Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Remote-Neustart oder Herunterfahren Ihres Macs

Haben Sie sich jemals in einer Situation befunden, in der Sie Ihren Mac herunterfahren oder neu starten müssen, sondern von einem entfernten Computer, der nicht der Mac ist? möchte neu starten? Dies ist eine gute Möglichkeit, einen Mac, der nicht mit herkömmlichen Methoden aus dem Ruhezustand erwachen wird, neu zu starten.

Aus verschiedenen Gründen passiert dies gelegentlich in unserem Heimbüro. Das kann passieren, weil der alte Mac, den wir als Dateiserver benutzen, hängen bleibt und neu gestartet werden muss. Dieser Mac lebt an einem Ort, der etwas unbequem ist: oben in einem Schrank. Vielleicht kommst du in deinem Fall vom Mittagessen zurück und stellst fest, dass dein Mac nicht aus dem Schlaf erwachen wird. Sicher, wir können nach oben laufen und den Mac neu starten, den wir als Server benutzen, oder für den Mac, der nicht aus dem Ruhezustand erwacht, können Sie einfach den Netzschalter gedrückt halten, bis er sich ausschaltet. Aber es gibt einen besseren Weg, der zum größten Teil eine bessere Antwort ist, als einfach den Einschaltknopf zu drücken.

Fernzugriff auf einen Mac

Wir werden ein paar verschiedene Möglichkeiten zum Remote-Neustart oder Herunterfahren behandeln ein Mac, aber alle hier genannten Methoden setzen voraus, dass alle Computer in Ihrem Heim oder Geschäft in demselben lokalen Netzwerk verbunden sind und nicht an einem weit entfernten Ort, der nur über eine Internetverbindung erreichbar ist.

Das heißt nicht, dass Sie nicht über das Internet auf einen entfernten Mac zugreifen und ihn steuern können. es dauert nur mehr Schritte, als wir in diesem vereinfachten Handbuch verwenden werden.

Zwei Methoden zum Remote-Zugriff auf einen Mac

Wir betrachten zwei Methoden für Remote-Verbindungen, die in Ihrem Mac integriert sind. Dies bedeutet, dass keine Drittanbieter-App oder ein spezielles Hardwaregerät erforderlich ist. Sie haben alles, was Sie brauchen, bereits installiert und bereit, auf Ihren Macs verwendet zu werden.

Die erste Methode nutzt den Mac-integrierten VNC-Server (Virtual Network Computing), der auf dem Mac häufig Bildschirmfreigabe genannt wird.

Die zweite Methode nutzt Terminal und seine Unterstützung für SSH (Secure Shell), ein Netzwerkprotokoll, das eine sichere verschlüsselte Remote-Anmeldung an einem Gerät unterstützt, in diesem Fall muss der Mac neu gestartet oder heruntergefahren werden.

Wenn Sie Wenn Sie sich fragen, ob Sie einen Mac mit einem PC unter Linux oder Windows oder vielleicht von Ihrem iPad oder iPhone aus neu starten oder herunterfahren können, ist die Antwort ja, Sie können das, aber im Gegensatz zum Mac müssen Sie möglicherweise eine zusätzliche App installieren PC oder iOS-Gerät, um die Verbindung herzustellen.

Wir werden uns darauf konzentrieren, einen Mac zu verwenden, um einen anderen Mac neu zu starten oder herunterzufahren. Wenn Sie einen PC verwenden müssen, werden wir Ihnen einige Vorschläge für die Installation von Software geben, aber wir werden Ihnen keine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den PC geben.

Verwenden der Bildschirmfreigabe zum ferngesteuerten Beenden Herunterfahren oder Neustarten eines Macs

Obwohl der Mac native Unterstützung für die Bildschirmfreigabe bietet, ist diese Funktion standardmäßig deaktiviert. Es muss im Einstellungsbereich Sharing aktiviert werden.

Um den VNC-Server des Mac einzuschalten, gehen Sie wie folgt vor:

So aktivieren Sie die Mac-Bildschirmfreigabe

Sobald der Mac-Bildschirmfreigabeserver läuft , können Sie die im folgenden Artikel beschriebene Vorgehensweise verwenden, um die Kontrolle über den Mac zu übernehmen:

So verbinden Sie sich mit dem Desktop eines anderen Macs

Sobald Sie die Verbindung hergestellt haben, zeigt der Mac, auf den Sie zugreifen, seinen Desktop an Mac, an dem du sitzt. Sie können den Remote-Mac genauso verwenden, als säßen Sie davor, einschließlich der Auswahl des Befehls Herunterfahren oder Neu starten aus dem Apple-Menü.

Senden Sie Ihren Kommentar