Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Steuern Sie Ihren Mac mit Sprachbefehlen

While Es ist wahr, dass Siri auf dem Mac einige grundlegende Mac-Funktionen steuern kann, wie z. B. die Lautstärke anpassen oder die Helligkeit des Displays ändern, die Wahrheit ist, dass Sie Siri nicht benötigen, um diese Aufgaben auszuführen. Wahrscheinlich warst du dir dessen nicht bewusst, aber du warst in der Lage, deine Stimme zu benutzen, um deinen Mac für lange Zeit zu steuern.

Anstatt dich auf Siri zu verlassen, um sehr einfache Mac-Systemoptionen zu steuern, benutze Diktier- und Sprachbefehle ; Sie geben Ihnen viel mehr Flexibilität, und sie arbeiten sowohl mit aktuellen als auch mit älteren Versionen des Mac OS.

Diktat

Der Mac konnte Diktate aufnehmen und ein gesprochenes Wort in Text umwandeln, da der Feature wurde mit OS X Mountain Lion eingeführt. Die ursprüngliche Mountain Lion-Version von Dictation hatte einige Nachteile, einschließlich der Notwendigkeit, eine Aufnahme Ihres Diktats an Apple-Server zu senden, wo die tatsächliche Umwandlung in Text durchgeführt wurde.

Dies verlangsamte nicht nur die Dinge, sondern hatte auch einige Leute ein bisschen besorgt über Datenschutzprobleme. Mit OS X Mavericks kann Diktieren direkt auf Ihrem Mac durchgeführt werden, ohne dass Informationen an die Cloud gesendet werden müssen. Dies führte zu einer Leistungsverbesserung und beseitigte die Sicherheitsbedenken beim Senden von Daten in die Cloud.

Was Sie brauchen

Obwohl der Mac seit den Tagen der Quadra-Modelle und Mac OS 9 Spracheingabe unterstützt, wird dieses Handbuch speziell verwendet die Diktatfunktionen, die auf Macs mit OS X Mountain Lion und höher verfügbar sind, einschließlich des neueren macOS.

Ein Mikrofon: Viele Mac-Modelle verfügen über integrierte Mikrofone, die für die Sprachsteuerung geeignet sind. Wenn Ihr Mac kein Mikrofon besitzt, sollten Sie eine der vielen verfügbaren Headset-Mikrofon-Kombinationen verwenden, die über USB oder Bluetooth verbunden werden können.

Diktat für Sprachbefehle verwenden

Das Diktiersystem des Mac ist nicht auf Sprache beschränkt jemandem eine SMS schicken; Es kann auch Sprache in Sprachbefehle umwandeln, so dass Sie Ihren Mac nur mit Ihren gesprochenen Worten steuern können.

Der Mac ist mit einer Reihe von Befehlen ausgestattet, die Sie verwenden können. Sobald Sie das System eingerichtet haben, können Sie Ihre Stimme verwenden, um Anwendungen zu starten, Dokumente zu speichern oder Spotlight zu durchsuchen, um nur einige Beispiele zu nennen. Es gibt auch eine Reihe von Befehlen zum Navigieren, Bearbeiten und Formatieren von Text.

Anpassen von Sprachbefehlen

Sie sind nicht auf die Befehle beschränkt, die Apple mit dem Mac OS bietet. Sie können eigene benutzerdefinierte Befehle hinzufügen, mit denen Sie Dateien öffnen, Apps öffnen, einen Workflow ausführen, Text einfügen, Daten einfügen und die Ausführung einer beliebigen Tastenkombination veranlassen.

Mac Diktator

Wenn Sie ein Mac werden möchten Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Mac-Diktat einzurichten und einen benutzerdefinierten Sprachbefehl zu erstellen, der nach neuen Nachrichten sucht.

