Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Wie man ein gewinnendes Team in Final Fantasy XII zusammenstellt

Im Gegensatz zu vielen Final Fantasy-Titeln erfordert Final Fantasy XII eine Menge Überlegung und Strategie, wenn es darum geht, dass jeder Charakter seine richtige Rolle im Kampf spielen kann. Während frühere Einträge in der Serie selten eine Situation darstellten, in der du einen Fehler bei der Auswahl von Fähigkeiten oder Ausrüstung für deine Gruppe machen könntest, legt Final Fantasy XII die gesamte Entwicklung eines Charakters in deine Hände. Jeder Charakter kann jede Fähigkeit erlernen oder einen Gegenstand ausstatten. Es liegt an Ihnen, jede ihrer Rollen auszuwählen, und wenn Sie sie nicht richtig vorbereiten, können Sie feststellen, dass das Spiel wesentlich schwieriger ist. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Lizenzen für Ihre Charaktere erwerben und wie man sie levelt und welche Ausrüstung Sie verwenden sollten, um das Beste aus Ihrem Build herauszuholen.

Spezialisieren Sie Ihre Charaktere Früh

Jedes Zeichen beginnt In ungefähr der gleichen Stelle auf dem License Board und in der ursprünglichen US-Version von Final Fantasy XII ist das Board für alle gleich. Es kann verlockend sein, alle durch den gleichen Lizenzpfad zu führen, denn wenn eine Technik oder Magick einmal freigeschaltet ist, kann jeder Charakter sie nutzen. Warum geben wir nicht einfach alles?

Die Antwort darauf, warum dies eine schlechte Idee ist, liegt in der subtilen Aufteilung der Lizenzgruppierungen. Alle zugehörigen Lizenzen befinden sich grob nebeneinander. Je mehr Lizenzen eines Typs Sie entsperren, desto einfacher ist es, diesen Lizenzpfad weiter auszuführen. Zu Beginn des Spiels wirst du nicht die Angewohnheit bemerken, alles aufzutun, was dich im Stich lässt, aber im Mittelspiel wirst du feststellen, dass du die Lizenzen für die neuesten Gegenstände und Zaubersprüche aufgrund fehlender Fähigkeiten nicht freischalten kannst License Points.

Um diese Situation zu vermeiden, wähle eine Rolle für jeden Charakter früh im Spiel. Entscheide, ob sie ein Brawler, ein schneller Rogue-Typ oder ein Magick-centric Charakter sein werden, und plane, wo du möchtest, dass sie mitten im Spiel sind.

Leveliere deine Charaktere gleichermaßen

Das ist einer der härtesten Mieter, nicht nur in Final Fantasy XII, sondern in fast allen JRPGs. Zweifellos wirst du deine drei Lieblingscharaktere auswählen und der Instinkt wird dich dazu bringen auf Kosten anderer Charaktere zu bleiben. Mit Final Fantasy XII kannst du jedoch jeden beliebigen Nicht-Ziel- oder KO-Charakter nach Belieben aus dem Kampf schalten, was bedeutet, dass dein B-Team mehr als jedes andere Final Fantasy-System ein wichtiger Teil deiner Kampfstrategie sein sollte.

Kämpfe sind hart gekämpft in Final Fantasy XII, und wenn Sie stundenlang mahlen, werden Sie häufig in jedem neuen Bereich, den Sie betreten, stark unterlegen. Dies macht es wichtig, ein Backup-Team zu haben, das entweder lange genug am Leben bleiben kann, um die Hauptjäger wiederzubeleben, oder wenn es stark genug ist, um es selbst zu halten.

Zusätzlich haben viele Late-Gate- und optionale Bosse eines massive Attacken, die die ganze Gruppe trafen, was normalerweise dazu führte, dass sie KO wurden. Wenn dein Backup nicht stark genug ist, um mindestens ein paar mächtige Attacken durchzustehen, wirst du möglicherweise nicht im Spiel weiterkommen können.

Immer auf die beste Ausrüstung upgraden

Obwohl Charaktere in Final Fantasy XII Stärker werden sie beim Levelanstieg, die meisten Erhöhungen kommen von den Waffen und Rüstungen, die sie ausgerüstet haben. Final Fantasy XII ist ein hartes Spiel, und im Gegensatz zu früheren Einträgen der Serie kann man nicht wirklich davonkommen, Rüstungen und Waffen nicht zu aktualisieren, wenn neue verfügbar werden.

Dies ist ein weiterer Grund, die Waffen- und Rüstungsspezialisten Ihres Charakters einzuschränken . Es braucht eine Menge Lizenzpunkte, um Lizenzen für Mid-High-Range-Waffen freizuschalten, und neue Waffen spielen keine Rolle, wenn man sie nicht benutzen kann.

Allerdings können neue Waffen und Rüstungen für eine sechsköpfige Gruppe verwendet werden verboten teuer. Gil in Final Fantasy XII besteht hauptsächlich aus Beute, die du durch das Töten von Monstern erhältst. Es ist also leicht im Teufelskreis von mehr Geld stecken zu bleiben, um bessere Ausrüstung zu kaufen, damit du stärkere Monster besiegen kannst, um bessere Beute zu bekommen. Die beste Taktik ist es, aktualisierte Ausrüstung für Ihre drei Hauptfiguren zu kaufen, sobald diese verfügbar ist, und dann Ihre alte Ausrüstung wieder in Ihre drei Ersatzzeichen zu tauschen.

Wenn du beim Kauf neuer Ausrüstung alte Ausrüstung auf deine Ersatzcharaktere zurückdrehst, erhältst du nur ein etwas schwächeres Backup-Team und musst nur die Hälfte der Kosten für die Ausrüstung deines ganzen Teams aufbringen.

Richte deine Gambits richtig ein und behalte sie Them Aktualisiert

In Final Fantasy XII kannst du Routinen für deine Charaktere namens Gambits einrichten. Du kannst die Bewegung eines deiner Charaktere nur direkt steuern, und es wäre anstrengend, alle Kampfkommandos für alle drei Charaktere manuell einzugeben, also ist es sehr wichtig, die richtigen Gambits so einzurichten, dass sie am besten funktionieren Teile deine Charaktere können auf sich selbst aufpassen.

Während du durch das Spiel gehst, erhältst du eine ständig steigende Anzahl an Gambits, und du erhältst eine bessere Fähigkeit, die automatischen Aktionen deines Charakters zu verfeinern. Wenn du anfängst, hast du nur zwei Gambit-Slots und die kompliziertesten Dinge, die du aufstellen kannst, sind, den nächsten Feind oder das Ziel des Gruppenanführers anzugreifen und bei Bedarf einen Trank oder Phönix-Down auf einen Verbündeten anzuwenden.

Wenn du das Ende des Spiels erreicht hast, hast du insgesamt 12 Gambit-Slots freigeschaltet und du kannst alles tun, um bestimmte Statusprobleme zu heilen oder einen Gegner basierend auf Stärke, HP und MP zu targetieren. Ein Team mit den richtigen Gambits kann im Endspiel mit wenig Input vom Spieler unaufhaltbar werden.

Es ist nützlich, für verschiedene Situationen im Spiel verschiedene Gambits zu verwenden. Wenn du auf der Jagd nach Feinden für Beute oder Wilderei bist, solltest du sicherstellen, dass jeder Charakter darauf vorbereitet ist, diese Aktivität bestmöglich zu unterstützen. Wenn Sie gegen Bosse kämpfen, sollten Sie Ihre Gambits an jeden Boss anpassen. Einige treffen die Party mit Statusbeschwerden, einige müssen Protect, Shell oder Haste zerstreuen. Es liegt an Ihnen, die Gambits zu entwickeln, die Ihnen je nach Situation am besten dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar