Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Bitcoin-Mining-Pools: So finden und verknüpfen Sie ein

Das Finden eines Mining-Pools ist ein notwendiger Teil des Mining-Bitcoins und anderer Kryptowährungen. Mining-Pools ermöglichen es Bitcoin-Minern, ihre Mining-Bemühungen zu kombinieren und die erzielten Gewinne zu teilen. Die Verwendung eines Mining-Pools führt fast immer zu höheren Einnahmen als der Mining-Prozess und es gibt zahlreiche Pools zur Auswahl, einige offiziell von Unternehmen verwaltet und andere von dedizierten Benutzern.

Wie funktioniert Bitcoin Mining?

Bitcoin Mining ist das Prozess, in dem Transaktionen auf der Bitcoin-Blockchain bestätigt werden und diejenigen, die an Mining teilnehmen, werden als Bitcoin-Miners bezeichnet.

Bitcoin-Miners verwenden dedizierte Software auf ihren Computern, um Transaktionen zu verarbeiten. Je mächtiger der Computer eines Bergmanns ist, desto mehr Transaktionen können sie verarbeiten und desto mehr Bitcoin verdienen sie als Belohnung für ihre Bemühungen. Mining-Belohnungen bestehen aus den kleinen Gebühren, die demjenigen berechnet werden, der die Bitcoin-Transaktion initiiert hat (z. B. eine Person, die mit ihrer Bitcoin-Smartphone-Geldbörse einen Kaffee kauft).

Gelegentlich wird die Bitcoin-Blockchain während des Mining-Prozesses neue Bitcoins freigeben aufgeteilt nach den Mitgliedern des Bitcoin-Mining-Pools, der sie entsperrt hat.

Was ist ein Mining-Pool?

Der Beitritt zu einem Bitcoin Mining-Pool ist so ähnlich wie der Kauf von Lotterietickets mit einer Gruppe von Freunden und die Aufteilung des Preisgeldes unter euch, wenn einer von euch gewinnt. Sie haben eine größere Chance, auf diese Weise ein bisschen Geld zu gewinnen, als einfach nur ein Ticket zu kaufen und darauf zu hoffen, den Hauptpreis einmal zu bekommen.

Jeder Bitcoin-Mining-Pool hat eine numerische Adresse, die in den Custom eingegeben werden kann Einstellungen in der Bitcoin Mining-Software. Die meisten Mining-Apps und -Dienste unterstützen ihre eigenen offiziellen Mining-Pools. Viele Online-Communities haben jedoch auch eigene erstellt. Einige Pools können profitabler sein (d. H. Mehr Belohnungen erhalten) als andere, sodass es sich lohnt, mit verschiedenen Pools auf wöchentlicher oder monatlicher Basis zu experimentieren. Die Verwendung eines benutzerdefinierten Pools ist jedoch keine Voraussetzung und wird normalerweise von fortgeschrittenen Minern erledigt.

Andere abbaubare Kryptowährungen haben auch eigene Mining-Pools.

Verwenden eines Standard-Mining-Pools

Die meisten Bitcoin Mining-Anwendungen und -Dienste werden ausgeführt ihre eigenen offiziellen Pools. Diese offiziellen Mining-Pools sind in der Regel die Standardoption, können aber in den Anwendungseinstellungen in einen benutzerdefinierten Pool geändert werden.

Offizielle Bitcoin-Mining-Pools sind für die meisten Benutzer eine sehr zuverlässige Option, da sie oft sehr viele haben andere Bitcoin-Miners, die bereits in ihnen Mining betreiben, erhalten technische Unterstützung und Upgrades durch das Unternehmen hinter der App oder dem Service.

Beispiele für Dienste, die einen Standard-Mining-Pool bereitstellen, sind die Windows 10 Bitcoin Miner-App und das beliebte Bitcoin Mining Hardware-Hersteller, Bitmain

Sollten Sie Mining-Pools ändern?

Das Ändern von Bitcoin-Mining-Pools kann eine Option für diejenigen sein, die experimentieren möchten, um zu sehen, ob sie ihre Einnahmen erhöhen können. In den meisten Fällen sollte die Verwendung eines standardmäßigen, offiziellen Mining-Pools jedoch vollkommen in Ordnung sein.

Ein guter Grund, Mining-Pools zu ändern, kann sein, wenn Sie eine andere Kryptowährung abbauen möchten. Die Windows 10 Bitcoin Miner App kann Litecoin zum Beispiel auch einfach durch Eingabe der Adresse eines Litecoin Mining Pools in der Custom Miner Option in Einstellungen .

Wichtig: Wenn der Typ ausgewählt wird Wenn der Cryptocurrency Mining-Pool geändert wird, sollte auch die Payout-Wallet-Adresse geändert werden. Wenn Sie beispielsweise von einem Litecoin-Mining-Pool aus arbeiten, stellen Sie sicher, dass die Adresse Ihrer Auszahlungs-Wallet für eine Litecoin-Wallet gilt. Die Verwendung einer falschen Cryptowährungsmappe führt zu einem Fehler und Sie werden Ihre Einnahmen vollständig verlieren. Es kann einige Ausnahmen zu dieser Regel geben, bei denen ein Mining-Pool Ihnen erlauben könnte, einen Kryptocoin wie Ethereum zu minen und in Bitcoin bezahlt zu werden. Die offizielle Website des Pools oder Diskussionsforen wird erwähnen, wenn dies möglich ist.

So finden Sie einen anderen Miningpool

Die beliebtesten alternativen Bitcoin-Miningpools sind Slush Pool und CGminer. Slush Pool war der erste Bitcoin-Mining-Pool, der jemals erstellt wurde, und obwohl es nicht mehr der größte ist, hat es eine solide Gemeinschaft aufgebaut und eine Menge Support-Material, um neuen Minenarbeitern zu helfen.

Am bequemsten Ort, um alternative Bitcoin-Mining-Pools zu finden, ist Crypto Compare. Sie listen fast alle verfügbaren Pools auf und ermöglichen es Benutzern, sie nach bestimmten Details zu sortieren und sie für Qualität und Zuverlässigkeit aus fünf Sternen zu ordnen.

Senden Sie Ihren Kommentar