Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Mac Recovery HD Volume: Installieren Sie OS X neu oder beheben Sie die Probleme

Mit der Einführung von OS X Lion hat Apple grundlegende Änderungen an der Vermarktung und dem Vertrieb von OS X vorgenommen. Installieren Sie DVDs sind Geschichte; OS X ist jetzt als Download im Mac App Store verfügbar.

Nachdem die Installations-DVDs entfernt wurden, musste Apple alternative Methoden zur Installation des Betriebssystems, zur Reparatur von Startlaufwerken und Systemdateien sowie zur Neuinstallation des Betriebssystems bereitstellen. Alle diese Funktionen waren früher auf den Installations-DVDs verfügbar.

Apples Lösung bestand darin, dass der OS X-Download ein Installationsprogramm enthält, das nicht nur das Betriebssystem auf Ihrem Mac installiert, sondern auch ein verstecktes Volume auf Ihrem Startlaufwerk namens Recovery HD erstellt. Dieses versteckte Volume enthält eine minimale Version von OS X, die ausreicht, damit Ihr Mac booten kann. Es enthält auch verschiedene Hilfsprogramme.

Hilfsprogramme auf dem HD Recovery Volume

  • Festplatten-Dienstprogramm: zum Reparieren beschädigter Laufwerke und Systemdateien
  • Safari: um online zu gehen und zu recherchieren alle Probleme, die Sie möglicherweise haben.
  • Installieren Sie OS X: , die verwendet werden kann, um eine neue Kopie des Betriebssystems auf Ihrem Mac zu installieren.
  • Von Time Machine Backup wiederherstellen: für die Zeiten, wenn alles ist fehlgeschlagen und Sie müssen Daten aus Ihren Backups wiederherstellen.
  • Terminal: für die Arbeit mit dem Dateisystem des Mac oder zum Bearbeiten von Dateien.
  • Netzwerk-Dienstprogramm: für den Fall, dass Sie Netzwerkprobleme beheben müssen.
  • Firmware Password Utility: zum Einrichten oder Entfernen von Firmware-Passwörtern, eine der Sicherheitsoptionen für OS X.

Wie Sie sehen, kann Recovery HD viel mehr als nur die Installation des Betriebssystems. Es bietet nahezu die gleichen Dienste, die auf den älteren Installations-DVDs enthalten waren, nur an einem anderen Ort.

Zugriff auf das Recovery HD-Volume

Unter normalen Betriebsbedingungen Ihres Mac werden Sie die Wiederherstellung wahrscheinlich nicht bemerken HD-Lautstärke. Es wird nicht auf dem Desktop bereitgestellt und das Festplatten-Dienstprogramm hält es verborgen, es sei denn, Sie verwenden das Debug-Menü, um versteckte Volumes sichtbar zu machen.

Um das Recovery HD-Volume zu verwenden, müssen Sie Ihren Mac neu starten und Recovery HD als auswählen das Startgerät mit einer der folgenden beiden Methoden:

Direktes Starten der Wiederherstellungs-HD

  1. Starten Sie Ihren Mac neu, während Sie die Tasten (Kleeblatt) und R gedrückt halten ( Befehl + R ). Halten Sie beide Tasten gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.
  2. Sobald das Apple-Logo erscheint, startet Ihr Mac vom Recovery HD-Volume. Nach einem kurzen Moment (das Hochfahren kann länger dauern, wenn Sie von der Recovery HD booten, haben Sie also etwas Geduld), erscheint ein Desktop mit einem Fenster mit den Mac OS X Dienstprogrammen und einer einfachen Menüleiste.

Starten Sie das Programm neu Startup Manager

Sie können Ihren Mac auch zum Startup Manager neu starten. Dies ist die gleiche Methode, die zum Starten von Windows (Bootcamp) oder anderen Betriebssystemen verwendet wird, die Sie möglicherweise auf Ihrem Mac installiert haben. Diese Methode hat keinen Vorteil. Wir haben es für diejenigen von Ihnen aufgenommen, die es gewohnt sind, den Startup-Manager zu verwenden.