Diktat aktivieren

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen, indem Sie im Menü "Apple" die Option "Systemeinstellungen" wählen oder auf das Symbol "Systemeinstellungen" klicken Das Dock.
  2. Wählen Sie entweder den Einstellungsbereich "Diktat & Sprache" (OS X El Capitan und früher) oder das Tastatur-Einstellungsfenster (Mac OS Sierra und höher).
  3. Wählen Sie im geöffneten Einstellungsfenster die Registerkarte Diktat
  4. Verwenden Sie das Optionsfeld Diktat, um Ein auszuwählen.
  5. Es wird ein Blatt mit der Warnung angezeigt, dass die Verwendung von Diktat ohne Aktivierung der erweiterten Diktat-Option eine Aufzeichnung dessen, was Sie an Apple senden, zur Konvertierung in Text bewirkt. Wir wollen nicht mit dem Warten auf Apple-Server belastet werden, um Sprache in Text umzuwandeln, und wir mögen nicht die Idee, dass Apple zuhört. Deshalb werden wir die Option "Enhanced Dictation" verwenden, aber um die erweiterte Optionen auf, müssen wir zuerst Grunddiktieren ermöglichen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Diktat aktivieren.
  6. Setzen Sie ein Häkchen in das Kontrollkästchen Enhanced Dictation verwenden. Dadurch werden die Enhanced Dictation-Dateien auf Ihren Mac heruntergeladen und installiert. Das kann ein paar minuten dauern. Sobald die Dateien installiert sind (in der unteren linken Ecke des Einstellungsfensters werden Statusmeldungen angezeigt), können Sie fortfahren.

    Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Sprachbefehl

    Nachdem das Diktat aktiviert wurde und die erweiterten Diktatdateien installiert sind, können Sie unseren ersten benutzerdefinierten Sprachbefehl erstellen. Wir lassen den Mac immer nach neuen Mails suchen, wenn wir den Satz "Computer, Mail prüfen" sagen.

    1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen, wenn Sie sie geschlossen haben, oder klicken Sie in der Symbolleiste auf Alle anzeigen.
    2. Wählen Sie den Bereich Eingabehilfe.
    3. Scrollen Sie im linken Bereich nach unten und wählen Sie den Punkt Diktat.
    4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diktatschlüsselsatzphrase aktivieren.
    5. Im Textfeld direkt darunter Geben Sie in die Box ein Wort ein, das Sie verwenden möchten, um Ihrem Mac mitzuteilen, dass ein Sprachbefehl gesprochen werden soll. Dies kann so einfach sein wie der vorgeschlagene Standard "Computer" oder vielleicht der Name, den Sie Ihrem Mac gegeben haben.
    6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Diktatbefehle.
    7. Sie werden eine Liste von Befehlen bemerken, die Ihr Mac bereits versteht. Jeder Befehl enthält ein Kontrollkästchen, mit dem Sie den gesprochenen Befehl aktivieren oder deaktivieren können.
    8. Da es keinen Check-Mail-Befehl gibt, müssen wir ihn selbst erstellen. Setzen Sie ein Häkchen in das Feld "Erweiterte Befehle aktivieren".
    9. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), um den neuen Befehl hinzuzufügen.
    10. Geben Sie im Feld "Wenn ich sage" den Befehlsnamen ein. Dies ist auch der Satz, den Sie sprechen, um den Befehl aufzurufen. Geben Sie in diesem Beispiel Check Mail ein.
    1. Wählen Sie im Dropdown-Menü While Using die Option Mail.
    2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Perform die Option Tastenkombination drücken.
    3. Geben Sie im angezeigten Textfeld die Verknüpfung für ein check mail: Shift + Befehl + N
    4. Das ist die Shift-Taste, die Befehlstaste (auf Apple-Tastaturen sieht es wie ein Kleeblatt aus) und die n-Taste, alle gleichzeitig gedrückt.
    5. Klicken die Schaltfläche Fertig ..

    Ausprobieren des Mail-Sprachbefehls prüfen

    Sie haben einen neuen Sprachbefehl zum Prüfen von Mail erstellt und es ist an der Zeit, es auszuprobieren. Sie müssen sowohl die Diktatschlüsselwortphrase als auch den Sprachbefehl verwenden. In unserem Beispiel würden Sie prüfen, ob eine neue Mail verfügbar ist, indem Sie sagen:

    "Computer, Mail prüfen"

    Senden Sie Ihren Kommentar