Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

So löschen Sie Textnachrichten auf dem iPhone dauerhaft

Jeder möchte die Textnachrichten löschen, die wir manchmal auf unseren iPhones bekommen. Ob Sie Ihre Nachrichten-App sauber halten möchten oder eine Nachricht vertraulich bleiben möchten, ein einfacher Swipe kümmert sich normalerweise um Dinge.

Oder? Es stellt sich heraus, dass das Löschen von Textnachrichten von Ihrem iPhone nicht so einfach ist.

Versuchen Sie Folgendes: Löschen Sie eine SMS von Ihrem iPhone, gehen Sie dann zu Spotlight und suchen Sie nach dem Text der Nachricht, die Sie gerade gelöscht haben. In vielen Fällen geschieht etwas Störendes: Die Textnachricht erscheint in den Suchergebnissen . Dies geschieht auch in einigen Fällen, wenn Sie in der Nachrichten-App suchen.

Diese Textnachrichten, die Sie beim Löschen verloren haben, hängen noch immer an Ihrem iPhone und warten darauf, von jemandem gefunden zu werden, der bestimmt ist und weiß, wie er sie findet.

Warum Textnachrichten nicht wirklich gelöscht werden

Textnachrichten hängen herum, nachdem Sie sie gelöscht haben, weil das iPhone Daten löscht. Wenn Sie einige Arten von Objekten vom iPhone "löschen", werden sie nicht wirklich entfernt. Stattdessen werden sie vom Betriebssystem zum Löschen markiert und ausgeblendet, sodass sie scheinbar verschwunden sind. Aber sie sind immer noch am Telefon. Diese Dateien, wie Textnachrichten, werden nicht wirklich gelöscht, bis Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisieren.

So löschen Sie dauerhaft iPhone Textnachrichten

Wenn Sie wirklich wollen und löschen Sie Textnachrichten dauerhaft von Ihrem iPhone, es gibt ein paar Schritte, die Sie befolgen können.

Synchronisieren regelmäßig - Die Synchronisierung mit iTunes oder iCloud löscht tatsächlich Elemente, die Sie zum Löschen markiert haben. Also, regelmäßig synchronisieren. Wenn Sie einen Text löschen und dann Ihr iPhone synchronisieren, wird die Nachricht endgültig gelöscht.

Nachrichten-App aus der Spotlight-Suche entfernen - Ihre gelöschten Nachrichten können nicht in einer Spotlight-Suche angezeigt werden, wenn dies nicht Spotlight ist suche nach ihnen. Sie können steuern, welche Apps Spotlight durchsucht und welche nicht. Um dies zu tun:

Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen

Tippen Sie auf Allgemein

Tippen Sie auf Spotlight-Suche

Suchen Sie Nachrichten und verschieben Sie den Schieberegler auf off / white.

Wenn Sie nun eine Spotlight-Suche auf Ihrem Telefon ausführen, werden die Textnachrichten nicht in die Ergebnisse einbezogen.

Alle Daten löschen oder auf Werkseinstellungen zurücksetzen - Dies sind ziemlich extreme Schritte Deshalb empfehlen wir nicht, sie als erste Wahl zu verwenden, aber sie lösen das Problem. Das Löschen aller Daten auf Ihrem iPhone funktioniert genau so: Es löscht alles, was im Speicher Ihres iPhones gespeichert ist, einschließlich Ihrer Textnachrichten, die zum Löschen markiert sind. Natürlich löscht es auch Ihre Musik, E-Mails, Apps und alles andere, aber es löst das Problem.

Das gleiche gilt für die Wiederherstellung des iPhone auf die Werkseinstellungen. Dies bringt das iPhone in den Status zurück, in dem es angekommen ist, als es von der Fabrik kam. Erneut löscht er alles , aber Ihre gelöschten Textnachrichten sind definitiv weg.

Senden Sie Ihren Kommentar