  1. Starten Sie Ihren Mac neu und halten Sie die Taste gedrückt.
  2. Der Startup-Manager überprüft alle angeschlossenen Geräte auf bootfähige Systeme.
  3. Sobald der Startup-Manager die Icons Ihrer internen und externen Laufwerke anzeigt, können Sie die -Option loslassen.
  4. Wählen Sie mit den linken oder rechten Pfeiltasten das Symbol Recovery HD.
  5. Drücken Sie die Taste return , wenn das Laufwerk, von dem Sie booten möchten (die Wiederherstellungs-HD), markiert ist.
  6. Ihr Mac startet von der Wiederherstellungs-HD. Dieser Vorgang kann etwas länger dauern als ein normaler Startvorgang. Sobald Ihr Mac hochgefahren ist, wird ein Desktop mit einem geöffneten Mac OS X Utilities-Fenster und einer einfachen Menüleiste angezeigt.

Verwenden des Recovery HD-Volumes

Jetzt, da Ihr Mac von Recovery HD gestartet wurde Volume, sind Sie bereit, eine oder mehrere Aufgaben auf dem Startgerät auszuführen, die beim aktiven Booten vom Startvolume nicht ausgeführt werden konnten.

Um Ihnen dabei behilflich zu sein, haben wir für jede der üblichen Aufgaben, für die Recovery HD verwendet wird, entsprechende Handbücher beigefügt.

Verwenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm

  1. Wählen Sie im OS X-Dienstprogramme-Fenster Festplatten-Dienstprogramm Klicken Sie dann auf Weiter .
  2. Das Festplatten-Dienstprogramm wird gestartet, als ob Sie die App von Ihrem normalen Startlaufwerk aus verwenden würden. Der Unterschied besteht darin, dass Sie beim Start des Festplatten-Dienstprogramms vom Recovery HD-Datenträger aus mithilfe eines der Dienstprogramme des Festplatten-Dienstprogramms das Startlaufwerk überprüfen oder reparieren können. Eine detaillierte Anleitung finden Sie in den folgenden Anleitungen. Denken Sie daran, wenn Sie von einem Handbuch zum Starten des Festplatten-Dienstprogramms aufgefordert werden, haben Sie dies bereits getan.
    • Verwenden des Festplatten-Dienstprogramms zum Reparieren von Festplattenlaufwerken und Festplattenberechtigungen
    • Formatieren des Festplattenlaufwerks mit dem Festplatten-Dienstprogramm
    • Sichern Ihre Startdiskette mit dem Festplatten-Dienstprogramm

Sobald Sie das Festplatten-Dienstprogramm beendet haben, können Sie zum Fenster OS X-Dienstprogramme zurückkehren, indem Sie im Menü des Festplatten-Dienstprogramms Beenden wählen Wählen Sie

Hilfe Online

  1. und klicken Sie dann auf Weiter . Safari wird gestartet und zeigt eine spezielle Seite mit allgemeinen Anweisungen zur Verwendung des Recovery HD-Volumes an. Sie sind jedoch nicht auf diese einfache Hilfeseite beschränkt. Sie können Safari genauso verwenden, wie Sie es normalerweise tun würden. Obwohl Ihre Lesezeichen nicht vorhanden sind, werden Sie feststellen, dass Apple Lesezeichen für die Websites von Apple, iCloud, Facebook, Twitter, Wikipedia und Yahoo bereitgestellt hat. Sie finden auch verschiedene Nachrichten und beliebte Websites mit Lesezeichen für Sie. Sie können auch eine URL eingeben, um zu der Website Ihrer Wahl zu gelangen. Wenn Sie mit Safari fertig sind, können Sie zum Fenster OS X-Dienstprogramme zurückkehren, indem Sie im Safari-Menü
  2. Beenden
  3. wählen

Senden Sie Ihren Kommentar