Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Zugriff auf Ihre iCloud-Fotos von anderen Geräten aus

Die Schönheit eines iPhones, iPads und Macs ist, wie gut alle Geräte zusammenarbeiten. Die Fotos-Anwendung auf dem Mac ist die schnellste Art, Fotos in Ihrer iCloud Photo Library anzuzeigen. Die Bilder werden in Sammlungen aufbewahrt, die denen in der Fotos App auf Ihrem iPhone oder iPad ähnlich sind, und Sie können sogar die aus den Bildern und Videos erstellten Erinnerungen ansehen.

Ähnlich wie Fotos auf Ihrem iOS-Gerät, den Fotos Anwendung auf Ihrem Mac verhält sich wie ein Dokumenten-Repository. Sie können Bilder aus der Fotos App in einen beliebigen anderen Ordner auf Ihrem Mac ziehen und dort ablegen, und Sie können sie sogar in andere Anwendungen wie Microsoft Word oder Apples Pages-Textverarbeitungsprogramm einfügen.

Wenn Sie Ihr iCloud-Foto nicht sehen Stellen Sie in der Anwendung Fotos auf Ihrem Mac sicher, dass die Funktion in den Einstellungen aktiviert ist.

  • Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke des Mac-Bildschirms in der Menüleiste.
  • Wählen Sie Systemeinstellungen aus der Liste.
  • Klicken Sie auf iCloud aus dem Systemeinstellungen-Hauptmenü
  • Wenn Fotos nicht mit einem Häkchen versehen sind, aktivieren Sie es. Sie werden möglicherweise aufgefordert, sich bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, Ihre iCloud-Einstellungen zu überprüfen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen rechts neben Fotos. Dadurch gelangen Sie zu einem Bildschirm, auf dem Sie iCloud Photo Library, My Photo Stream und iCloud Photo Sharing aktivieren können, indem Sie auf die Kontrollkästchen neben diesen Optionen klicken. Die iCloud Photo Library-Option muss aktiviert sein, damit iCloud Photos in der Fotos App angezeigt wird.

Zugriff auf Ihre iCloud-Fotos in Windows

Screenshot von Windows 10

Wenn Sie einen Windows-basierten Laptop haben oder Desktop, keine Sorge. Es ist ziemlich einfach, zu Ihrer iCloud Photo Library in Windows zu gelangen, aber Sie müssen zuerst iCloud auf Ihrem PC installiert haben. Viele von uns haben dies zusammen mit iTunes installiert, aber wenn Sie Probleme beim Zugriff auf Ihre iCloud-Fotos haben, können Sie den Anweisungen von Apple beim Herunterladen von iCloud folgen.

Wenn iCloud auf Ihrem Windows-Computer eingerichtet ist, können Sie auf Ihre iCloud-Fotos zugreifen, indem Sie ein Datei-Explorer-Fenster öffnen. Dies ist die gleiche Vorgehensweise wie für den Zugriff auf andere Dokumente oder Dateien auf Ihrem PC. Ganz oben, unter Desktop, werden Sie iCloud Photos sehen. Dieser Ordner unterteilt iCloud Photos in drei Kategorien:

  • Downloads sind die Fotos, die Sie auf Ihrem iPhone oder iPad gemacht haben. Diese sollten automatisch auf Ihren PC heruntergeladen werden.
  • Uploads ist ein Ordner, mit dem Sie Fotos auf Ihr iOS-Gerät hochladen können. Jedes Foto, das Sie hier kopieren, ist auf Ihrem iPhone oder iPad verfügbar. Mit
  • Freigegeben haben Sie Zugriff auf alle freigegebenen Fotoalben, die auf iCloud verfügbar sind. Gemeinsame Fotoalben sind großartig, weil Sie sie mit Freunden und Familie teilen können.

Zugriff auf Ihre iCloud-Fotos in einem beliebigen Webbrowser

Die iCloud-Weboberfläche wird für iPhone- und iPad-Benutzer sofort erkennbar sein. Screenshot von iCloud.com

Ihre iCloud Photo Library ist auch im Internet verfügbar. Das ist großartig, wenn Sie die iCloud-App nicht auf Ihrem Windows-PC installieren möchten. Sie können auch die Web-Version verwenden, um auf Ihre iCloud-Fotos auf dem PC eines Freundes zuzugreifen. Diese Methode ist auch mit vielen Chromebooks kompatibel.

  • Melden Sie sich unter www.icloud.com bei Ihrem iCloud-Konto an.
  • Die iCloud-Website funktioniert ähnlich wie ein iPhone oder iPad. Tippen Sie einfach auf das Fotos-Symbol, um eine webbasierte Version der App zu starten.
  • Sie können Ihre gesamte iCloud-Fotobibliothek einschließlich Videos online ansehen.
  • Sie können Fotos hochladen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken, die wie eine Wolke aussieht Ein Pfeil zeigt in die Cloud.

Zugriff auf iCloud-Fotos auf einem Android-Smartphone / Tablet

Screenshot des Chrome-Browsers

Leider ist die iCloud-Website nicht mit Android-Geräten kompatibel. Es gibt einen Workaround, aber Sie haben nur sehr eingeschränkten Zugriff auf Ihre Fotos. Für diesen Trick müssen Sie Chrome verwenden, den Standardbrowser auf den meisten Android-Geräten.

  • Navigieren Sie zu Chrome zu www.icloud.com.
  • Sie erhalten eine Meldung, dass der Browser nicht unterstützt wird. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke des Chrome-Bildschirms. Es ist die Schaltfläche mit drei vertikalen Punkten.
  • Tippen Sie auf Desktop-Website.
  • Die iCloud-Website wird neu geladen und Sie können sich wie gewohnt anmelden.
  • Sie können auf einige Fotos zugreifen, indem Sie auf das Fotosymbol tippen Leider funktioniert dieser Teil der Website nicht gut auf Android. Sie können das Hauptfenster sehen, aber Sie können den Bereich mit den Fotos nicht scrollen. Dies beschränkt Sie auf die Fotoalben und die Fotos auf dem Bildschirm. Wie viele Fotos Sie sehen können und wie gut diese Problemumgehung funktioniert, hängt von Ihrem spezifischen Android-Gerät ab.
  • Ein Trick, um bestimmte Fotos zu sehen, besteht darin, ein Album auf Ihrem iPhone oder iPad zu erstellen und diese Fotos dorthin zu verschieben. Und dann auf dem Android-Gerät, wählen Sie einfach das neu erstellte Album.

Senden Sie Ihren Kommentar