Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

JVC fügt aktualisierte Funktionen in seine e-Shift Projector Line 2016 ein

Auf der CEDIA Expo 2015 präsentierte JVC seine Videoprojektor-Produktlinie für das Jahr 2016.

Der Shift-Ansatz für 4K

Die neue JVC-Serie umfasst Die vierte Generation von D-ILA-Projektoren mit e-Shift-Technologie (diese neueste Version wird e-Shift4 genannt).

e-Shift bietet eine hochentwickelte Methode zum Upscaling von Quellen mit niedriger Auflösung (einschließlich 1080p) auf 4K für die Bildschirmdarstellung .

Zusätzlich zum 4K-Upscaling von Signalen mit niedrigerer Auflösung und 1080p akzeptiert e-Shift4 (und sein Vorgänger e-Shift 3) auch native 4K-Eingangssignale mit 30p und 60p Auflösung, aber das endgültige projizierte Bild, das Sie auf dem Bildschirm sehen ist das Ergebnis des e-Shift-Prozesses, und nicht native 4K.

Kurz gesagt, E-Shift-Technologie y funktioniert durch Verschieben von Pixeln diagonal 0,5 Pixel auf D-ILA-Chips mit einer Rate von bis zu 120 Hz. Obwohl die D-ILA-Chips 1080p haben, nähert sich die angezeigte Auflösung der Auflösung einer nativen 4K-Anzeige.

Obwohl die e-Shift-Technologie technisch gesehen keine echte 4K-Technologie ist, haben sie in den letzten Jahren Demonstrationen des Systems gesehen Es ist extrem nah und der Unterschied ist selbst auf einem großen Bildschirm sehr schwer zu bemerken. Für diese großen Bildschirmgrößen ist es natürlich eine Verbesserung gegenüber 1080p. JVC verbessert weiterhin die Kontrast- und Bewegungsreaktionsfähigkeit seiner neuen e-Shift4-Projektoren.

Es ist auch wichtig darauf hinzuweisen, dass obwohl die e-Shift-Technologie nicht mit 3D kompatibel ist, e-Shift-Projektoren, die 3D-fähig sind, angezeigt werden können 3D-Bilder in 1080p (RF Active Shutter 3D-Brille und Signalemitter können optional erworben werden.)

Projektormodelle und Funktionsrundlauf

Die für 2016 geplanten Projektormodelle JVC e-Shift4 sind:

Procision Series: DLA-X950R, DLA-X750R und DLA-X550R

Referenz-Serie: DLA-RS600, DLA-RS500 und DLA-RS400

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der darin enthaltenen Kernfunktionen Projektoren:

Alle Projektoren werden mit einer 265-Watt-Lampe mit folgender Lichtleistung betrieben (sowohl Farbe als auch Schwarzweiß):

DLA-X950R / RS600 - 1.900 Lumen

DLA-X750R / RS500 - 1.800 Lumen

DLA-X550R / RS400 - 1.700 Lumen

Senden Sie Ihren Kommentar