Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender

HDMI ist heute die dominierende Verbindung für Audio- und Videoverbindungen in Heimkino-Setups und -Installationen. Ein Problem bei HDMI besteht jedoch darin, dass die Signalintegrität über lange Entfernungen verloren gehen kann, wenn nicht eine Art und Weise hinzugefügt wird, das Signal zu verstärken. Eine Abhilfe schaffen Geräte, die Signale aufnehmen können, die normalerweise über HDMI-Verbindungen übertragen werden, und sie über die gleichen Cat5e- oder Cat-Kabel übertragen, die in Computernetzwerken verwendet werden. Ein Beispiel für diese Art von Produkt ist der Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender.

Der Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender kann HDMI zu Cat5e / 6 für die Übertragung von Audio und Video konvertieren Signale sowie die Übertragung von Ethernet- und Netzwerkdaten-Ethernet-Signalen über große Entfernungen. Darüber hinaus sind IR-Sensorkabel vorhanden, mit denen Fernbedienungen sowohl ein Videodisplay als auch ein Quellgerät steuern können.

Um mit diesem Test des Accell UltraCat HD zu beginnen - HDMI Over Cat5e / 6 Extender ist ein Foto von Vorder- und Rückseite von der Schachtel kommt es herein.

Wie Sie sehen, ist auf der Vorderseite der Schachtel ein Bild des Produkts sowie eine kurze Beschreibung und auf der Rückseite eine weitere Erklärung dessen, was die Produkte machen.

Zu den Funktionen und Spezifikationen des Accell UltraCat gehören:

1. HDMI-, Ethernet- und IR / RS-232-Erweiterung über ein einzelnes Cat5e / 6-Kabel mit HTBaseT-Technologie.

2. Auflösungskompatibilität: Bis zu 1920x1080 (1080p / 60Hz), sowie 4Kx2K, Computerauflösung bis zu 1280x1024.

3. Anzeigefähigkeit: Vollkommen 2D und 3D kompatibel, alle Seitenverhältnisse.

4. Signalübertragungsrate: Bis zu 10,2 Gbps bei 340 MHz.

5. HDMI Ausgang HDMI ver 1.4, HDCP, CEC.

6. Unterstützung des Audioformats: LPCM, komprimiertes Audio, DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD.

7. Effektiver Signalabstand: Bis zu 100 m (100 m) mit Cat-5e (UTP) -Kabel.

8. Cat-5e / 6 Terminierung: TIA / EIA-568B

9. Ethernet Pass Through: 10 / 100BaseT.

10. Serial Pass Through: RS-232C bis 57600 bps / Vollduplex

11. IR Sender und Empfänger Ein- / Ausgänge: 3,5 mm Stecker

12. Netzteile (2): 5V / 2A - 100-240V 50 / 60Hz 0.3A

13. Leistungsaufnahme: 2,5W (Sender) 5W (Empfänger)

14. Abmessungen (ungefähr): 0,6 Zoll (W) · 4,13 Zoll (H) · 1,22 Zoll (D)

15. Gesamtgewicht: Sender und Empfänger: 1,98 lbs.

16. Betriebstemperaturbereich: -5 bis + 35 ° C (-41 bis + 95 ° F)

Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 5 bis 90%

17. TMDS Eingangsspannung: 1,2 V Spitze-Spitze

18. Input DDC Signal: 5 Volt Spitze-Spitze

19. Montagewinkel: Wird mitgeliefert (Ermöglicht Wand- oder Seitenmontage)

02 von 09

Accell UltraCat HD - HDMI Einzel Cat-5e High Speed ​​Extender - Packungsinhalt

Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat-5e High Speed Extender - Package Contents Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat- 5e High Speed ​​Extender - Lieferumfang. Foto (c) Robert Silva - Lizenziert für About.com

Hier sehen Sie, was mit dem Accell UltraCat HD - HDMI Einfach Cat-5e High-Speed ​​Extender geliefert wird.

Beginnen Sie auf der Rückseite des gezeigten Fotos dort ist das Benutzerhandbuch. Weiter sind die eigentliche HDMI zu Cat5E / 6 Sendereinheit und Cat5E / 6 Empfängereinheit. Der Rest der abgebildeten Teile sind die AC-Adapter für Sender und Empfänger sowie 2 IR-Sender- und 2 IR-Empfängerkabel.

Auf den folgenden Seiten werden diese Geräte und ihre Verbindung näher betrachtet zusammen.

03 von 09

Accell UltraCat HD HDMI Einzel-Cat-5e Hochgeschwindigkeits-Extender-Sender Dual View

Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat-5e High Speed Extender - Transmitter - Dual View Accell UltraCat HD - HDMI Einzel Cat-5e Hochgeschwindigkeits-Extender - Sender - Doppelansicht. Foto (c) Robert Silva - Lizenziert zu About.com

Auf diesem Foto sind die beiden Enden des Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender Transmitter dargestellt. Das obere Bild zeigt den HDMI-Eingang, an den Sie Ihr Quellgerät anschließen (z. B. einen Blu-ray Disc-Player). Bei der Ethernet-Verbindung neben dem HDMI-Eingang verbinden Sie das Ethernet-Kabel, das von Ihrem Internet- / Netzwerk-Router stammt.

