Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Was sind Telegramm, TON und Gram?

Telegram ist ein beliebter Messaging-Dienst ähnlich wie WhatsApp, Line und WeChat. Seine Apps verbinden sich mit der Handynummer eines Benutzers, um ein Konto zu erstellen, und Kontakte werden automatisch aus dem Adressbuch des Smartphones importiert.

Telegram wurde im August 2013 von Pavel und Nikolai Durov erstellt und hat offizielle Apps auf allen gängigen Smartphone- und Computerplattformen . Über 100 Millionen Menschen benutzen Telegramm weltweit.

Wofür kann ich Telegramm verwenden?

Telegramm ist in erster Linie eine private Nachrichten-App, die zum Senden von direkten Nachrichten zwischen Einzelpersonen verwendet wird. Die offiziellen Telegram-Apps können auch für kleine oder große Gruppenkonversationen verwendet werden, wobei jeweils bis zu 100.000 Benutzer in einer Gruppe erlaubt sind. Zusätzlich zu den Textnachrichten können Telegram-Benutzer auch Fotos, Videos, Musik, Zip-Dateien, Microsoft Word-Dokumente und andere Dateien mit einer Größe von weniger als 1,5 GB senden.

Telegram-Benutzer können Telegramm-Kanäle erstellen, die als Social-Media-Konten fungieren das kann jeder folgen. Der Ersteller eines Telegrammkanals kann alles darauf posten, während diejenigen, die ihm folgen, jedes Update als neue Nachricht in seiner Telegramm-App erhalten.

Sprachanrufe sind auch im Telegramm verfügbar.

Wer benutzt Telegramm?

Telegram hat über 100 Millionen Benutzer und durchschnittlich Hunderttausende Neuanmeldungen pro Tag. Der Telegramm-Dienst ist in den meisten wichtigen Regionen der Welt verfügbar und in 13 Sprachen verfügbar.

Während Telegram auf allen gängigen Smartphones und Computern verfügbar ist, scheint die Mehrheit der Nutzer (85%) ein Android-Smartphone zu verwenden tablet.

Warum ist Telegram populär?

Einer der Hauptwidersprüche von Telegram ist seine Unabhängigkeit von Großunternehmen. Viele Leute können misstrauisch gegenüber großen Unternehmen sein, die Daten über Benutzer sammeln und ihre Gespräche ausspionieren, so dass Telegram, das immer noch von seinen ursprünglichen Erschaffern betrieben wird und kein Geld verdient, eine sicherere Alternative darstellt.

Als Facebook die WhatsApp Messaging App in 2014 wurde die Telegramm-App in den folgenden Tagen über 8 Millionen Mal heruntergeladen.

Wo kann ich die Telegramm-App herunterladen?

Offizielle Telegram-Apps stehen für iPhone und iPad, Android-Smartphones und Tablets, Windows-Telefone zum Download bereit , Windows 10 PCs, Macs und Computer unter Linux.

So stellen Sie einen Telegrammkanal her

Telegrammkanäle sind ein Ort, an dem Nachrichten und Medien öffentlich gepostet werden können. Jeder kann einen Kanal abonnieren und es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Abonnenten, die ein Kanal haben kann. Sie sind wie ein Nachrichten-Feed oder ein Blog, der neue Beiträge direkt an den Abonnenten sendet.

So erstellen Sie einen neuen Telegramm-Kanal in einer Telegramm-App.

  1. Öffnen Sie Ihre Telegramm-App und drücken Sie + oder Schaltfläche "Neuer Chat .
  2. Eine Liste Ihrer Kontakte wird unter den Optionen Neue Gruppe, Neuer geheimer Chat und Neuer Kanal angezeigt. Drücken Sie Neuer Kanal .
  3. Sie sollten zu einem neuen Bildschirm weitergeleitet werden, wo Sie ein Profilbild, einen Namen und eine Beschreibung für Ihren neuen Telegrammkanal hinzufügen können. Klicken Sie auf den leeren Kreis, um ein Bild für das Profilbild Ihres Kanals auszuwählen, und füllen Sie die Felder Name und Beschreibung aus. Die Beschreibung ist optional, wird aber empfohlen, da sie anderen Telegram-Benutzern hilft, Ihren Kanal bei der Suche zu finden. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche, um fortzufahren.
  4. Der nächste Bildschirm bietet Ihnen die Möglichkeit, ihn zu einem öffentlichen oder privaten Telegrammkanal zu machen. Öffentliche Kanäle können von jedem gefunden werden, der in einer Telegram-App sucht, während private Kanäle bei der Suche nicht gelistet sind und nur über einen eindeutigen Weblink, den der Eigentümer teilen kann, erreichbar sind. Private Telegramm-Kanäle können für Clubs oder Organisationen gut sein, während öffentliche Nachrichten verwendet werden, um Nachrichten zu verbreiten und ein Publikum aufzubauen. Wählen Sie Ihre Präferenz.
  1. Auf diesem Bildschirm können Sie auch die benutzerdefinierte Website-Adresse für Ihren Kanal erstellen. Dies kann für die Freigabe Ihres Kanals in sozialen Medien wie Twitter, Facebook und Vero verwendet werden. Sobald Sie Ihre benutzerdefinierte URL ausgewählt haben, drücken Sie erneut die Pfeiltaste, um Ihren Kanal zu erstellen.

Gibt es eine Telegramm-Kryptowährung?

Es ist eine Telegramm-Kryptowährung geplant, die Ende 2018, Anfang 2019 gestartet werden soll. Die Kryptocoin-Einheit heißt Gram und wird von Telegrams eigener Blockchain, dem Telegram Open Network (TON), betrieben.

TON wird verwendet, um Geldtransfers zwischen Telegram-App-Benutzern zu ermöglichen und auch den Verkauf von Produkte und Dienstleistungen. Im Gegensatz zu Bitcoin, das auf Proof-of-Work-Mining basiert, wird sich die TON-Blockchain auf Proof-of-Stake verlassen, eine Methode des Mining, die darauf basiert, Kryptowährung (in diesem Fall Gram) auf Computern zu halten, statt sich auf teure Geräte zu verlassen Mining Rigs.

Senden Sie Ihren Kommentar