Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

NAD Viso HP-50 Messungen

So habe ich die Leistung des Viso HP-50 gemessen. Ich benutzte eine G.R.A.S. 43AG-Ohr / Wangen-Simulator, ein Clio 10 FW-Audio-Analysator, ein Laptop mit TrueRTA-Software und einem M-Audio MobilePre USB-Audio-Interface sowie ein Musical Fidelity V-Can Kopfhörerverstärker. Ich habe die Messungen für den Ohrreferenzpunkt (ERP) kalibriert, ungefähr den Punkt im Raum, wo sich die Handfläche mit der Achse des Gehörgangs schneidet, wenn du deine Hand gegen dein Ohr drückst - und wo die Vorderseite der HP-50-Schallwand liegt würde sitzen, wenn Sie es tragen. Ich bewegte die Ohrpolster etwas auf dem Ohr / Wangen-Simulator, um die Position zu finden, die die beste Basswiedergabe und das charakteristischste Ergebnis insgesamt ergab.

Die obige Grafik zeigt den Frequenzgang des HP-50 in der linken (blau) und rechte (rote) Kanäle. Diese Messung wurde bei einem Testpegel durchgeführt, der auf 94 dB bei 500 Hz bezogen ist, wie es in dem Kopfhörermessstandard IEC 60268-7 empfohlen wird. Es gibt wenig Übereinstimmung darüber, was einen "guten" Frequenzgang in Kopfhörern ausmacht, aber diese Tabelle lässt einen objektiven Eindruck davon entstehen, wie der HP-50 abgestimmt wird.

Die Antwort des HP-50 sieht im Vergleich zu den meisten Geräten relativ flach aus Kopfhörer habe ich gemessen, mit einer leichten und sehr breiten Anhebung der Höhen zwischen 2 kHz und 8 kHz. Der Unterschied in der Basswiedergabe der beiden Kanäle ist wahrscheinlich auf Unterschiede in der Anpassung an den Ohr / Wangen-Simulator zurückzuführen; beide repräsentieren die beste Basswiedergabe, die ich von jedem Kanal bekommen konnte.

Die Empfindlichkeit des HP-50, gemessen mit einem 1 mW Signal, berechnet für die Impedanz von 32 Ohm und gemittelt von 300 Hz bis 3 kHz, beträgt 106,3 dB .

02 von 07

NAD Viso HP-50 vs. PSB M4U 1

Frequency response NAD VP-50 versus PSB M4U 1 Brent Butterworth

Die Tabelle zeigt den Frequenzgang des HP-50 (blaue Spur) im Vergleich zum PSB M4U 1 (grüne Spur), die auch von Paul Barton geäußert wurde. Wie Sie sehen, sind die Messungen sehr ähnlich, wobei der HP-50 bei 1 kHz etwas weniger Energie und bei 2 kHz etwas mehr Energie hat.

03 von 07

NAD Viso HP-50 Response, 5 vs. 75 Ohm

NAD Viso HP-50 5 versus 75 ohms source Brent Butterworth

Frequenzgang des HP-50, rechter Kanal, bei Speisung mit einem Verstärker (Musical Fidelity V-Can) mit 5 Ohm Ausgangsimpedanz (rote Kurve) und 75 Ohm Ausgangsimpedanz ( grüne Spur). Idealerweise sollten sich die Linien perfekt überlappen - wie hier -, was zeigt, dass sich der Klangcharakter des HP-50 nicht ändert, wenn Sie ihn an einen minderwertigen Quellenverstärker anschließen, wie ihn die meisten Laptops und billigen Smartphones verwenden.

04 von 07

NAD Viso HP-50 Spektraler Abfall

NAD Viso HP-50 cumulative spectral decay Brent Butterworth

Spektralabfall (Wasserfall) von HP-50, rechter Kanal. Lange blaue Streifen zeigen Resonanzen an, die im Allgemeinen unerwünscht sind. Dieser Kopfhörer zeigt sehr enge (und wahrscheinlich nur leicht hörbare) Resonanzen bei 1,8 kHz und 3,5 kHz.

05 von 07

NAD Viso HP-50 Verzerrung

NAD HP-50 THD Brent Butterworth Gesamtklirrfaktor (THD) von der HP-50, rechter Kanal, gemessen mit einem Testpegel, der durch Abspielen von rosa Rauschen bei einem durchschnittlichen Pegel von 100 dBA eingestellt wurde. Je niedriger diese Linie auf dem Diagramm ist, desto besser. Im Idealfall würde es den unteren Rand des Diagramms überlappen. Verzerrung des HP-50 ist extrem niedrig, unter den besten, die ich gemessen habe. 06 von 07

NAD Viso HP-50 Impedanz

NAD Viso HP-50 impedance Brent Butterworth Impedanz des HP-50, rechter Kanal. Im Allgemeinen ist die Impedanz, die bei allen Frequenzen konsistent (d. H. Flach) ist, besser. Die Impedanz des HP-50 ist relativ flach und beträgt im Durchschnitt 37 Ohm. 07 von 07

NAD Viso HP-50 Isolierung

NAD Viso HP-50 Isolation Brent Butterworth

Isolierung des Viso HP-50, rechter Kanal. Pegel unter 75 dB zeigen eine Dämpfung von Außenrauschen an - d. H. 65 dB auf dem Chart bedeuten eine Reduzierung von Außengeräuschen um -10 dB bei dieser Tonfrequenz. Je niedriger die Linie auf dem Diagramm ist, desto besser. Die Isolation des HP-50 ist hervorragend für einen passiven Über-Ohr-Kopfhörer, der Außengeräusche um -15 dB bei 1 kHz und bis zu -40 dB bei 8 kHz reduziert. Beachten Sie, dass es bei Frequenzen unterhalb von 200 Hz keine signifikante Reduzierung gibt, so dass der HP-50 nicht viel tun wird, um das Triebwerkgeräusch zu eliminieren.

Senden Sie Ihren Kommentar