragen zu werden. Sie müssen nicht unbedingt die Tasche mit Ihrer teuren Kameraausrüstung überprüfen müssen ... ganz zu schweigen von der zusätzlichen Gebühr, die Sie bei einigen Fluggesellschaften für zusätzliche Gepäckstücke zahlen müssen. In der Tat fordert die TSA, dass Sie keine elektronischen Geräte und lose Batterien durch aufgegebenes Gepäck schicken. Wenn möglich, vergewissern Sie sich, dass die Kameratasche in die Tasche passt, die Sie verwenden wollten.

Halten Sie alles zusammen

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments war für die TSA-Vorschriften keine Standard-DSLR erforderlich Zeigen Sie und schießen Sie Standbildkamera, um getrennt geschirmt zu werden. Nur extrem große Elektronik, die größer als eine DSLR ist, muss aus Ihrer Tasche entfernt und separat geröntgt werden. Jede Art von tragbarer elektronischer Vorrichtung, wie beispielsweise eine Digitalkamera, kann in Handgepäckstücken verbleiben, da die Taschen elektronisch abgeschirmt sind. Es ist jedoch möglich, dass ein TSA-Agent anfordern könnte, eine Kamera genauer nach dem Röntgenverfahren untersuchen zu lassen, also vorbereitet sein. Darüber hinaus können sich diese Bestimmungen jederzeit ändern, besuchen Sie daher die Website tsa.gov, um sich über die neuesten Bestimmungen zu informieren.

Extras

Bewahren Sie eine neue Batterie auf, wenn Sie die Sicherheitslinie durchlaufen . Gelegentlich werden Sie möglicherweise gebeten, die Kamera vom Sicherheitspersonal einzuschalten. Dies passiert nicht annähernd so oft wie früher, aber es ist immer noch eine gute Idee, einen neuen Akku zur Verfügung zu haben, nur für den Fall.

Bewahren Sie die Batterien auf.

Tragen Sie keine Batterien zusammen und verlieren Sie sie. Wenn die Batterieklemmen während des Fluges miteinander in Kontakt kommen, können sie einen Kurzschluss verursachen und ein Feuer auslösen. Wenn die Batterieklemmen mit einer Art Metall in Berührung kommen, wie zum Beispiel einer Münze oder Schlüssel, können sie ebenfalls einen Kurzschluss verursachen, was zu einem Brand führt. Alle Batterien sollten während des Fluges sicher und getrennt verstaut werden.

Achten Sie außerdem darauf, die Batterien so zu verpacken, dass sie während des Fluges nicht gequetscht oder durchstochen werden. Lithium- und Lithium-Ionen-Batterien enthalten Chemikalien, die gefährlich sein können, wenn das Außengehäuse der Batterie beschädigt wird.

Ausschalten

Wenn möglich mit Ihrer DSLR-Kamera, ziehen Sie den Netzschalter in die Position "Aus" Position. Möglicherweise müssen Sie etwas Klebeband für die Stärke verwenden, aber dies verhindert, dass die Kamera versehentlich in Ihrer Tasche eingeschaltet wird, sollten Sie den Akku in der Kamera lassen.

Keine Angst vor dem Röntgen

Das Röntgenverfahren beschädigt weder die Speicherkarte, die mit Ihrer Kamera gespeichert ist, noch löscht es die auf der Karte gespeicherten Daten.

Behalten Sie das Auge im Auge

Wenn Sie Ihre Kamera verlieren, während Sie einen TSA-Sicherheitscheck aushandeln Am Flughafen können Sie sich direkt an die TSA-Gruppe am Flughafen wenden, in dem Sie Ihre Kamera verloren haben. Besuchen Sie die Website tsa.gov und suchen Sie nach "lost and found", um die richtige Telefonnummer zu finden. Beachten Sie, dass diese Nummer nur für Objekte gilt, die am TSA-Checkpoint verloren gegangen sind. Wenn Sie Ihre Kamera an einem anderen Ort im Flughafen verloren haben, müssen Sie sich direkt an den Flughafen wenden.

Extra-Polsterung

Wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Kameraausrüstung überprüfen müssen, benötigen Sie eine Hartschale Polsterung innen. Dieser Fall sollte gesperrt werden können. Wenn Sie ein Schloss für Ihre Tasche kaufen, vergewissern Sie sich, dass es sich um ein TSA-geprüftes Schloss handelt. Das bedeutet, dass das Sicherheitspersonal über die entsprechenden Werkzeuge verfügt, um das Schloss zu öffnen, ohne es zu schneiden. TSA kann dann den Beutel nach der Inspektion wieder verriegeln.

Senden Sie Ihren Kommentar