Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

IPod Touch 5th Generation: Bestes Handheld-Gerät aller Zeiten

Neben dem iPhone 5 ist der iPod touch der 5. Generation das beste Handheld-Entertainment- und Internet-Gerät, das ich jemals verwendet habe. Es ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet. Von seinem großen Bildschirm bis zu seinem geringen Gewicht, von seinen stark verbesserten Kameras bis zu einem erweiterten Funktionsumfang in iOS 6 und darüber hinaus ist der iPod touch der 5. Generation ein bemerkenswert vielseitiges und hochwertiges Gerät. Wenn Sie die ständige Verbindung zum Internet und die monatlichen Kosten eines iPhones nicht wollen oder brauchen, gibt es kein besseres Gerät im Taschenformat, das Sie kaufen können.

Das Gute

  • Großer, ansprechender Bildschirm
  • Verbessert Kameras mit Panorama-Unterstützung
  • Siri-Unterstützung
  • Verdünner, leichter
  • Enthaltene Loop-Halter

Die schlechten

  • EarPods enthalten keine Inline-Fernbedienung / Mikrofon

Neuer Bildschirm, Neue Größe

Die fünfte Generation des iPod touch nimmt alles, was an den Vorgängermodellen gut war - und es gab vieles - und verbessert es in einigen wichtigen Punkten. Erstens, wie das iPhone 5, hat es eine 4-Zoll, 1136 x 640 Retina Display-Bildschirm. In seiner Größe und hohen Auflösung ist der Bildschirm großartig und macht das Spielen von Spielen, das Ansehen von Videos und die Nutzung von Apps zu einem Vergnügen.

Trotz des wesentlich größeren Bildschirms ist der 5. Touch selbst nicht viel größer als sein Vorgänger . Das liegt daran, dass Apple den Bildschirm nicht größer und breiter gemacht hat, sondern ihn nur größer gemacht hat, sodass die Breite des Berührers die gleiche benutzerfreundliche, handflächenfreundliche Größe hat. Das Ergebnis ist, dass Sie den Touch immer noch leicht mit einer Hand bedienen können und seine Portabilität und Benutzerfreundlichkeit nicht beeinträchtigt werden.

Dies ist eine technische Errungenschaft, die noch dadurch gesteigert wird, dass Apple auch den fünften Touch dünner und dünner macht leichter als die letzte Version. Während die vierte Generation 0,28 Zoll dick war, ist die fünfte Generation 0,24 Zoll dick. Die 4. Generation Das Modell wog 3,56 Unzen, während die Neuauflage nur 3,10 Unzen beträgt. Diese Veränderungen mögen sich wie winzige Bruchteile des Ganzen anhören und werden daher wahrscheinlich keinen großen Unterschied machen, aber sie tun es. Es ist schwer zu ergründen, wie leicht und dünn der 5. Touch ist, und er fühlt sich immer noch solide und zuverlässig an.

Neben dem verbesserten Bildschirm und Körper wurden auch die Interna des Touch verbessert, dank des neuen und neuen Prozessors Wi-Fi-Hardware. Dieses Modell verwendet den Apple A5-Prozessor, das gleiche wie das iPhone 4S und iPad 2, was eine erhebliche Verbesserung gegenüber dem A4-Chip der letzten Generation darstellt. Die Wi-Fi-Chips wurden ebenfalls aufgerüstet, um sowohl die 2,4-GHz- als auch die 5-GHz-Frequenzen zu unterstützen (das letzte Modell unterstützte nur 2,4 GHz), wodurch der Touch in der Lage ist, sich mit Hochgeschwindigkeitsnetzwerken zu verbinden.

Stark verbesserte Kameras

Die andere wichtige interne Komponente in der 5. Generation iPod touch waren seine Kameras. Das Modell der 4. Generation fügte zwei Kameras hinzu, um FaceTime-Video-Chats zu ermöglichen, aber keine der beiden Kameras war von herausragender Qualität. In der Tat hat die Rückkamera eine Auflösung von knapp 1 Megapixel erreicht. Das war gut für Video-oder Video-Chats in niedriger Auflösung, aber die Fotos waren nicht so toll. Das hat sich mit der 5. Generation ziemlich geändert.

Während dieses Modell weiterhin FaceTime unterstützt, bietet die rückseitige Kamera eine Auflösung von 5 Megapixeln, Kamerablitz und die Fähigkeit 1080p HD-Video (von 720p HD) aufzunehmen. Die benutzerorientierte Kamera bietet eine Auflösung von 1,2 Megapixeln und 720p HD-Aufnahmen. Und dank Touch 6 unterstützt Touch auch Panoramafotos. Während die Kameras der vorherigen Berührung es zu einem festen Gerät für Video-Chats, aber nicht für Fotografie machten, bringen die aufgerüsteten Kameras der 5. Generation Touch das Gerät über das Video-Chatten hinaus und sind ein ernstzunehmendes Werkzeug für die Aufnahme von Standbildern und Videos hoher Qualität.

iOS 6 ist besser als die Schlagzeilen

Neben den Änderungen an der Hardware, als der 5. Touch gestartet wurde, war er bereits mit iOS 6 und den vielen Verbesserungen auf der Plattform ausgestattet. Während die meisten Schlagzeilen über iOS 6 auf die Probleme mit der Google Maps App (und der Entfernung der YouTube App) eingingen, überschatteten diese Geschichten die vielen Vorteile von iOS 6.

Vielleicht die auffälligste und offensichtlichste Verbesserung 5. Gen. Touch-Nutzer sehen, ist jedoch die Fähigkeit, Siri, Apples sprachaktivierten digitalen Assistenten zu verwenden. Siri war beim Vorgängermodell nicht verfügbar (vermutlich weil der Prozessor die Aufgabe nicht bewältigen konnte), aber die Benutzer dieses Modells genießen es, E-Mails und Texte zu diktieren, Siri nach Informationen zu fragen und Restaurants, Geschäfte und Filme per Stimme zu finden. Während viele der anderen Funktionen von iOS 6 nicht so offensichtlich waren wie Siri, fügte das Betriebssystem eine Menge nützlicher Funktionen hinzu, behebt Fehler, verbessert die Leistung und verleiht einem ohnehin schon großartigen Gerät mehr Glanz.

The Loop and the Headphones

Eine wichtige Neueinführung beim iPod touch der 5. Generation ist The Loop. Dies ist eine Handschlaufe (a la Nintendo Wiimote), mit der Sie die Berührung an Ihrem Arm festhalten und sicherstellen können, dass Sie Ihr neues Gerät nicht fallen lassen. Der Loop ist an der unteren hinteren Ecke der Touch befestigt. Es gibt einen kleinen Knopf dort, der, wenn er angeklickt wird, eine Noppe auftaucht, die Sie The Loop herum wickeln. Schieben Sie das andere Ende über Ihre Hand und Sie sind gut zu gehen.

In meinen Tests war The Loop beeindruckend robust. Ich versuchte, meinen Arm zu schleudern, peitschte ihn (wenn auch etwas sanft, ich gebe zu; ich wollte die Berührung nicht durch das Wohnzimmer schicken!), Und sonst Dinge tun, die The Loop dazu bringen könnten, entweder von meiner Hand oder der Berührung abzurutschen . In allen Fällen blieb es sicher an meinem Handgelenk verankert.

Ich wünschte, dass die Ohrhörer, die mit der Berührung, Apples EarPods, enthalten sind, die gleichen hohen Noten bekommen. Die EarPods aktualisieren die iPod Ohrhörer mit einer neuen, ohrkanalfreundlichen Form und verbesserten Lautsprechern. Und alles, was über sie gesagt wurde, ist richtig: Die Passform ist Tag und Nacht verbessert gegenüber den alten Modellen, und diese Ohrhörer haben nicht das Gefühl, dass sie jeden Moment herausfallen.

Senden Sie Ihren Kommentar