Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

So sichern Sie Ihr iTunes auf einem externen HD-Gerät

Nachdem Sie Ihre Festplatte angeschlossen haben, konsolidieren Sie Ihre iTunes-Bibliothek in den iTunes Media-Ordner. Dieser Vorgang führt dazu, dass alle Dateien, die Sie zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzufügen, in Zukunft in demselben Ordner abgelegt werden. Dies ist wichtig, da das Sichern Ihrer Bibliothek auf ein externes Laufwerk nur einen Ordner - den iTunes-Ordner - umfasst und Sie nicht versehentlich Dateien zurücklassen möchten, die irgendwo auf Ihrer Festplatte gespeichert sind.

Standardspeicherort für der iTunes Ordner

Standardmäßig enthält Ihr iTunes Ordner Ihren iTunes Media Ordner. Der Standardspeicherort für den iTunes Ordner unterscheidet sich je nach Computer und Betriebssystem:

  • Gehen Sie auf einem Mac zum Finder , wählen Sie Ihren Benutzernamen und klicken Sie auf iTunes .
  • Unter Windows Vista oder später, folgen Sie diesem Pfad: Benutzer Benutzername Musik
  • Unter Windows XP, folgen Sie diesem Pfad: Dokumente und Einstellungen Benutzername Eigene Dokumente Eigene Musik

Suchen eines iTunes Ordners, der sich nicht am Standardspeicherort befindet

Falls nicht Wenn Sie Ihren iTunes-Ordner am Standardspeicherort finden, können Sie ihn immer noch finden.

  1. Öffnen iTunes .
  2. Öffnen Sie in iTunes das Fenster Einstellungen : Auf einem Mac , gehen Sie zu iTunes > Einstellungen ; in Windows , gehen Sie zu Bearbeiten > Einstellungen
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert
  4. Sehen Sie sich die Box unter im Ordner des iTunes Media-Ordners an und notieren Sie sich den dort aufgeführten Ort. Es zeigt den Speicherort des iTunes-Ordners auf Ihrem Computer an.
  5. Aktivieren Sie im selben Fenster das Kontrollkästchen neben Dateien in den iTunes Media-Ordner kopieren, wenn Sie zur Bibliothek hinzufügen.
  6. Klicken Sie auf OK um das Fenster zu schließen

Jetzt haben Sie den Speicherort des iTunes-Ordners, den Sie auf die externe Festplatte ziehen. Aber was ist mit Dateien, die sich bereits in Ihrer iTunes-Mediathek befinden und außerhalb Ihres iTunes Media-Ordners gespeichert sind? Sie müssen sie in diesen Ordner bringen, um sicherzustellen, dass sie gesichert werden.

Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um Anweisungen dazu zu erhalten.

03 of 04

Konsolidieren Sie Ihre iTunes-Mediathek

backup itunes to external hd, step 3

Musik, Film, App und andere Dateien in Ihrer iTunes-Mediathek sind nicht alle im selben Ordner gespeichert. Je nachdem, wo Sie sie haben und wie Sie Ihre Dateien verwalten, können sie sich auf Ihrem Computer verteilen. Jede iTunes-Datei muss vor dem Backup im iTunes Media-Ordner konsolidiert werden.

Verwenden Sie dazu die Funktion "iTunes Organize Library":

  1. Klicken Sie in iTunes auf das Menü File > Library > Organize Library .
  2. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster Consolidate Files . Consolidate Files verschiebt alle in Ihrer iTunes-Mediathek verwendeten Dateien an einen zentralen Speicherort - wichtig für das Backup.
  3. Wenn es nicht ausgegraut ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Dateien im Ordner iTunes Media reorganisieren. Wenn Ihre Dateien bereits in den Unterordnern für Musik, Filme, TV-Sendungen, Podcasts, Hörbücher und andere Medien organisiert sind, können Sie nicht auf dieses Feld klicken.
  4. Nachdem Sie die richtige (n) Box (en) markiert haben, klicken Sie auf OK . Ihre iTunes-Bibliothek wird dann konsolidiert und organisiert. Dies sollte nur ein paar Sekunden dauern.

Consolidate Files erstellt Duplikate von Dateien, anstatt sie zu verschieben, sodass Duplikate von Dateien erhalten, die außerhalb des iTunes Media-Ordners gespeichert wurden. Möglicherweise möchten Sie diese Dateien löschen, um Speicherplatz zu sparen, wenn die Sicherung abgeschlossen ist und Sie sicher sind, dass alles wie erwartet funktioniert.

04 von 04

Ziehen Sie iTunes auf die externe Festplatte

Drag iTunes to your external hard drive to begin creating the backup.

Nun Ihre iTunes-Mediathek Alle wurden an einen Ort verschoben und auf eine leicht verständliche Weise organisiert. Sie können nun auf Ihrer externen Festplatte gesichert werden. Um dies zu tun:

  1. Beenden Sie iTunes.
  2. Durchsuchen Sie Ihren Computer, um die externe Festplatte zu finden. Es kann sich auf Ihrem Desktop befinden oder Sie können es finden, indem Sie unter Windows / Finder auf dem Computer / Arbeitsplatz navigieren.
  3. Finde deinen iTunes Ordner. Es befindet sich am Standardspeicherort oder an dem Speicherort, den Sie zuvor in diesem Prozess gefunden haben. Sie suchen nach einem Ordner mit dem Namen iTunes , der den iTunes Media-Ordner und andere mit iTunes verknüpfte Dateien enthält.
  4. Wenn Sie Ihren iTunes-Ordner finden, ziehen Sie ihn auf die externe Festplatte, um Ihre iTunes-Mediathek zu kopieren auf die Festplatte. Die Größe Ihrer Bibliothek bestimmt, wie lange die Sicherung dauert.
  5. Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, ist Ihre Sicherung abgeschlossen und Ihre externe Festplatte kann getrennt werden.

Es empfiehlt sich, regelmäßig oder wöchentlich neue Sicherungen zu erstellen Sie fügen häufig Inhalt zu Ihrer iTunes-Bibliothek hinzu.

Eines Tages müssen Sie möglicherweise Ihre iTunes-Mediathek von der Festplatte wiederherstellen. Sie werden froh sein, dass Sie mit Ihren Backups so gute Arbeit geleistet haben, wenn dieser Tag eintrifft.

Offenlegung

E-Commerce-Inhalte sind unabhängig von redaktionellen Inhalten und wir können Ihnen im Zusammenhang mit Ihrem Kauf von Produkten über Links Schadensersatz in Rechnung stellen diese Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar