Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Pro Tipps: Bedienung des iPad Wie ein Apple Genius

Ein anderer Prozess, den Leute viel zu oft sehen, ist das Öffnen einer App, das Schließen, das Öffnen einer zweiten App, das Schließen und die Suche nach dem App-Icon um zur ersten App zurückzukehren. Es gibt eine viel schnellere Möglichkeit, zwischen Apps zu wechseln. Tatsächlich gibt es einen ganzen Bildschirm dafür!

Wenn Sie auf die Home-Schaltfläche doppelklicken, zeigt das iPad einen Bildschirm mit den zuletzt geöffneten Apps an, die in einem Karussell von Fenstern auf dem Bildschirm angezeigt werden. Sie können einen Finger von links nach rechts oder von rechts nach links wischen, um durch die Apps zu navigieren, und einfach auf eine tippen, um sie zu öffnen. Dies ist bei weitem der schnellste Weg, um eine App zu öffnen, wenn Sie sie zuletzt verwendet haben.

Sie können eine App auch über diesen Bildschirm schließen, indem Sie auf die App tippen und zum oberen Bildschirmrand wischen. Du kannst dir das so vorstellen, als würdest du die App vom iPad wegklicken. Das Schließen von Apps ist eine gute Möglichkeit, kleine Probleme in der App zu beheben. Wenn Ihr iPad langsam läuft, ist es eine gute Idee, einige der neuesten Apps zu schließen, nur für den Fall, dass sie etwas Zeit in Anspruch nehmen.

03 von 07

Spotlight Search

Die am wenigsten genutzte Funktion des iPad ist Spotlight Search. Apple hat im Laufe der Jahre eine Menge cooler Sachen zur Suchfunktion hinzugefügt. Es wird nicht nur nach Apps und Musik suchen, es kann das Web durchsuchen und sogar in Apps suchen. Wie mächtig ist es? Wenn Sie Netflix verwenden, können Sie über die Spotlight-Suche nach einem Film suchen und mit einem Suchergebnis direkt zum Film in der Netflix-App gelangen. Es ist sogar detailliert genug, dass wenn Sie den Namen einer Episode einer TV-Show eingeben, sie es erkennen kann.

Die beste Anwendung für Spotlight Search ist einfach das Starten von Apps. Sie müssen nicht suchen, wo sich eine einzelne App auf Ihrem iPad befindet. Spotlight Search wird es finden. Klar, Siri kann eine App starten, aber Spotlight Search ist nicht nur eine leisere Option, es kann auch schneller sein.

Sie können Spotlight Search erreichen, indem Sie auf Ihrem Home-Bildschirm nach unten wischen, was jede Seite mit App ist Symbole. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht am oberen Rand des Displays starten, sonst erhalten Sie das Benachrichtigungscenter.

Wenn Sie auf der ersten Seite der Symbole auf dem Startbildschirm von links nach rechts wischen, wird eine andere Spotlight-Suche angezeigt. Diese Seite ist eigentlich ein Benachrichtigungscenter, das Ereignisse in Ihrem Kalender und anderen Widgets anzeigt, die Sie für den Benachrichtigungsbildschirm eingerichtet haben. Es enthält jedoch auch eine Suchleiste, die auf alle Funktionen von Spotlight Search zugreifen kann.

04 von 07

Die Systemsteuerung

Was ist mit all diesen Zeiten, wenn Sie einfach einen Schalter umlegen oder einen Schieberegler bewegen müssen? Es gibt keinen Grund, in die iPad-Einstellungen zu gehen, nur um Bluetooth ein- oder auszuschalten oder AirPlay zu verwenden, um den iPad-Bildschirm über Apple TV auf Ihren Fernseher zu werfen. Sie können auf das Bedienfeld des iPad zugreifen, indem Sie Ihren Finger vom unteren Rand des Bildschirms streichen, wo das Display auf die Abschrägung nach oben trifft. Wenn Sie Ihren Finger nach oben bewegen, wird die Systemsteuerung angezeigt.

Was kann die Systemsteuerung tun?

Sie können Flugmodus, Wi-Fi, Bluetooth, Nicht stören und Stummschalten aktivieren oder deaktivieren. Sie können es auch verwenden, um die Ausrichtung des iPad zu sperren. Wenn Sie also im Bett auf Ihrer Seite liegen und feststellen, dass das iPad von Querformat zu Hochformat wechselt, können Sie es sperren. Sie können die Helligkeit des Displays auch mit einem Schieberegler anpassen.

Neben der oben erwähnten AirPlay-Taste gibt es eine AirDrop-Taste zum schnellen Austausch von Bildern und Dateien. Sie können auch die Schnellstarttasten auf der rechten Seite verwenden, um die iPad-Kamera zu öffnen oder auf die Stoppuhr und den Timer zuzugreifen.

Es gibt auch eine zweite Seite für die Systemsteuerung mit Musiksteuerelementen. Sie können zu dieser zweiten Seite gelangen, indem Sie auf dem Bildschirm von rechts nach links streichen, wenn die Systemsteuerung angezeigt wird. Mit den Musiksteuerungen können Sie die Musik pausieren, Titel überspringen, die Lautstärke anpassen und sogar die Ausgabe für die Musik auswählen, wenn Ihr iPad mit einem Bluetooth- oder AirPlay-Gerät verbunden ist.

05 von 07

Das virtuelle Touchpad

Bisher haben wir hauptsächlich die Navigation abgedeckt und sehr schnell zu Features gewechselt. Aber was ist mit Sachen erledigt? Das iPad wird oft als Verbrauchsgerät bezeichnet, was bedeutet, dass die Leute es verwenden, um Inhalte zu konsumieren, aber es kann auch ein sehr produktives Tablet in den richtigen Händen sein. Eine der coolsten neueren Funktionen, die dem iPad hinzugefügt wurde, ist das virtuelle Touchpad, das viele der gleichen Funktionen wie ein echtes Touchpad ausführen kann.

Haben Sie schon einmal versucht, den Cursor zu bewegen, indem Sie mit dem Finger auf etwas Text drücken, bis die kleine Lupe erscheint und diese dann um den Bildschirm bewegt? Es ist sehr umständlich, besonders wenn Sie versuchen, den Cursor ganz links oder ganz rechts auf dem Bildschirm zu positionieren. Hier kommt das virtuelle Touchpad ins Spiel.

Um das virtuelle Touchpad zu benutzen, legen Sie einfach zwei Fingerspitzen auf die Bildschirmtastatur. Die Tasten werden ausgeblendet, und wenn Sie beide Fingerspitzen bewegen, wird ein Cursor um den Text auf dem Bildschirm bewegt. Wenn Sie auf die beiden Fingerspitzen der Tastatur tippen und diese für eine Sekunde gedrückt halten, erscheinen am oberen und unteren Rand des Cursors kleine Kreise. Dies bedeutet, dass Sie sich im Auswahlmodus befinden, in dem Sie Ihre Finger bewegen können, um einen Text auszuwählen. Nachdem Sie die Auswahl getroffen haben, können Sie auf den ausgewählten Text tippen, um das Menü aufzurufen, in dem Sie ausschneiden, kopieren, einfügen oder einfügen können. Sie können das Menü auch verwenden, um den Text fett zu formatieren, zu sprechen, zu teilen oder einfach einzudrücken.

06 von 07

Finden Sie Ihr iPad, wenn es verloren ist

Die Funktion "Mein iPad finden" kann großartig sein, wenn Ihr iPad gestohlen wird oder wenn Sie es in einem Restaurant lassen. Aber wussten Sie, dass es ein großer Zeitvertreib sein kann, wenn Sie Ihr iPad einfach nicht im Haus finden können? Auf jedem iPad sollte "Find My iPad" aktiviert sein, auch wenn es das Haus nie verlässt, nur um es zu finden, sollte das iPad jemals zwischen die Kissen der Couch oder etwas anderes aus der Sicht und aus dem Sinn geraten location. Lernen Sie, wie Sie Ihr iPad finden können.

Sie brauchen die App nicht, um auf "Mein iPad suchen" zuzugreifen. Sie können auch dazu gelangen, indem Sie Ihren Webbrowser auf www.icloud.com zeigen. Auf der iCloud-Website können Sie ein iPhone oder iPad mit aktiviertem Feature finden. Sie können nicht nur anzeigen, wo sie sich befinden, sondern sie auch sperren oder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. So können Sie mit dem iPad einen Ton abspielen lassen.

So finden Sie Ihr iPad, wenn Sie versehentlich einen Wäschestapel darüber legen oder es unter die Bettdecke rutscht.

07 von 07

Eine Webseite suchen Von der Adressleiste

Ein großartiger Trick auf Ihrem PC-Webbrowser ist die Möglichkeit, einfach nach bestimmten Texten innerhalb eines Artikels oder einer Webseite zu suchen. Aber dieser Trick ist nicht auf Ihren Desktop-Browser beschränkt. Der Safari-Browser auf dem iPad verfügt über eine integrierte Suchfunktion, über die viele Personen nichts wissen, da sie leicht verborgen bleiben kann, wenn Sie nicht danach suchen.

Möchten Sie Text auf einer Webseite finden? Tippe einfach in die Adressleiste oben im Browser. Die Suchleiste kann nicht nur beliebte Webseiten vorschlagen oder eine Google-Suche ausführen, sondern auch die Seite durchsuchen. Die Suchfunktion kann jedoch über die Bildschirmtastatur ausgeblendet werden. Tippen Sie nach der Eingabe des gewünschten Texts auf die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke der Bildschirmtastatur mit der Tastatur und dem Abwärtspfeil auf der Schaltfläche . Dadurch wird die Tastatur ausgeblendet und Sie können die vollständigen Suchergebnisse sehen. Dies umfasst einen Abschnitt "Auf dieser Seite" zum Durchsuchen der aktuellen Webseite.

Nachdem Sie die Suche ausgeführt haben, wird am unteren Rand des Safari-Browsers eine Leiste angezeigt. Mit dieser Leiste können Sie durch die Übereinstimmungen der Textsuche navigieren oder nach anderem Text suchen. Dies kann ein Lebensretter sein, wenn Sie lange Anweisungen durchsuchen und genau wissen, was Sie tun möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar