Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Hinzufügen von Kontakten zu Nimbuzz

Nimbuzz ist eine robuste Messaging-Plattform, die eine große Auswahl an einfach zu verwendenden und meist freien Kommunikationswegen bietet ein Computer oder ein mobiles Gerät. Die Plattform bietet eine Reihe von Funktionen wie Sprachanrufe (sogar für Festnetz und Mobiltelefon gegen Gebühr), Gruppenchat, Videochat und Chatrooms.

Nimbuzz kann auf folgenden Geräten verwendet werden:

  • Android
  • iOS
  • Windows
  • Blackberry
  • Nokia S60 und S40
  • Kindle
  • Mac
  • PC

Um Downloade und installiere Nimbuzz, besuche diese Seite und wähle dein Gerät aus.

Sobald du Nimbuzz heruntergeladen und installiert hast, solltest du Freunde finden, mit denen du chatten kannst.

02 von 02

Hinzufügen von Kontakten zu Nimbuzz

Nimbuzz Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kontakte in Nimbuzz hinzuzufügen. Nimbuzz

Der beste Weg, Kontakte zu Nimbuzz hinzuzufügen, ist auf einem mobilen Gerät. Da Sie über ein Konto verfügen, werden Ihre Informationen synchronisiert, sodass Sie auf Ihre Kontakte und den Nachrichtenverlauf auf jedem Gerät zugreifen können. Sie können Kontakte über einen Computer hinzufügen, aber die Option zum Suchen von Freunden beschränkt sich auf die Suche nach ihrem Namen. Dies kann problematisch sein (mehr dazu finden Sie weiter unten!)

So fügen Sie Kontakte zu Nimbuzz auf einem Mobilgerät hinzu

  • Laden Sie die Nimbuzz App auf Ihrem Mobilgerät herunter oder aktualisieren Sie sie. Es lohnt sich, einen Moment zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version verwenden, damit Sie auf alle Funktionen zugreifen können.
  • Öffnen Sie die Nimbuzz-App
  • Tippen Sie auf das "Kontakte" -Symbol unten auf dem Bildschirm.
  • Tippen Sie auf den blauen Kreis mit dem "Plus" -Symbol, um auf das Menü zum Hinzufügen von Kontakten zuzugreifen. Die folgenden Optionen werden angezeigt.
  • Telefonbuch : Diese Option ist ein wenig irreführend. Man könnte meinen, dass Sie über Nimbuzz die Möglichkeit haben, mit Personen im Adressbuch Ihres Telefons zu kommunizieren, wenn Sie diese Option wählen. Bei meinen Tests konnte ich über mein Telefon auf Kontakte zugreifen, hatte jedoch nur die Möglichkeit, über einen Telefonanruf oder über die native Textnachrichtenanwendung des Telefons mit ihnen zu kommunizieren. Ich benutzte ein iPhone 6S. Ich würde diese Option nicht empfehlen.
  • Freunde suchen : Mit dieser Option können Sie auf ein Suchfeld zugreifen, in das Sie den Namen Ihres Freundes eingeben können. Die Ergebnisse können jedoch problematisch sein, insbesondere wenn Ihr Freund einen gemeinsamen Namen hat. Viele Ergebnisse werden angezeigt, was es schwierig macht zu wissen, welcher dein Freund ist. Wenn Sie diese Person jedoch in der Liste finden, können Sie sie leicht zu Ihrer Freundesliste hinzufügen, indem Sie auf das "+" - Symbol rechts neben dem Namen dieser Person tippen.
  • Freunde einladen : Aufgrund meiner Tests bin ich nur ein kleiner Fan dieser Methode. Wenn Sie auf das Symbol tippen, werden zwei Optionen angezeigt: "Per SMS einladen" und "Per E-Mail einladen". Die Auswahl der SMS-Option führte zu einer Liste meiner Kontakte, und als ich auf die Nachricht klickte, die ich hinzufügen wollte, wurde mir die Option angezeigt, mit der nativen Messaging-Anwendung meines Telefons einen Text an diese Person zu senden. Bei der Auswahl der E-Mail-Adresse wurde mir jedoch die Option angezeigt, eine E-Mail direkt über Nimbuzz zu senden, und zwar mit einer vorgefüllten Vorlage, die meinem Freund die Details erläuterte. Also, E-Mail-Option = gut, Text-Option = nicht so gut.
  • Freunde hinzufügen : Diese Option bietet die Option, Freunde über ihren Nimbuzz-Benutzernamen einzuladen. Also, es ist toll, wenn Sie diese Informationen haben, aber nicht so toll, wenn Sie es nicht tun.

Viel Spaß beim Chatten auf Nimbuzz!

Aktualisiert von Christina Michelle Bailey, 14.09.16

Senden Sie Ihren Kommentar