Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Verwenden Sie das Terminal, um durchscheinende Docksymbole für versteckte Anwendungen zu erstellen

Das Ausblenden aktiver Anwendungen ist ein schöner Trick, um Ihren Desktop bei der Arbeit mit mehreren Anwendungen übersichtlich zu halten. Sie können jede Anwendung ausblenden, indem Sie auf die Anwendung klicken und die Tastenkombination + h drücken oder im Menü der Anwendung die Option Ausblenden wählen. In der App Mail von Apple würden Sie zum Beispiel Mail aus dem Mail-Menü ausblenden auswählen.

Ich verstecke die Mail-App häufig, aber da das Dock-Icon ein Badge enthält, das ungelesene E-Mails enthält, kann ich problemlos mit incoming mithalten Nachrichten.

(Ein kleines rotes Abzeichen auf einem Dock-Symbol zeigt eine Warnung für die App an, z. B. eine Kalendererinnerung, ein Update im App Store oder neue Nachrichten in Mail.)

Sobald Sie einige haben Anwendungsfenster ausgeblendet, kann es schwierig sein, herauszufinden, welche Anwendungen ausgeblendet sind und welche Anwendungen nur von einem anderen Fenster abgedeckt werden oder auf das Dock reduziert (minimiert) wurden. Glücklicherweise gibt es einen einfachen Terminal-Trick, mit dem das Dock ein transparentes Symbol für jede Anwendung verwenden kann, die ausgeblendet wurde. Sobald Sie diesen Trick ausgeführt haben, können Sie im Dock schnell erkennen, welche aktiven Anwendungen ausgeblendet sind. Und obwohl eine versteckte App jetzt ein durchsichtiges Dock-Symbol hat, funktioniert jedes mit dem Symbol verknüpfte Abzeichen weiterhin.

Transluzente Dock-Icons aktivieren

Um den transluzenten Dock-Icon-Effekt einzuschalten, müssen wir das ändern Docks Präferenzliste. Dies ist leicht mit Terminal mit dem Standard-Schreibbefehl zu tun, um Präferenzlisten Standardwerte zu setzen.

Wenn Sie einige unserer anderen Terminal-Tricks ausgecheckt haben, werden Sie bemerkt haben, dass wir häufig den Standard-Schreibbefehl verwenden

Apple hat bei der Einführung von OS X Mavericks eine Änderung am Namen der Präferenzliste des Docks vorgenommen. Wegen der zwei leicht unterschiedlichen Dateinamen müssen wir Ihnen zwei verschiedene Methoden zeigen, um durchscheinende Dock-Symbole zu aktivieren, abhängig von der verwendeten Version von OS X.

Transluzente Dock-Symbole: OS X Mountain Lion und früher

  1. Launch Terminal, befindet sich unter /Applications/Utilities/.
  2. Geben Sie in das sich öffnende Terminal-Fenster den folgenden Befehl ein, kopieren / fügen Sie ihn in einer Zeile ein. Tipp: Sie können auf die Schaltfläche dreimal klicken ein Wort in der Textzeile, um den gesamten Befehl auszuwählen:
    Standardwerte write com.apple.Dock showhidden -bool YES
  3. Drücken Sie die Eingabetaste oder Geben Sie den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn :
  4. killall Dock
  5. Drücken Sie die Eingabetaste oder
  6. Transparente Dock-Symbole: OS X Mavericks und später

Starten Sie das Terminal unter /Applications/Utilities/.

  1. Im Terminalfenster, das geöffnet wird. Geben Sie den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn in einer Zeile ein. Vergessen Sie nicht, dass Sie auf ein einzelnes Wort im Befehl doppelklicken können, um die gesamte Textzeile auszuwählen:
  2. Standardwerte write com.apple.dock showhidden -bool YES
    Drücken Sie Return oder Enter.
  3. Next Geben Sie den folgenden Befehl ein oder kopieren / fügen Sie ihn ein:
  4. killall Dock
  5. Drücken Sie die Eingabetaste oder
  6. Wenn Sie nun eine Anwendung ausblenden, wird das entsprechende Dock-Symbol in einem transparenten Zustand angezeigt.

Sollten Sie sich entscheiden Sie sind müde von durchscheinenden Symbolen im Dock, oder Sie mögen sie einfach nicht, der Trick ist ebenso einfach rückgängig zu machen.

Transparente Dock-Symbole deaktivieren

Geben Sie im Terminal den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn , alle in einer Zeile:

  1. Für OS X Mountain Lion und frühere

    Standardeinstellungen schreiben Sie com.apple.Dock showhidden -bool NO

    Für OS X Mavericks und später

    Standardeinstellungen schreiben Sie com.apple.dock showhidden -bool NO

    Drücken Sie Return oder Enter.
  1. Geben Sie als nächstes in allen Versionen von OS X den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn:
  2. killall Dock
  3. Drücken Sie die Eingabetaste oder
  4. Das Dock werde zu den norma zurückkehren l Die Methode zum Anzeigen von Anwendungssymbolen

Sie können mit Ihrem Dock viel mehr tun, um die Darstellung und Funktionsweise des Docks anzupassen. Lesen Sie daher unbedingt die folgenden Artikel.

Referenz

Standard-Manpage

killall Manpage

Veröffentlicht: 22.11.2010

Aktualisiert: 20.08.2015

Senden Sie Ihren Kommentar