Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

5 Gründe, warum du kritische Ops spielen solltest

Critical Ops ist wirklich mehr in einem offenen Beta-Status als etwas, das gerade veröffentlicht wird, obwohl die Öffentlichkeit es auf Facebook und Android bekommen kann, und das Spiel ist in einigen Ländern auf iOS verfügbar. Es ist jetzt definitiv in einem rauhen Zustand. Defuse war der einzige Spielmodus bis Ende Mai 2016 zusätzlich Team Deathmatch. Das und es gibt nur 4 Karten zu spielen. Die Oberfläche wird noch überarbeitet, obwohl das Update Ende Mai 5.0 das Spiel dramatisch verbessert hat. Aber es gibt immer noch raue Flecken, die einem First-Person-Shooter mit einem großen Budget hinterherhinken.

Aber zu wissen, dass dies unvollendet ist, macht es irgendwie liebenswert. Das Kernspiel selbst simuliert das Counter-Strike-Erlebnis sehr gut. Tatsache ist, dass Sie eine ähnliche Erfahrung mit einem bekannten Klassiker machen können, und Sie können es buchstäblich überall spielen. Und es ist eigentlich für Touch-Controls gebaut; das Autoziel hilft viel. Du musst gut und vorsichtig mit Touch-Steuerelementen umgehen, aber das Spiel macht eine zufriedenstellende Arbeit, um Touchscreen-Ungenauigkeiten auszugleichen.

Was ich in meiner Zeit beim Schreiben und Streamen von Handyspielen gefunden habe, ist, dass mobile Gaming-Enthusiasten einen Faible haben in ihren Herzen für mobile Spiele, die fehlerhaft aber ehrgeizig sind. Sie werden Spiele tolerieren, die wie ihre großen Konsolen und Desktop-Gegenstücke sind, weil sie diese Erfahrungen wollen, nur nicht an eine Konsole oder einen Computer gebunden. Manchmal haben sie nicht einmal einen Computer, um sie zu spielen. Und um es klar zu sagen, die Entwickler, die diese Spiele machen, haben oft nicht die Ressourcen, die namhafte Firmen haben. Zum Beispiel, ein weiterer Multiplayer-Ego-Shooter, Bullet Force, wird von einem Gymnasiasten gemacht. Und während Gamer Flak dafür bekommen, dass sie wütend und irrational sind, verstehen sie eher Entwickler, die auf Mobilgeräten ambitioniert sind.

03 of 05

Es ist nicht Pay-to-win

Critical Ops Weapon Menu Waffen und Skins in Critical zeigen Ops. Critical Force Entertainment

Ich mag die Bezeichnung "pay-to-win" nicht unbedingt, aber ich respektiere, dass die Leute sich nicht für Spiele interessieren, die es den Spielern erlauben, etwas anderes, sogar besseres, zu bekommen. Nicht so bei Critical Ops. Jeder erhält die gleiche Ausrüstung und kann seine Waffenauswahl nicht ändern. Das ist die Sache: Der einzige "Vorteil", den du bekommen kannst, sind verschiedene Waffenhäute. Sie haben keine Auswirkungen auf Waffen, alles was sie tun ist, wie die Waffe aussieht. Sie können nicht dafür bezahlen, bessere Waffen zu bekommen oder Waffen früher freizuschalten. Es ist alles Anpassung.

Dies ist ein Geschäftsmodell, das gut für Team Fortress 2 funktioniert, aber wir werden sehen, ob es für ein mobiles Spiel funktioniert. Egal, es ist etwas, das die Hardcore-Spieler bevorzugen, die diese Art von Spiel genießen würden. Im Kern basiert es auf Können, aber die enthusiastischen Enthusiasten können sich auch anderen zeigen.

04 von 05

Es ist plattformübergreifend, aber auch nicht

Critical Ops Golden Bull Der goldene Bulle in einem der kritischen Ops ' Ebenen. Critical Force Entertainment

Das Tolle an Critical Ops ist, dass Sie es gegen andere Android-Player, iOS-Player und sogar PC-Player auf Facebook spielen können. Es funktioniert alles ohne irgendein Problem. Und Ihr Konto wird zwischen den Geräten mit Facebook-Login übertragen, sodass Ihre Statistiken und Skins von Spiel zu Spiel übertragen werden. Sie können dies spielen, wo immer Sie möchten, um es zu spielen. Das Problem ist, dass Sie möglicherweise nicht gegen PC-Player spielen möchten, weil sie Tastatur und Maus gegen Sie verwenden können. Zum Glück können Sie Cross-Plattform-Spiele herausfiltern, obwohl es schwer ist zu sagen, wer auf welchen Plattformen ist. Shadowgun: DeadZone ist ein Spiel mit ähnlichem plattformübergreifendem Multiplayer, und Spieler beschweren sich darüber, dass PC-Spieler den Vorteil haben. Du kannst sicherstellen, dass du auf einem gleichen Spielfeld stehst, wenn du das bevorzugst.

05 von 05

Es ist explizit für den mobilen Multiplayer gebaut.

Critical Ops Shootout Betrachte ein Shootout in Critical Ops. Critical Force Entertainment

Sie können leicht ohne Strafe in die Spiele ein- und aussteigen, und Spiele haben immer eine flüssige Mannschaftsaufteilung. Es ist nicht ideal, aber die Leute spielen mobile Spiele unter nicht immer idealen Bedingungen. Das Spiel ist also klug, Menschen nicht dafür zu bestrafen, dass sie gehen müssen. Runden im aktuellen Spielmodus sind schnell, obwohl die Kämpfe lang sind. Dennoch gibt es die Erwartung, dass die Spiele flüssig sein werden und die Leute Grund haben, zu büssen. Das Spiel bietet nicht wirklich viele Belohnungen für das Gewinnen oder Herumhängen, aber im Moment funktioniert es in einem Sinne, dass die Leute da bleiben, weil sie es wollen. Oder sie gehen, weil sie etwas anderes zu tun haben. Spiele sind flüssig, und das ist eine gute Sache hier.

Senden Sie Ihren Kommentar