Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Age of Empires-Serie

Erscheinungsdatum: 30.09.1999>
Entwickler: Ensemble Studios
Herausgeber: Microsoft Game Studios
Genre : Echtzeit Strategie
Thema: Historisch
Wertung: T für Teen
Spielmodi: Einzelspieler, Multiplayer
Age of Empires II: Das Alter of Kings ist die zweite vollständige Veröffentlichung in der Age of Empires-Reihe, da sie die Zeitlinie von dort, wo Age of Empires aufgehört hat, verschiebt und deine Zivilisation vom Dunklen Zeitalter in das Imperiale Zeitalter führt. Wie Age of Empires bietet es vier Seiten, durch die Sie sich entwickeln werden, mehrere Zivilisationen, Technologiebäume und vieles mehr. Age of Empires II: Das Zeitalter der Könige bietet fünf Einzelspieler-Kampagnen, 13 Zivilisationen und Multiplayer-Gefechtsunterstützungen. Age of Kings enthält außerdem einen Kampagnen- / Szenario-Editor, mit dem Spieler Missionen, Kämpfe, Ziele und Siegbedingungen anpassen können. Eine HD-Edition von Age of Empires II: Age of Kings ist jetzt auf Steam verfügbar und enthält alle Einzelspieler-Kampagnen und Multiplayer-Modi mit Unterstützung für hochauflösende Monitore. Die Age of Empires II-Demo bietet ein kostenloses Gameplay einer Mission aus der Einzelspieler-Kampagne. Mehr »

04 von 08

Age of Empires II: Die Eroberer

Age of Emipres II: The Conquerors Age of Emipres II: Die Eroberer. © Microsoft

Veröffentlichungsdatum: 24.08.2000
Entwickler: Ensemble Studios
Herausgeber: Microsoft Game Studios
Genre: Echtzeitstrategie
Thema: Historisch
Wertung: T für Teen
Spielmodi: Einzelspieler, Multiplayer
Age of Empires II: Der Eroberer ist die Erweiterung zu Age of Empires II: Der Age of Kings und fügt fünf neue Zivilisationen, neue Kampagnen, Einheiten und Technologiebäume hinzu. Es enthält auch Verbesserungen für Gameplay, neue Spielmodi und neue Karten. Die neuen Zivilisationen sind die Azteken, die Hunnen, Koreaner, Mayas und Spanier. Die neuen Spielmodi in The Conquerors sind unter anderem Defend the Wonder, King of the Hill und Wonder Race. Mit der Veröffentlichung der HD-Version von Age of Empires II und dem Conquerors-Erweiterungspaket hat Steam Age of Empires II neues Leben eingehaucht. Es enthält aktualisierte Grafikauflösungen und volle Multiplayer-Fähigkeit und Unterstützung. Wie bei anderen Spielen der Serie wurde eine Demo für The Conquerors veröffentlicht, die kostenloses Gameplay von einer der Einzelspieler-Missionen bietet. Mehr »

05 von 08

Age of Empires III

Age of Empires III Screenshot Age of Empires III Screenshot. © Microsoft

Age of Empires III Erscheinungsdatum: 18.10.2005
Entwickler: Ensemble Studios
Herausgeber: Microsoft Game Studios
Genre: Echtzeit Strategie
Thema: Historisch
Wertung: T für Teen
Spielmodi: Einzelspieler, Multiplayer
Age of Empires III hat die historische Serie erneut verschoben vorwärts in der Zeit. Diesmal hat das Spiel 5 Zeitalter, in denen die Spieler ihre Zivilisationen entwickeln werden, beginnend mit dem Entdeckungs- bis zum Kaiserzeitalter. Während das gesamte Gameplay des Sammelns von Ressourcen und des Aufbaus / Managements von Imperien unverändert bleibt, führt Age of Empires III einige neue Gameplay-Mechaniken in die Serie ein, wie die Heimatstadt. Diese Heimatstadt ist ein fortwährender Unterstützungsmechanismus für Ihre Zivilisation in Echtzeit, indem Sie Sendungen von Ressourcen, Einheiten oder anderen Boni senden können, die basierend auf der Erfahrung und dem Leveling angepasst werden können. Diese Erfahrung / Level wird von einem Spiel zum nächsten übertragen. Age of Empires III für Steam ist sowohl mit Erweiterungen als auch mit Einzelspieler-Kampagnen und Multiplayer-Modi verfügbar Mehr »

