Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Hinzufügen von Berechnungen zu einem Bash-Skript

Obwohl Bash eine Skriptsprache ist, hat es so ziemlich alle Fähigkeiten einer allgemeinen Programmiersprache. Dies beinhaltet arithmetische Funktionen. Es gibt eine Reihe von Syntaxoptionen, die Sie verwenden können, um die arithmetische Auswertung eines Ausdrucks hervorzurufen. Der vielleicht lesbarste ist der Befehl let . Zum Beispiel

 lassen Sie "m = 4 * 1024" 

4 mal 1024 berechnen und ordnen Sie das Ergebnis der Variablen "m" zu.

Sie können das Ergebnis durch Hinzufügen eines echo ausdrucken statement:

 let "m = 4 * 1024" echo $ m 

Sie können dies über die Kommandozeile testen, indem Sie den folgenden Code eingeben:

 let "m = 4 * 1024"; echo $ m 

Sie können auch eine Datei mit den Bash-Befehlen erstellen. In diesem Fall sollten Sie am Anfang der Datei eine Zeile hinzufügen, die das Programm angibt, das den Code ausführen soll. Beispiel:

 #! / Bin / bash sei "m = 4 * 1024" echo $ m 

unter der Annahme, dass sich die ausführbare Bash-Datei in / bin / bash befindet. Sie müssen außerdem die Berechtigungen für Ihre Skriptdatei so festlegen, dass sie ausführbar ist. Angenommen, der Name der Skriptdatei lautet script1.sh , können Sie die Berechtigungen zum Ausführen der Datei mit folgendem Befehl festlegen:

 chmod 777 script1.sh 

Danach können Sie sie mit dem Befehl ausführen :

 ./ script1.sh 

Die verfügbaren arithmetischen Operationen ähneln denen in Standard-Programmiersprachen wie Java und C. Neben der Multiplikation verwenden Sie wie oben dargestellt den Zusatz:

 let "m = a + 7 " 

Senden Sie Ihren Kommentar