Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

IPod nano: Alles, was Sie wissen müssen

Der iPod nano von Apple war das perfekte Zwischenprodukt, da er genau in der Mitte der iPod-Reihe lag und eine Kombination aus Leistung und Funktionen sowie einen niedrigen Preis bot.

Der iPod nano bietet keine ein großer Bildschirm oder große Speicherkapazität wie der iPod touch, aber es hat mehr Funktionen als die Shuffle (plus, im Gegensatz zu der Shuffle, hat es einen Bildschirm!). Der Nano war schon immer ein leichter, tragbarer MP3-Player, hat aber im Laufe der Jahre zusätzliche Funktionen wie Videowiedergabe, Videoaufzeichnung und ein UKW-Radio. Während dies den Nano viel mehr wie seine Konkurrenten gemacht hat (die sich lange mit FM-Radio-Tunern auszeichneten), ist es immer noch eines der besten tragbaren Musikgeräte seiner Art.

Wenn Sie über den Kauf eines Nano nachdenken, oder habe schon einen und möchte lernen wie man es besser nutzt, dieser Artikel ist für dich. Lesen Sie weiter, um alles über den iPod nano, seine Geschichte, Funktionen und den Kauf und die Verwendung zu erfahren.

Jedes iPod nano Modell

Der iPod nano wurde im Herbst 2005 vorgestellt und seither jährlich aktualisiert nicht mehr. Überprüfen Sie das Ende des Artikels für Informationen über das Ende des Nano). Die Modelle sind:

  • iPod nano der 1. Generation: Das Originalmodell bot einen kleinen Farbbildschirm und 1 GB, 2 GB und 4 GB Speicherkapazität für Audio. Auch bekannt als Apple Modellnummer A1137
  • iPod nano der 2. Generation: Dieses Modell hat die Speicherkapazität verdoppelt - 2 GB, 4 GB und 8 GB - und die Gehäusefarben auf die Nano-Linie gebracht. Auch als Apple Modellnummer A1199 bekannt.
  • iPod nano der 3. Generation: Eine große Veränderung des nano mit seinem Squat-Formfaktor und der Videowiedergabe. Modelle boten 4 GB und 8 GB Kapazität. Auch als Apple Modellnummer A1236 bekannt.
  • iPod nano der 4. Generation: Eine Rückkehr zum vertikalen Formfaktor mit einer Kapazität von 16 GB am High-End und neun bunten Modellen. Auch als Apple Modellnummer A1285 bekannt.
  • iPod nano der 5. Generation: Derselbe Formfaktor wie das Modell der 4. Generation, aber mit Videokamera und FM-Radio-Tuner für einen vielseitigen, leistungsfähigen iPod. Auch als Apple Modellnummer A1320 bekannt.
  • iPod nano der 6. Generation: Ein wichtiges Redesign in Form und Funktionalität. Dieses Modell hat einen Multitouch-Bildschirm hinzugefügt, die Videowiedergabe und die Videokamera entfernt und die Art der Verwendung des Nano verändert, wie es einige Benutzer nicht mochten. Auch bekannt als Apple Modellnummer A1366.
  • iPod nano der 7. Generation: Ein weiteres bedeutendes Redesign, auch das letzte iPod nano-Modell. Das Modell der 7. Generation hat einen großen Touchscreen und eine Home-Taste hinzugefügt, die es wie einen geschrumpften iPod touch aussehen lässt. Es hat auch die Videowiedergabe wiederhergestellt und zusätzliche Unterstützung für Bluetooth Kopfhörer und Lautsprecher hinzugefügt. Auch als Apple Modellnummer A1446 bekannt.

iPod Nano Hardware-Funktionen

Im Laufe der Jahre haben iPod nano-Modelle viele verschiedene Arten von Hardware angeboten. Das neueste Modell der 7. Generation verfügt über folgende Hardwarefunktionen:

  • Bildschirm: Ein 2,5-Zoll-Multitouch-Bildschirm in rechteckiger Form.
  • Touchscreen: Wie das Vorgängermodell verfügt das neueste Nano über ein Touchscreen zur Steuerung (kein Clickwheel mehr bei Nano-Modellen). Wie das iPhone und das iPad bietet es einen Multitouch-Bildschirm zur Steuerung des Geräts.
  • Speicher: Der iPod nano verwendet Solid State Flash-Speicher zum Speichern von Musik, Videos und anderen Daten.
  • Accelerometer: Die Nanos der vierten, fünften und siebten Generation enthalten einen Beschleunigungssensor wie beim iPhone und iPod touch, mit dem sich das Display je nach gehaltenem Nano automatisch neu ausrichten kann.
  • FM-Tuner: Die Modelle der fünften, sechsten und siebten Generation verfügen über einen UKW-Radio-Tuner, mit dem Benutzer Radio hören und aufnehmen sowie Lieblingssongs für den späteren Kauf markieren können.
  • Bluetooth: Die Verbindung mit kabellosen Kopfhörern und Lautsprechern wird beim Modell der siebten Generation mit dieser drahtlosen Nahbereichstechnologie unterstützt.
  • Lightning Dock Connector: Die siebte Generation nano verwendet den Apple Lightning Dock Connector für die Synchronisierung mit Computern, den gleichen kleinen Port, der auf dem iPhone 5 und höher verwendet wird. Alle bisherigen Nano-Modelle verwenden den Dock Connector-Port von Apple.

    Kauf eines iPod nano

    Die vielen nützlichen Funktionen des iPod nano ergeben ein attraktives Paket. Wenn Ihnen der Kauf eines iPod nano überzeugend genug ist, lesen Sie diese Artikel:

    • Ist der iPod nano oder ein anderer iPod das Richtige für Sie?
    • Wie finden Sie einen billigen iPod nano (außer Kauf gebrauchten)?
    • Welches Zubehör sollten Sie mit einem iPod nano kaufen?
    • Sind Sie an der erweiterten Garantie von AppleCare interessiert?

    Um Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung zu helfen, lesen Sie diese Bewertungen:

    • 7. Generation iPod nano review
    • iPod nano der 6. Generation überprüfen

    So richten Sie einen iPod nano ein und verwenden ihn

    Wenn Sie einen iPod nano gekauft haben, müssen Sie ihn einrichten und verwenden! Der Setup-Prozess ist ziemlich einfach und schnell. Wenn Sie fertig sind, können Sie mit den guten Sachen fortfahren, wie:

    • Eigene Musik hinzufügen
    • Musik bei iTunes (oder anderen Online-Musikgeschäften) kaufen
    • FM-Tuner verwenden
    • Neuanordnen Symbole auf der 6. & 7. Generation nano.

    Wenn Sie einen iPod nano gekauft haben, um von einem anderen iPod oder MP3-Player zu aktualisieren, könnte auf Ihrem alten Gerät Musik vorhanden sein, die Sie auf Ihren Computer übertragen möchten. Es gibt einige Möglichkeiten, dies zu erreichen, am einfachsten ist es jedoch, wenn Sie Software von Drittanbietern verwenden.

    iPod nano Help

    Der iPod nano ist ein ziemlich einfaches Gerät. Dennoch können Sie auf einige wenige Fälle stoßen, in denen Sie Hilfe zur Fehlerbehebung benötigen, z. B .:

    Senden Sie Ihren Kommentar