Der Eingang mit der Bezeichnung IR TX verbindet das mitgelieferte IR-Sensorkabel mit dem Quellgerät (z. B. Blu-ray Disc-Player), während der mit IR RX beschriftete Eingang das andere mitgelieferte IR-Sensorkabel verbindet kann über eine Fernbedienung aufgerufen werden.

Wenn Sie zum unteren Teil des Fotos gehen, sehen Sie sich das andere Ende der Sendeeinheit an. Auf der linken Seite befindet sich die RS-232-Verbindung, die für benutzerdefinierte Heimkino-Setups mit Computersteuerung bereitgestellt wird. Die RS-232-Signale können auch über die Cat5E / 6-Ethernet-Kabelverbindung zwischen Sender und Empfänger übertragen werden. Als nächstes ist das Link-Licht, das Ihnen sagt, dass der Sender und der Empfänger richtig kommunizieren. Als nächstes ist der UTP-Ausgang - an dem Sie das Cat5E / 6-Ethernet-Kabel anschließen, das den UTP-Eingang der Empfängereinheit (auf der nächsten Seite zu sehen) verbindet.

Es ist wichtig zu beachten dass Sie den Accell UltraCat nicht für Ethernet und HDMI verwenden müssen. Wenn Sie nur HDMI verlängern müssen, verwenden Sie einfach die HDMI-Funktion. Wenn Sie nur die Ethernet-Erweiterungsmöglichkeit benötigen, können Sie dies auch verwenden. Außerdem können die IR-Fernbedienung und die RS-232-Funktionen auch separat verwendet werden und beide sind optional.

Schließlich, auf der Auf der rechten Seite stecken Sie den mitgelieferten Netzadapter ein.

04 von 09

Accell UltraCat HD - HDMI Einzel Cat-5e High Speed ​​Extender - Empfänger Dual View

Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat-5e High Speed Extender - Receiver Dual View Accell UltraCat HD - HDMI Einzel Cat-5e High Speed ​​Extender - Empfänger Dual View. Foto (c) Robert Silva - Lizenziert zu About.com

Auf diesem Foto sind die zwei Enden des Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender Receiver gezeigt. Das obere Bild zeigt den HDMI-Ausgang, an den Sie Ihr Videodisplay (z. B. einen Fernseher oder einen Videoprojektor) anschließen. Die Ethernet-Verbindung, die sich neben dem HDMI-Eingang befindet, verbindet das Ethernet-Kabel mit einem Gerät, das das Internet- / Netzwerksignal empfangen soll (z. B. Fernseher, Blu-ray-Disc-Player, PC usw.)

An den mit IR TX gekoppelten Eingang wird auch das mitgelieferte IR - Sensorkabel angeschlossen, das mit Ihrem Anzeigegerät (TV - Videoprojektor) verbunden ist. An den Eingang IR RX können Sie das andere mitgelieferte IR - Sensorkabel anschließen auf die Fernbedienung zugreifen.

Wenn Sie zum unteren Teil des Fotos gehen, sehen Sie sich das andere Ende der Empfangseinheit an. Auf der linken Seite befindet sich die RS-232-Verbindung, die für benutzerdefinierte Heimkino-Setups mit Computersteuerung bereitgestellt wird. Die RS-232-Signale können auch über die Cat5E / 6-Ethernet-Kabelverbindung zwischen Sender und Empfänger übertragen werden. Als nächstes ist das Link-Licht, das Ihnen sagt, dass der Sender und der Empfänger richtig kommunizieren. Als nächstes ist der UTP-Eingang - an dem Sie das Cat5E / 6-Ethernet-Kabel anschließen, das vom UTP-Ausgang des Senders kommt.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie den Accell UltraCat nicht verwenden müssen für Ethernet und HDMI. Wenn Sie nur HDMI verlängern müssen, verwenden Sie einfach die HDMI-Funktion. Wenn Sie nur die Ethernet-Erweiterung benötigen, können Sie das auch verwenden. Zusätzlich können die IR-Fernbedienungsfunktionen auch separat genutzt werden und beide sind optional.

Auf der rechten Seite können Sie das mitgelieferte Netzteil anschließen.

05 von 09

Accell UltraCat HD - HDMI Cat-5e Hochgeschwindigkeits-Extender-Sender Nicht angeschlossen

Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat-5e High Speed Extender - Transmitter Setup - Unconnected Accell UltraCat HD - HDMI Einzel Cat-5e High Speed ​​Extender - Sendereinstellung - Nicht angeschlossen. Foto (c) Robert Silva - Lizenziert zu About.com

Hier sehen Sie sich den Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender Transmitter an, bevor die Strom-, Cat5E / 6-, HDMI- und Steuerkabel angeschlossen sind.

