Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Die 17 besten Tipps, um mehr Akkulaufzeit zu erreichen

Das iPad bietet eine hervorragende Akkulaufzeit - Apple behauptet, Sie können es bei voller Aufladung bis zu 10 Stunden verwenden. Aber Akkulaufzeit ist wie Zeit und Geld: Sie können nie genug haben. Das gilt besonders dann, wenn Sie unbedingt etwas auf Ihrem iPad erledigen müssen und der Akku leer ist.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um zu vermeiden, dass Ihnen der Saft ausgeht. Die 17 Tipps in diesem Artikel sollten nicht immer verwendet werden (Sie möchten in den meisten Fällen nicht auf eine Internetverbindung verzichten), aber sie sind eine gute Wahl, wenn Sie eine bessere Akkulaufzeit benötigen Ihr iPad.

Dieser Artikel behandelt iOS 10, aber viele der Tipps gelten auch für frühere Versionen von iOS.

VERWANDT: So zeigen Sie Ihre Akkulaufzeit in Prozent an

1. Wi-Fi ausschalten

Wenn die WLAN-Verbindung eingeschaltet bleibt, wird die Batterie entladen, unabhängig davon, ob Sie mit dem Internet verbunden sind oder nicht. Das liegt daran, dass Ihr iPad ständig nach Netzwerken sucht. Wenn Sie also nicht verbunden sind und das Internet für eine Weile nicht nutzen müssen, können Sie den Akku des iPads sparen, indem Sie Wi-Fi deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Control Center
  2. zu öffnen. Tippen Sie auf das Wi-Fi-Symbol, so dass es ausgegraut ist.

2. Ausschalten 4G

Einige iPad-Modelle verfügen über eine integrierte 4G-LTE-Datenverbindung (oder eine 3G-Verbindung bei älteren Modellen). Wenn dies der Fall ist, wird die iPad-Batterie entladen, wenn 4G aktiviert ist, unabhängig davon, ob Sie das Internet verwenden oder nicht. Wenn Sie keine Verbindung mit dem Internet herstellen müssen oder den Akku mehr sparen möchten, als Sie benötigen, schalten Sie 4G aus. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Cellular
  3. Verschieben Sie den Schieberegler Cellular Data auf Weiß / Aus.

3. Bluetooth abschalten

Sie haben wahrscheinlich schon die Idee, dass kabellose Netzwerke jeglicher Art die Batterie entladen. Das ist wahr. Eine weitere Möglichkeit, die Akkulaufzeit zu verlängern, besteht darin, Bluetooth zu deaktivieren. Bluetooth-Netzwerke werden verwendet, um Geräte wie Tastaturen, Lautsprecher und Kopfhörer mit dem iPad zu verbinden. Wenn Sie so etwas nicht verwenden und nicht zu früh planen, schalten Sie Bluetooth aus. Tun Sie dies, indem Sie:

  1. Control Center öffnen
  2. Tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol (das dritte von links), so dass es ausgegraut ist.

4. Disable AirDrop

AirDrop ist eine weitere drahtlose Netzwerkfunktion des iPad. Damit können Sie Dateien drahtlos von einem iOS-Gerät oder Mac auf ein anderes Gerät übertragen. Es ist sehr nützlich, aber es kann den Akku selbst dann entladen, wenn es nicht benutzt wird. Lassen Sie es ausgeschaltet, es sei denn, Sie verwenden es gerade. Schalten Sie AirDrop aus durch:

  1. Öffnen des Control Centers
  2. Tippen auf AirDrop
  3. Tippen Sie auf Empfang aus .

5. Hintergrund App-Aktualisierung deaktivieren

Das iOS ist sehr intelligent. So schlau, dass er deine Gewohnheiten lernt und versucht, sie vorherzusehen. Wenn Sie zum Beispiel von zu Hause aus immer nach sozialen Medien suchen, werden Ihre Social-Media-Apps automatisch aktualisiert, bevor Sie nach Hause kommen, sodass Sie auf neue Inhalte warten können. Coole Funktion, aber es benötigt Batterieleistung. Wenn Sie ohne diese helfende Hand leben können, deaktivieren Sie sie wie folgt:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen
  2. Allgemein
  3. Aktualisierung der Hintergrund-App
  4. Verschieben Sie den Hintergrund App Refresh Schieberegler auf weiß.

6. Handoff deaktivieren

Mit Handoff können Sie Anrufe von Ihrem iPhone auf Ihrem iPad entgegennehmen oder eine E-Mail auf Ihrem Mac schreiben und auf Ihrem iPad aus dem Haus auskommen. Es ist eine großartige Möglichkeit, all Ihre Apple-Geräte miteinander zu verbinden, aber es verschlingt die iPad-Batterie. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie es verwenden, deaktivieren Sie es mit:

Senden Sie Ihren Kommentar