Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Interview mit Leif K-Brooks, Gründer von Omegle

Anonyme Video-Chat-Plattform Omegle war ein früher Einstieg in den Markt und wurde 2009 vom damals 18-jährigen Leif K-Brooks gegründet. Seit dieser Zeit sind eine Menge anonymer Chat-Apps und -Plattformen entstanden, Omegle bleibt jedoch eine beliebte Alternative. Im Jahr 2010 hatte Brandon De Hoyos, ein Experte von About.com, die Gelegenheit, sich mit dem Gründer von Omegle über den anonymen Video-Chat und die konkurrierende Video-Chat-Plattform Chatroulette zu treffen.

Fragen und Antworten mit Omegle-Gründer Leif K-Brooks

Nachdem wir das erste Mal erfahren haben, dass wir den neuen Chatroulette-Montag (23. August 2010) sehen werden, sehen wir endlich eine Woche später einige der neuen Features funktioniert immer noch nicht. Frühe Reaktionen?

Leif : Bisher scheint ChatRoulette keine neuen Funktionen hinzugefügt zu haben; habe die Schnittstelle nur etwas überarbeitet. ChatRoulette war eine Woche bevor die neue Version veröffentlicht wurde, und ehrlich, das hat mich ein wenig am Kopf kratzen lassen.

Es hat die Benutzer vertrieben, und viele von ihnen kamen nach Omegle; Der Traffic von Omegle ist letzte Woche um 16 Prozent gestiegen und nimmt weiter zu. Omegle sieht jetzt täglich über 1 Million Seitenaufrufe.

Also, wenn alles gesagt und getan ist, denkst du, dass Omegle Chatroulette nehmen kann?

Leif : Von Kommentaren habe ich Andrey gesehen Ternovskiy machen in den Medien, und aus wie die neue Oberfläche gestaltet ist, scheint es der Plan zu sein, die Textkomponente von Chats zu marginalisieren und schließlich zu beseitigen. Ich denke, das ist ein Fehler.

Video ist sicherlich spannender als Text, aber es gibt Dinge, die viel einfacher über Text als über Video zu kommunizieren sind. Omegle unterstützt zusätzlich zum Videochat einen Nur-Text-Modus, und obwohl der Videochat schneller wächst, ist auch der Textchat sehr beliebt. Dank des dedizierten Text-Chats kann Omegle auch mobile Geräte unterstützen, von denen die meisten keine nach vorn gerichtete Kameras haben oder die für App-Genehmigungs-Herausforderungen bei Video-Fremder-Chat anfällig wären.

Nun, lass mich Devil's Advocate spielen; wenn du in Chatroulette wärst, was hättest du anders gemacht?

Leif : Aus technischer Sicht sieht die neue Version von ChatRoulette ein wenig fragwürdig aus. Es verwendet jetzt eine Technologie namens HTTP Polling, die extrem ineffizient ist. Im Grunde sendet jeder ChatRoulette-Benutzer alle paar Sekunden eine Nachricht an den Server, was dazu führt, dass der Server Zehntausende von Nachrichten pro Sekunde verarbeiten muss.

ChatRoulette ist in den letzten paar Stunden auf und ab gegangen, und es sieht so aus Das ist das direkte Ergebnis des Pollings, das den Server überlastet. Es ist fast so, als würde die Site einen Distributed Denial of Service (DDOS) Angriff auf sich selbst durchführen.

Mit dieser Art von Problem könnte Omegle davon profitieren. In der Zwischenzeit sind Sie offensichtlich kritisch darüber, wie Chatroulette entschieden hat, dieses Update zu veröffentlichen. Wie würde Omegle mit einem solchen Upgrade umgehen?

Leif : Meine Pläne für Omegle sind einfach: Verbessere die Benutzerfreundlichkeit, indem du die Benutzeroberfläche verschlankst, Spamschutz erhöhst und auf zusätzliche Plattformen erweiterst. Omegle funktioniert jetzt großartig, und ich möchte es perfektionieren.

Aber denkst du Omegle kann die anonyme Webcam-Chat-Seite Nummer eins werden?

Leif : Ich denke, Omegle ist dazu bereit werde der führende Weg, um neue Leute zu finden und mit ihnen zu plaudern. Offensichtlich ist es kein Ersatz für traditionelle IM-Dienste wie AIM und Skype, mit denen Sie mit Ihren bestehenden Freunden sprechen können, aber ich denke, Omegle kann Chatrooms weitgehend ersetzen.

Senden Sie Ihren Kommentar