06 von 09

Accell UltraCat HD - HDMI Cat-5e High-Speed-Extender-Messumformer-Setup Verbunden

Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat-5e High Speed Extender - Transmitter Setup - Connected Accell UltraCat HD - HDMI Einfach Cat-5e High Speed ​​Extender - Messumformer-Setup - Verbunden. Foto (c) Robert Silva - lizenziert zu About.com

Hier ist ein Blick auf den Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender Sender, mit den angeschlossenen Kabeln.

07 von 09

Accell UltraCat HD - HDMI Cat-5e High Speed ​​Extender - Empfänger - Nicht verbunden

Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat-5e High Speed Extender - Receiver Setup - Unconnected Accell UltraCat HD - HDMI Einzel Cat-5e High Speed ​​Extender - Empfänger-Setup - Nicht verbunden. Foto (c) Robert Silva - Lizenziert zu About.com

Hier sehen Sie sich den Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender an, bevor die Netzkabel, Cat5E / 6, HDMI und Steuerkabel angeschlossen sind.

08 von 09

Accell UltraCat HD - HDMI Cat-5e High-Speed-Extender-Empfänger Setup Verbunden

Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat-5e High Speed Extender - Receiver Setup - Connected Accell UltraCat HD - HDMI Einfach Cat-5e High Speed ​​Extender - Empfänger-Setup - Verbunden. Foto (c) Robert Silva - Licensed to About.com

Hier ist ein Blick auf den Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Extender-Empfänger, mit den angeschlossenen Kabeln.

09 von 09

Accell UltraCat HD - HDMI Einzel Cat-5e High Speed ​​Extender - Anschlussbeispiel

Accell UltraCat HD - HDMI Single Cat-5e High Speed Extender - Connection Sample Accell UltraCat HD - HDMI Einzel Cat-5e High Speed ​​Extender - Anschlussbeispiel. Foto (c) Robert Silva - Lizenziert zu About.com

Hier ist ein Foto (mit einer kurzen Kabellänge für Foto Illustration), wie die Accell UltraCat HD - HDMI über Cat5e / 6 Sender und Empfänger miteinander verbindet. Die Sendereinheit befindet sich auf der linken Seite und die Empfängereinheit auf der rechten Seite. Das HDMI-Kabel, das in die Sendeeinheit geleitet wird, kommt vom Ausgangsanschluss des Quellgeräts, z. B. eines Blu-ray Disc-Players, der Sender gibt das Signal über das Ethernet Cat5E / 6-Kabel an die Empfangseinheit weiter Es ist rechts. Das HDMI-Kabel, das aus der Empfangseinheit kommt, wäre dann mit einem Zielgerät verbunden, wie einem Heimkino-Empfänger, HDTV oder Videoprojektor.

Außerdem verbindet die Ethernet-Verbindung zwischen dem Sender und dem Empfänger die Durchgangssignale Durch die Cat5e / 6-Kabel, die mit dem Ethernet-Eingang des Senders und dem Ethernet-Ausgang des Senders verbunden sind.

Final Take

Accell UltraCat HD - HDMI Über Cat5e / 6 Extender bietet Anschlussflexibilität für HDMI, Ethernet und RS-232 funktioniert über große Entfernungen.

Mit den üblichen Ethernet-Kabeln, die zum Anschluss eines PCs an einen Internet-Router verwendet werden, können zwei HDMI-fähige Geräte miteinander verbunden werden. Es gibt weder Audio- noch Videoqualität. Der Nachteil ist jedoch, dass Sender und Empfänger nur Signale von einer einzigen HDMI-Quelle zu einem einzigen HDMI-Ziel übertragen können.

Eine Möglichkeit, dies kostengünstiger zu machen, wäre die Verbindung mehrerer Quellenkomponenten mit einem HDMI- ausgestatteten Heimkino-Receiver anschließen und dann den HDMI-Ausgang des Heimkino-Receivers an den HDMI-Eingang der Sendeeinheit anschließen und dann den HDMI-Ausgang der Empfangseinheit an Ihren Fernseher oder Videoprojektor anschließen. Dadurch können Sie Ihren Heimkino-Receiver und zugehörige Quellen in einem anderen Teil des Raums oder in einiger Entfernung von Ihrem Fernseher oder Videoprojektor finden, ohne dass Sie sich Sorgen um Probleme machen müssen, die mit einem langen HDMI-Kabel verbunden sein können.

Trotz der Beschränkung, nur eine HDMI-Quelle auf ein HDMI-Ziel zu erweitern, muss darauf hingewiesen werden, dass der Accell UltraCat nicht nur ein HDMI-Signal mit 10,2 Gbit (2D, 3D und beliebige Audioinformationen) senden kann ), aber es kann auch High-Speed-Breitband-Internet und IR-und RS-232-Steuersignale über ein einziges Cat5e / 6-Kabel gleichzeitig in Abständen von bis zu 328 Fuß senden. Dies sind viele Daten-, Audio- und Videoinformationen, die normalerweise separate Kabelverbindungen über große Entfernungen erfordern, wenn Sie das Accell UltraCat oder ein ähnliches Gerät nicht zur Konsolidierung verwenden.

Herstellersite

Senden Sie Ihren Kommentar