Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Maya Lektion 1.5: Auswahl & Duplizierung

Lassen Sie uns weiter über die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten in Maya sprechen.

Platzieren Sie einen Würfel in Ihrer Szene und klicken Sie darauf - die Kanten des Würfels werden sich drehen grün, um anzuzeigen, dass das Objekt ausgewählt wurde. Diese Art der Auswahl wird Objektmodus genannt.

Maya hat eine Reihe zusätzlicher Auswahltypen, und jeder davon wird für verschiedene Operationen verwendet.

Um auf die anderen Auswahlmodi von Maya zuzugreifen, halten Sie die Maustaste gedrückt Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über den Würfel und klicken Sie dann auf die rechte Maustaste (RMB) . .

Es erscheint ein Menüsatz, in dem die Auswahlmöglichkeiten für die Komponenten angezeigt werden: Face , Edge und Vertex ist am wichtigsten.

Bewegen Sie im Fly-Menü die Maus auf die Face -Option und lassen Sie den RMB los, um in den Face-Selektionsmodus zu gelangen .

Sie können ein beliebiges Gesicht auswählen, indem Sie auf dessen Mittelpunkt klicken. Dann können Sie die Manipulatorwerkzeuge verwenden, die wir in der vorherigen Lektion gelernt haben, um die Form des Modells zu ändern. Wählen Sie ein Gesicht und üben Sie das Bewegen, Skalieren oder Drehen wie im obigen Beispiel.

Dieselben Techniken können auch im Kanten- und Eckenauswahlmodus verwendet werden. Das Drücken und Ziehen von Flächen, Kanten und Scheitelpunkten ist wahrscheinlich die am häufigsten verwendete Funktion, die Sie im Modellierungsprozess ausführen werden. Beginnen Sie also, sich daran zu gewöhnen!

02 von 05

Grundlegende Komponentenauswahl

Basic Component Selection in Maya Shift + Klicken Sie hier, um mehrere Flächen in Maya auszuwählen (oder die Auswahl aufzuheben).

Die Bewegung um ein einzelnes Gesicht oder einen Scheitelpunkt ist großartig, aber der Modellierungsprozess wäre unglaublich mühsam, wenn jede Aktion ein Gesicht nach dem anderen ausgeführt werden müsste.

Schauen wir uns an, wie wir einen Auswahlsatz hinzufügen oder von ihm abziehen können.

Kehren Sie in den Gesichtsauswahlmodus zurück und nehmen Sie ein Gesicht auf Ihrem Polygonwürfel. Was tun wir, wenn wir mehr als ein Gesicht gleichzeitig verschieben möchten?

Um zusätzliche Komponenten zu Ihrem Auswahlsatz hinzuzufügen, halten Sie einfach Shift gedrückt und klicken auf die Flächen, die Sie hinzufügen möchten.

Shift ist eigentlich ein Toggle Operator in Maya und kehrt den Auswahlzustand einer Komponente um. Wenn Sie also auf ein nicht ausgewähltes Gesicht klicken, können Sie es auswählen, aber Sie können auch verwenden, um ein Gesicht, das sich bereits im Auswahlset befindet, abzuwählen. Versuchen Sie, ein Gesicht durch

Umschalt + Klicken abzuwählen . 03 von 05

Erweiterte Auswahlwerkzeuge

Drücken Sie Umschalt +> oder.

Advanced Selection in Maya Hier sind ein paar zusätzliche Auswahltechniken, die Sie recht häufig verwenden werden:

Boxauswahl

  • - Sie können einen rechteckigen Auswahlrahmen im Ansichts-Port anklicken und ziehen, um mehrere Flächen, Kanten oder Scheitelpunkte gleichzeitig auszuwählen. Strg + Klick
  • - Auswahl aufheben. Strg + Klicken ist eine weitere Möglichkeit, um Komponenten aus dem Auswahlsatz zu subtrahieren. Umschalt + Strg + Klick
  • - Zur Auswahl hinzufügen. Während Shift + Click eine Toggle-Funktion ist, fügt Shift + Strg + Klick immer Komponenten zum Auswahlsatz hinzu. Dies ist ein nützlicher Befehl, wenn Sie bereits eine Anzahl von Gesichtern oder Scheitelpunkten ausgewählt haben und sicher sein wollen, dass Sie diese nicht versehentlich abwählen, insbesondere wenn Sie eine Auswahlmarkierung verwenden. Edge Loop
  • - Im Kantenmodus auswählen Wenn Sie auf eine Kante doppelklicken, wird automatisch die gesamte Kantenschleife (alle zusammenhängenden / nicht unterbrochenen Kanten) ausgewählt. Umschalt +>
  • oder Umschalt + - Auswahl vergrößern oder verkleinern. Am häufigsten im Gesichtsmodus verwendet, erweitert dies die Auswahl um alle unmittelbar benachbarten Flächen (oder subtrahiert den äußeren Ring). Das scheint eine Menge zu sein, aber Auswahlbefehle werden zur zweiten Natur, wenn Sie fortfahren verbringe Zeit in Maya. Lernen Sie, zeitsparende Befehle wie Auswahl erweitern zu verwenden, und wählen Sie die Kantenschleife so früh wie möglich aus, da sie auf lange Sicht Ihren Arbeitsablauf enorm beschleunigen.

04 von 05

Duplizierung

Drücken Sie Strg + D, um ein Objekt zu duplizieren.

Duplicating Objects in Maya Die Duplizierung von Objekten ist eine Operation, die Sie während des gesamten Modellierungsprozesses verwenden und immer wieder ausführen.

Um ein Netz zu duplizieren, wählen Sie das Objekt aus und drücken Sie

Strg + D . Dies ist die einfachste Form der Duplizierung in Maya und macht eine einzelne Kopie des Objekts direkt über dem ursprünglichen Modell. 05 von 05

Erstellen mehrerer Duplikate

Verwenden Sie Shift + D anstelle von Strg + D wenn Kopien mit gleichmäßigem Abstand benötigt werden.

Special Duplication in Maya Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie mehrere Duplikate eines Objekts mit gleichen Abständen zwischen ihnen erstellen müssen (z. B. Zaunpfähle), können Sie Maya

Duplicate Special Befehl ( Shift + D ). Wählen Sie ein Objekt und drücken Sie

Shift + D , um es zu duplizieren. Translate das neue Objekt ein paar Einheiten nach links oder rechts, und wiederholen Sie dann die Umschalt + D-Befehl Maya wird ein drittes Objekt in der Szene platzieren, aber dieses Mal wird es automatisch das neue Objekt mit dem gleichen Abstand verschieben Sie haben mit der ersten Kopie angegeben. Sie können wiederholt Umschalt + D drücken, um so viele Duplikate wie nötig zu erstellen.

Es gibt erweiterte Duplikationsoptionen bei

Bearbeiten → Spezielles Duplizieren → Optionsfeld . Wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Elementen mit präziser Übersetzung, Rotation oder Skalierung erstellen müssen, ist dies die beste Option. Duplicate special kann auch verwendet werden, um

instanzierte Kopien eines Objekts zu erstellen Dies ist etwas, was wir in diesem Artikel kurz besprochen haben und in späteren Tutorials weiter erforschen werden.

Senden Sie Ihren Kommentar