Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Erklärung zu Apple AirPlay und AirPlay Mirroring

Dank ihrer großen Speicherkapazität und ihrer Fähigkeit, Musik, Filme, TV, Fotos und mehr zu speichern, ist jedes iOS-Gerät eine tragbare Unterhaltungsbibliothek. Normalerweise sind sie Bibliotheken, die nur von einer Person benutzt werden. Aber was, wenn Sie diese Unterhaltung teilen möchten - sagen Sie, Musik von Ihrem Telefon über eine Stereoanlage auf einer Party abzuspielen oder einen Film auf Ihrem Handy auf einem HDTV zu zeigen?

Sie müssen AirPlay verwenden.

Apple bevorzugt es immer Dinge drahtlos tun, und ein Bereich, in dem es einige großartige Wireless-Funktionen gibt, sind Medien. AirPlay ist eine von Apple entwickelte Technologie, mit der Benutzer Audio, Video und Fotos - und sogar die Inhalte ihrer Geräte - an kompatible, mit Wi-Fi verbundene Geräte übertragen können.

AirPlay hat eine frühere Apple-Technologie ersetzt genannt AirTunes, die nur das Streamen von Musik erlaubte, nicht die anderen Arten von Daten, die AirPlay unterstützt.

AirPlay-Anforderungen

AirPlay ist auf jedem Gerät verfügbar, das heute von Apple verkauft wird. Es wurde in iTunes 10 für den Mac eingeführt und wurde mit Version 4 auf dem iPhone und 4.2 auf dem iPad hinzugefügt.

AirPlay erfordert:

  • iOS 4.2 oder neuer
  • iPhone 3GS oder neuer
  • Alle iPad Modelle
  • iPod touch der 2. Generation oder neuer
  • Ein Mac aus dem Jahr 2011 oder später
  • Eine Apple Watch.

Es funktioniert nicht mit dem iPhone 3G, dem Original-iPhone oder dem Original-iPod touch.

AirPlay für Musik, Video und Fotos

Mit AirPlay können Benutzer Musik, Videos und Fotos von ihrer iTunes-Mediathek oder ihrem iOS-Gerät auf kompatible, mit Wi-Fi verbundene Computer, Lautsprecher und Stereokomponenten streamen. Nicht alle Komponenten sind kompatibel, aber viele Hersteller bieten jetzt AirPlay-Unterstützung als Funktion für ihre Produkte an.

Wenn Sie über Lautsprecher verfügen, die AirPlay nicht unterstützen, können Sie sie mit einer AirPort Express-Basisstation verbinden Station für die Verwendung mit AirPlay. Schließen Sie die AirPort Express Basisstation an, verbinden Sie sie mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk und verbinden Sie sie über Kabel mit dem Lautsprecher, und Sie können den Lautsprecher so streamen, wie er AirPlay nativ unterstützt. Das Apple TV der zweiten Generation funktioniert genauso wie Ihr Fernsehgerät oder Ihr Heimkinosystem.

Alle Geräte müssen sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden, um AirPlay zu verwenden. So können Sie beispielsweise Musik nicht von Ihrem iPhone in Ihr Haus streamen.

Informationen zum Streamen von Inhalten über AirPlay

AirPlay Mirroring

Mit AirPlay Mirroring können Benutzer bestimmter AirPlay-kompatibler Geräte beliebige Inhalte anzeigen befindet sich auf dem Bildschirm des Geräts auf AirPlay-kompatiblen Apple TV-Set-Top-Boxen. Auf diese Weise können Benutzer die Website, das Spiel, das Video oder andere Inhalte auf dem Bildschirm des Geräts auf dem großen HDTV-Bildschirm anzeigen, mit dem Apple TV verbunden ist. Dies wird über Wi-Fi (es gibt auch eine Option namens verdrahtete Spiegelung erreicht. Dies hängt ein Kabel an das iOS-Gerät und verbindet sich über HDMI mit dem TV. Dies erfordert kein Apple TV). Geräte, die Airplay Mirroring unterstützen, sind:

  • iPhone 4S und neuer
  • iPad 2 und neuer
  • Mac
  • Apple TV der 2. Generation und neuer

Während der Spiegelung werden meistens die Bildschirme von Geräten angezeigt Fernseher, es kann auch mit Macs verwendet werden. Zum Beispiel kann ein Mac sein Display an ein Apple TV spiegeln, das an einen HDTV oder Projektor angeschlossen ist. Dies wird häufig für Präsentationen oder große öffentliche Anzeigen verwendet.

Senden Sie Ihren Kommentar