Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Die 9 größten Kontroversen im iPhone Geschichte

Kaum eine Woche nachdem Apple im September 2014 iOS 8 veröffentlicht hatte, veröffentlichte das Unternehmen ein kleines Update-iOS 8.0.1-Design, um einige nagende Bugs zu beheben und ein paar neue Funktionen einzuführen . Was die Benutzer, die iOS 8.0.1 installierten, hatten, war etwas völlig anderes.

Ein Fehler im Update verursachte schwerwiegende Probleme mit den Telefonen, auf denen er installiert war, einschließlich des Zugangs zu Mobilfunknetzen (dh keine Telefonanrufe) oder drahtlose Daten) oder mit dem Touch ID-Fingerabdruckscanner. Das waren besonders schlechte Nachrichten, weil Leute, die gerade am vorherigen Wochenende neue iPhone 6-Modelle gekauft hatten, nun Geräte hatten, die nicht funktionierten.

The Aftermath
Apple erkannte das Problem fast sofort und entfernte das Update aus dem Internet nicht vorher haben es etwa 40.000 Leute installiert. Das Unternehmen stellte eine Möglichkeit zur Verfügung, die Software zu entfernen, und veröffentlichte einige Tage später iOS 8.0.2, ein Update, das die gleichen Fehlerbehebungen und neuen Funktionen ohne die Probleme brachte. Mit seiner Antwort am selben Tag zeigte Apple, dass es seit den Tagen des Frühbucherrabatt und Antennagate viel gelernt hatte.

09 von 10

Apple gibt zu, alte Telefone zu verlangsamen

shocked woman Bildnachweis: Tim Robberts / DigitalVision / Getty Images

Seit Jahren behauptet eine urbane Legende, dass Apple alte iPhones gebremst habe, als neue Modelle veröffentlicht wurden, um den Absatz der neuen Modelle zu steigern. Skeptiker und Apple-Verteidiger lehnten diese Behauptungen als kognitive Verzerrung und Torheit ab.

Und dann gab Apple zu, dass es wahr war.

Ende 2017 sagte Apple, dass iOS-Updates die Leistung älterer Telefone verlangsamen. Das Unternehmen sagte, dies sei mit dem Ziel getan worden, eine bessere Benutzererfahrung zu bieten und nicht mehr Telefone zu verkaufen. Die Verlangsamung älterer Telefone wurde entwickelt, um Abstürze zu verhindern, die durch Batterien verursacht werden könnten, die mit der Zeit schwächer werden.

Die Folgen
Diese Geschichte ist noch nicht abgeschlossen. Apple steht derzeit vor Sammelklagen wegen Millionenschäden. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen deutlichen Preisnachlass beim Batteriewechsel für ältere Modelle angeboten. Wenn Sie eine neue Batterie in ältere Modelle einsetzen, sollten Sie sie wieder beschleunigen.

10 von 10

Eine Kontroverse nicht: Bendgate

Bendgate testing Die getesteten "Bendgate" von Consumer Reports haben bewiesen, dass die Ansprüche übertrieben waren. Consumer Reports

Kaum eine Woche, nachdem das iPhone 6 und 6 Plus den Verkaufsstart einleiteten, begannen Berichte online zu erscheinen, dass das sehr große 6 Plus einem Defekt unterlag, in dem seine Gehäuse stark und in einer Weise verbogen waren, die nicht sein konnte repariert. Antennagate wurde erwähnt und Beobachter spekulierten, dass Apple ein weiteres großes Herstellungsproblem hatte: Bendgate.

Geben Sie Consumer Reports ein, die Testfirma, die bestätigte, dass Antennagate ein echtes Problem war. Consumer Reports führte eine Reihe von Stresstests auf dem iPhone 6 und 6 Plus durch und stellte fest, dass die Behauptungen, dass das Telefon leicht verbogen werden könnte, unbegründet seien. Natürlich kann jedes Telefon gebeugt werden, aber die iPhone 6-Serie erforderte viel Kraft, bevor irgendwelche Probleme auftraten.

Also, es lohnt sich, daran zu denken: Apple ist ein großes Ziel und Leute können sich einen Namen machen, indem sie es angreifen- aber das macht ihre Behauptungen nicht wahr. Es ist immer klug, skeptisch zu sein.

Senden Sie Ihren Kommentar