Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Onkyo TX-SR304 5.1-Kanal-Heimkino-Receiver Test

Heimkino wird definitiv populärer, und obwohl "Puristen" die Finesse von High-End-Produkten verlangen, gibt es eine steigende Anzahl von preisgünstigeren Receivern, die es dem Mainstream-Konsumenten ermöglichen, an der Aktion teilzunehmen.

Ein Beispiel ist der Onkyo TX-SR304. Mit einer 5.1-Kanal-Konfiguration, ausreichend Strom für einen kleinen oder mittelgroßen Raum und der grundlegenden Audio-Dekodierung / -Verarbeitung und Verbindungen, die Sie benötigen, um zu beginnen, ist der TX-SR304 eine gute Wahl für Sie. Lesen Sie diesen Bericht für alle Details weiter.

Onkyo TX-SR304 Merkmale und Spezifikationen

  • 5.1-Kanal-Heimkino-Receiver mit 65 Watt pro Kanal RMS (6 Ohm Last) bei .7% THD (Total Harmonic Distortion) )
  • Der Hochstromtransformator bietet eine gute Langzeit - nutzungsfähigkeit.
  • Dolby Digital - und DTS - Audiodekodierung
  • Dolby Prologic II und DTS Neo: 6 (5.1 - Kanal - Modus) Audioverarbeitung sowie 7 DSP (Digital Signalverarbeitung): Mono Movie, Unplugged, Studio-Mix, TV Logic, All-Channel Stereo und Straight Mono.
  • 192 KHZ / 24-bit Digital-zu-Analog Audio Konverter: Ermöglicht die Umwandlung von digitalen Audiosignalen nach hörbare analoge Form.
  • