Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

HP Officejet 200 Mobiler Drucker

  • Klein gedruckt werden und leichtgewichtig
  • Hochwertige Ausdrucke
  • Herausnehmbarer Akku
  • Ordentliche Druckgeschwindigkeiten
  • Drahtlose Konnektivität über Wi-Fi Direct und Standard-Wi-Fi

Nachteile:

  • Ein bisschen teuer
  • Hohe Kosten pro Seite

Bottom Line: Dieser kleine Drucker wurde für den Road Warrior entwickelt und zeichnet sich durch Benutzerfreundlichkeit und Produktivität aus. liefert überall brauchbare Drucke, aber den Officejet 200 mobile, wie sein Vorgänger, ist ein wenig teuer, und die Kosten pro Seite könnten definitiv niedriger sein.

Es gibt kleine, kompakte Drucker, wie Epson Expression XP-430 Small-in-One Drucker, und dann gibt es mobile Drucker, wie HP Officejet 100 Mobile Printer About.com schaute im Mai 2011 zurück. Hier sind wir ein paar Tage Kurz nach fünf Jahren, und HP hat einen Ersatz-der $ 279-MSRP Officejet 200 Mobile Printer veröffentlicht.

Zu ​​diesem Preis ist das Officejet 200 Mobile, genau wie das Officejet 100 Mobile davor, nicht für jedermann, aber Wenn Sie eine Anwendung dafür haben, ist es ein gut gebauter und gut erzogener kleiner tragbarer Tintenstrahldrucker. Wenn Sie zusätzliche Funktionen benötigen, z. B. einen mobilen Multifunktionsdrucker (MFP) zum Scannen und Erstellen von Kopien, bietet HP auch den Officejet 250 Mobile All-in-One an. About.com wird es auch, zu lange bevor.

Der Officejet 250 ist natürlich ein Upgrade auf den Officejet 150 Mobile All-in-One-Drucker About.com sah sich vor etwas mehr als einem Jahr . Während alle mobilen Maschinen, die in diesem Bericht erwähnt werden, eine bemerkenswerte Miniaturisierungstechnik sind, spiegelt das die gesamte F & E wider, die erforderlich ist, um die Produkte so klein zu machen. Die All-in-One-Version dieser mobilen Drucker listet für knapp 400 Dollar.

Zugegeben, das mag ein Vergleich von Orangen und Äpfeln sein, aber Sie können eine Menge Multifunktionsdrucker für diese Art von Geld kaufen, auch wenn es wahrscheinlich nichts ist, was Sie mitnehmen können ...

Design & Funktionen

Der HP Officejet 200 ist natürlich nicht der einzige mobile Drucker auf dem Markt. Canon bietet den mobilen Tintenstrahldrucker Pixma iP110 und Epson den mobilen Drucker WorkForce WF-100 an, die es beide schon seit einiger Zeit gibt. Während es einige geringfügige Größen- und Gewichtsunterschiede gibt, sind diese drei mobilen Drucker in den meisten Fällen ungefähr die gleiche Größe und Form.

bei 2,7 Zoll hoch, bei 14,2 Zoll breit, bei 7,3 Zoll von vorne nach hinten und einem Gewicht von 5,5 Pfund ohne Batterie und 5,9 Pfund mit der Batterie installiert, es ist etwas größer und schwerer als der Officejet 100 Vorgänger 13,7 x 6,91 x 3,32 Zoll; 5,1 Pfund ohne Batterie, 5,5 Pfund mit Batterie. Trotzdem sind die Unterschiede klein genug, um die Größen- und Gewichtsabweichungen praktisch unbemerkbar zu machen.

Zu ​​den Anschlussmöglichkeiten gehören Wi-Fi (802.11n), USB 2.0, Wi-Fi Direct und HP All-in-One Printer Remote Mobile App, sowie mehrere Cloud-Sites und andere aktuelle mobile Funktionen. Es fehlt jedoch die Near-Field Communication oder NFC für Touch-to-Print-Funktionen. Wi-Fi Direct ermöglicht Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet natürlich, auf diesem (oder einem anderen kompatiblen) Drucker zu drucken, ohne dass das Gerät oder das mobile Gerät mit einem Netzwerk oder Router verbunden ist.

