Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Ist das iPad den Preis wert? Kann es Ihnen sogar Geld sparen?

Das iPad ist das Top-Produkt geblieben Tablet auf dem Markt, und mit diesem Titel kommt ein Top-of-the-line Preisschild. Aber ist das iPad wirklich den Preis wert? Es gibt definitiv billigere Alternativen da draußen, mit einigen Android-basierten Tablets für weniger als 100 Dollar. Und trotz der Tatsache, dass Tablets in unsere Kultur eingraviert sind, gibt es immer noch diejenigen, die komplett auf einen Laptop verzichten.

Also, wo fällt das iPad eigentlich hin? Ist es das wirklich wert? Ich würde gerne sagen: "Ja, es ist es definitiv wert, kauf es dir." Oder sogar: "Nein, kauf dir einfach ein billigeres Android-Gerät oder bleib bei deinem Laptop." Aber wie bei den schwierigsten Fragen gibt es keine Antwort für alle Fälle.

Können Sie Ihren PC durch ein iPad ersetzen?

Das iPad kann die meisten Aufgaben, die wir auf unserem PC ausführen, einfach ausführen. In vielerlei Hinsicht ist das iPad tatsächlich besser. Es ist bequemer auf der Couch als ein Laptop, portabler als ein Desktop und ermöglicht es uns, E-Mails zu überprüfen, Facebook zu aktualisieren, im Internet zu surfen, Spiele zu spielen, Bücher zu lesen, Filme zu streamen, Pandora Radio zu hören, unser Scheckheft zu balancieren, zu schreiben Schreiben Sie an Mama und finden Sie heraus, wer die Schauspielerin ist, die in dem Film, den wir sehen, unter den vielen anderen Aufgaben, die wir oft auf unserem Laptop oder Desktop vorführen, bekannt ist.

Kann sie unseren Laptop oder Desktop komplett ersetzen? Könnte sein. Die Antwort auf diese Frage ist ein wenig komplizierter, aber meistens läuft es darauf hinaus, ob Sie an eine Windows- oder Mac OS-Software gebunden sind, die kein iPad-Äquivalent hat.

Muss Ihr Laptop wirklich ersetzt werden, um Geld zu sparen? Absolut nicht. Selbst wenn es einige Aufgaben gibt, die Sie noch auf einem PC ausführen müssen, können Sie mit dem iPad Geld sparen, indem Sie (1) den Tag verzögern, an dem Sie Ihren PC aufrüsten müssen und (2) einen wesentlich günstigeren PC kaufen können wenn dieser Tag endlich kommt.

Weitere Möglichkeiten, wie das iPad Ihnen Geld sparen kann

Es gibt eine Reihe von kleinen Möglichkeiten, mit denen das iPad Ihnen Geld sparen kann, nicht zuletzt die relativ geringen Kosten von Apps im Vergleich zu Software auf Ihrem PC. Die Apps auf dem iPad neigen dazu, irgendwo von einem Dollar zu fünf Dollar zu kosten und können oft die gleichen Aufgaben tun, die Software auf Ihrem PC für dreißig bis fünfzig Dollar erreichen könnte.

Dies gilt insbesondere für Spiele. Die meisten Spiele auf einer Konsole kosten 60 $. Das neueste iPad Pro hat einen Grafikprozessor, der ungefähr so ​​leistungsstark ist wie die XBOX 360 und Spiele kosten nur ein paar Dollar. Der Hardcore-Gamer möchte vielleicht bei Konsolen bleiben, aber für diejenigen, die mit einer Wii U genauso glücklich sind wie mit einer XBOX ONE, kann das iPad am Ende eine Menge Geld sparen.

Das iPad ist auch ein großartiger Zugang zum Schneiden der Schnur. Zwischen seiner Fähigkeit, Filme von Diensten wie Netflix und Amazon Prime zu streamen, und der Anzahl von Kabel- und Broadcast-Apps wie den ABC- und CBS-Apps kann das iPad ein großartiger zweiter Bildschirm sein, egal ob Sie das Kabel schneiden oder nicht.

Das iPad kann sogar dazu beitragen, den Kauf Ihres nächsten Smartphones zu verzögern. Früher haben wir Smartphones billig gekauft, indem wir die Kosten in unser Abonnement eingezahlt haben, aber je mehr Telekomfirmen es uns erlauben, günstigere Abonnements zu bekommen, wenn wir unser Telefon bezahlt haben (egal, ob wir es direkt kaufen oder ein Smartphone länger als zwei Jahre halten) iPad zu Hause könnte das neueste Smartphone auf dem Block eine einfachere Kosten für die Weiterleitung machen. Schließlich kann das iPad viele der gleichen Dinge tun, die unser Telefon macht, einschließlich des Sendens von Textnachrichten und des Telefonierens über FaceTime.

Aber was ist mit dieser billigeren Android Alternative?

Es ist leicht zu sehen, wie ein Tablet auf lange Sicht Geld sparen kann. Verdammt, die Fähigkeit, so viele klassische Bücher kostenlos zu lesen, kann am Ende so viel Geld sparen wie Tablet-Kosten. Aber brauchen Sie wirklich ein iPad, um diese Einsparungen zu erleben?

Android hat in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. In vielerlei Hinsicht spielt es immer noch Nachholbedarf beim iPad, aber diese Lücke ist jetzt sicherlich näher als noch vor ein paar Jahren. Aber Android hat immer noch seine Probleme, und billige Android-Tablets sind oft nur das: billig.

iPad und Android: Welches Tablet zu kaufen?

Einer der größten Nachteile eines Android-Tablets ist die Anzahl der Apps, die auf dem Tablet ausgeführt werden, aber für ein Smartphone ausgelegt sind, verglichen mit der Anzahl der iPad-Apps für den größeren Bildschirm des iPad.

Aber lassen Sie uns Leistung nicht völlig vergessen. Das $ 249 Einsteiger-iPad Mini 2 wird um die Android-Tablets im Preisbereich von 50 bis 150 US-Dollar laufen. Das bedeutet, dass das Tablet letztendlich länger hält, bevor Sie zu einem Upgrade gezwungen werden. Das super-günstige Android-Tablet wird nach ein paar Jahren um ein Upgrade betteln.

Dies bedeutet nicht, dass alle Android-Tablets schlecht funktionieren. Sobald Sie in die $ 200-Bereich kommen, können Android-Tablets durchaus wettbewerbsfähig sein. Aber diese Preisspanne nähert sich auch dem Preis eines iPad.

Senden Sie Ihren Kommentar