Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Was sind Animoji? (eigentl. 3D Emoji)

Animoji sind animierte Emoji, die von Apple für die Verwendung in Nachrichten erstellt wurden. 3D Emoji sind ähnliche bewegende Emoji.

Jeder liebt Emoji. Was für ein Spaß würden Textnachrichten sein, ohne mit einem zwinkernden Gesicht flirten zu können, Leute zum Abendessen mit Tacos einzuladen, oder zu erklären, wie schlecht dein Tag mit dem Haufen Kot war? Aber Standard-Emoji sind nicht sehr persönlich.

Was sind Animoji?

Animoji ist eine 2017 von Apple eingeführte Funktion, die einige der klassischen Emoji-Symbole in kurze, benutzerdefinierte Animationen umwandelt.

Diese 3D-Emoji werden auch von anderen Unternehmen mit ähnlichen Technologien verwendet.

Was ist besonders cool an diesen? bewegende Emoji ist, dass sie nicht nur Animationen sind. Sie scannen Ihre Gesichtsausdrücke und ordnen sie dem Symbol zu, so dass ein Animoji Ihr Verhalten ausübt. Stirnrunzeln und dein Animoji runzelt die Stirn. Schüttel deinen Kopf, lache und schließe deine Augen und der Animoji macht das gleiche.

Noch besser, du kannst mit Animoji kurze Sprachnachrichten aufnehmen und dank der Gesichts-Abtastung und dem Nachahmen des Ausdrucks erscheint der Animoji realistisch und realistisch natürlich deine Worte. Die von den Animoji verwendeten Stimmen entsprechen dem gewählten Charakter. Wähle also den Alien-Charakter und deine Nachricht wird so klingen, als ob sie von einem Alien gesprochen wird.

Kannst du jedes Emoji mit Animoji benutzen?

Nein. Es wäre toll, wenn jedes Emoji animiert werden könnte, aber am Anfang gab es 12 Emojis, die als Animoji verwendet werden können. Die ersten 12, die von Apple veröffentlicht wurden, waren:

  • Alien
  • Katzengesicht
  • Huhn
  • Hundegesicht
  • Fuchsgesicht
  • Affengesicht
  • Panda Gesicht
  • Schweinegesicht
  • Pile of Poo
  • Kaninchengesicht
  • Robotergesicht
  • Einhorngesicht

Neue Animoji werden normalerweise mit iOS-Updates von Apple veröffentlicht. Andere Firmen produzieren 3D-Emoji mit neuen Telefonversionen.

Was brauchen Sie, um Animoji zu erstellen?

Die Voraussetzungen zum Erstellen von Animoji sind ziemlich einfach.

Sie benötigen:

  • iPhone X- Apples Flaggschiff Das iPhone X-Modell verfügt über das Gesichtserkennungssystem Face ID in der Frontkamera. Dieses System wird verwendet, um das Telefon zu entsperren und Apple Pay-Transaktionen zu autorisieren. Die gleichen Sensoren bilden Ihr Gesicht ab und erfassen Ihre Ausdrücke, um das Animoji zu animieren.
  • iOS 11 mit der Animoji iMessage App installiert - Animoji funktioniert nur auf iOS 11 und höher. Sie sind nicht in das Betriebssystem oder iMessage integriert. Sie sind vielmehr eine iMessage-App, die auf dem iPhone X mit iOS 11 vorinstalliert ist.
  • iMessage-Konto - Animoji kann nur über iMessage und nicht über andere Textnachrichten-Apps gesendet werden.

Kann jeder empfangen Animoji?

Nein. Animoji funktioniert nur auf Geräten mit iOS 11 und höher. Jedes Gerät, auf dem iOS 11 oder höher ausgeführt werden kann, kann Animoji anzeigen, nicht nur das iPhone X. Samsung-Telefone werden 2018 Animoji bereitstellen.

Animoji ersetzt reguläres Emoji?

Nein. Alle traditionellen Emoji, die wir kennen und lieben, sind weiterhin auf dem iPhone und allen anderen Geräten mit iOS 11 und iMessage verfügbar. Animojis sind nur ein Bonus.

Wie machst du Animoji?

Wenn du ein iPhone X hast, ist Animojis ziemlich einfach. Führen Sie dazu folgende Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Nachrichten App
  2. Öffnen Sie die Animoji iMessage App.
  3. Wählen Sie ein Zeichen für Ihre Nachricht.
  1. Tippen Sie auf die Aufnahmetaste und sprechen Sie Ihre Nachricht. Während Sie sprechen, werden sowohl Ihre Stimme als auch Ihre Gesichtsausdrücke erfasst und auf dem Animoji abgebildet.
  2. Senden Sie die Nachricht wie jede andere Nachricht.

Senden Sie Ihren Kommentar