06 von 08

Age of Empires III: Die Kriegshäuptlinge

Age of Empires III: The Warchiefs Age of Empires III: Die Kriegshäuptlinge. © Microsoft

Age of Empires III: Die Kriegshäuser Erscheinungsdatum: 17.10.2006
Entwickler: Ensemble Studios
Herausgeber: Microsoft Game Studios
Genre : Echtzeitstrategie
Thema: Historisch
Bewertung: T für Teen
Spielmodi: Einzelspieler, Multiplayer
Age of Empires III: Die WarChiefs ist die erste Erweiterung, die für Age of veröffentlicht wurde Reiche III. Die Erweiterung umfasst drei neue einheimische spielbare Zivilisationen, die Azteken, Irokesen und Sioux und 4 neue kleine Stämme für insgesamt 16. Neben den neuen Zivilisationen, The WarChiefs enthält auch neue Karten und drei neue Einheiten für alle europäischen Zivilisationen; Kavallerie Artillerie, Petards und Spione. Die Demo für The Warchiefs bietet Spielern die Möglichkeit, das Spiel vor dem Kauf auszuprobieren. Mehr »

07 von 08

Age of Empires III: Asiatische Dynastien

Age of Empires III: The Asian Dynasties Age of Empires III: Die asiatischen Dynastien. © Microsoft

Erscheinungsdatum: 23.10.2007
Entwickler: Big Huge Spiele, Ensemble Studios
Herausgeber: Microsoft Game Studios
Genre: Echtzeit Strategie
Thema: Historisch
Wertung: T für Teen
Spielmodi: Einzelspieler, Multiplayer
Die zweite und letzte Erweiterung zu Age of Empires III ist Asian Dynasties . Es umfasst drei neue asiatische Zivilisationen, China, Indien und Japan, von denen jede einzigartige Technologie Bäume, Einheiten und Gebäude hat. Sie enthalten auch eine neue Export-Ressource, die es ihnen erlaubt, ausländische Truppen und Forschungstechnologien eines ausländischen Verbündeten einzustellen. Age of Empires III und alle Erweiterungen sind über Steam mit voller Multiplayer-Unterstützung verfügbar. Außerdem wurde eine Demo veröffentlicht, in der Spieler einen Teil der Einzelspieler-Kampagne ausprobieren können. Mehr »

08 von 08

Age of Empires Online

Age of Empires Online Age of Empires Online. © Age of Empires

Erscheinungsdatum: 16.08.2011
Entwickler: Gas Spiele, Robot Entertainment
Herausgeber: Microsoft Studios
Genre: Real Zeit Strategie
Thema: Historisch
Bewertung: E10 +
Spielmodi: Multiplayer
Age of Empires Online war das erste Age of Empires-Spiel, das nicht der Timeline der letzten drei Spiele der Serie. In den Zeiten des antiken Griechenlands und Ägyptens gelegen, bietet es viele der gleichen allgemeinen Spielmechaniken der vorherigen Titel sowie eine beständige Stadt. Das Spiel folgt dem Free-to-Play-Modell, das es einem Spieler erlaubt, das allgemeine Spiel kostenlos zu spielen, während Premium-Inhalte zum Kauf angeboten werden. Das Spiel bot spielbare Zivilisationen wie die Griechen, Ägypter, Kelten und mehr. Es wurde offiziell am 1. Juli 2014 geschlossen.

Senden Sie Ihren Kommentar