Sie können diesen Officejet konfigurieren, oder vielleicht drucken Sie aus der Cloud oder einem USB-Stick, über ein 2-Zoll-Schwarz-Weiß-Display, technisch bekannt als Hi-Res MGD. Alles, was angezeigt wird, ist Weiß-auf-Schwarz-Text (oder umgekehrt, wenn ein Element ausgewählt ist), jedoch ohne Grafiken. Mit anderen Worten, es ist hilfreich, wenn Sie Dateinamen von Ihren USB-Laufwerken auswählen, aber Sie können keine Dateiinhalte wie JPEGs und PDFs anzeigen - dass viel von diesem kleinen mobilen Drucker verlangen würde. Beachten Sie jedoch, dass diese fast eine $ 300 Maschine ist; eine Farbgrafik zu erwarten, erscheint gar nicht unangemessen. Leistung, Druckqualität, Papierhandhabung

HP bewertet diesen Drucker mit 10 Seiten pro Minute (ppm) für Schwarzweißseiten und 7 Seiten pro Minute für Farbe. Beachten Sie jedoch, dass diese Werte aus dem Druck (und Timing) stammen. Testdokumente, die in erster Linie aus einer Größe von unformatiertem Text in einer Schriftart bestehen - also sehr einfach. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Grafiken, Bildern und Textformatierungen beginnen, sinkt der ppm-Wert in diesem Fall auf etwa 1 bis 2 Seiten pro Minute und je nach Komplexität der Testseiten auf nur anderthalb Minuten pro Seite.

Trotzdem ist der Officejet 200 etwa doppelt so schnell wie der Officejet 100, und das ist eine Menge; Es ist immer noch zu viel zu erwarten, dass ein Möchtegern-Kunde oder -Kollege herumsteht und auf mehr als eine oder zwei Seiten wartet. Hinsichtlich der Ausgabequalität gab es ehrlich gesagt nichts, was darauf hinwies, dass es von einem mobilen Tintenstrahldrucker kam. Zum größten Teil war der textnahe Qualitätstext schwarz genug, gut geformt und gut lesbar. Die Grafiken, die ich druckte, waren gut abgegrenzt, die Bilder wirkten detailliert und leuchtend bunt - nicht so klar und hell, wie man es von einem Foto-zentrischen Tintenstrahldrucker erwarten würde, selbst das oben erwähnte Pixma. Insgesamt ist die Druckqualität gut.

Papierhandhabung ist einfach. Alles ist im 50-Blatt-Zufuhrfach untergebracht, das auch für 20 Blatt 80-Pfund-Fotopapier, bis zu 5 Zahl 10-Umschläge oder bis zu 20 110-Pfund-Kartenmaterial konfiguriert werden kann. Die meisten Standardpapierformate bis zu Letter (8,5 x 11 Zoll) werden unterstützt, und mindestens eine Größe von 5 x 7 Zoll ermöglicht randloses Drucken, das Sie wirklich zum Drucken von Fotos benötigen.

Cost Pro Page

Der Kaufpreis des Officejet 200 Mobile legt nicht nur nahe, dass dieser kleine Drucker ein Komfort ist, vielleicht sogar ein Luxus, aber auch die Kosten pro Seite - das ist einer der höchsten, die ich gesehen habe. HP bietet zwei Patronen-Ertragsgrößen, HP 62 und HP 62XL. Der schwarze XL-Tank wird für 35,99 US-Dollar auf HP verkauft und von HP mit 600 Seiten bewertet, während der zweite Tank, eine dreifarbige Patrone (Cyan, Magenta und Gelb) für 39,99 US-Dollar verkauft wird und etwa 415 Drucke umfasst .

Senden Sie Ihren Kommentar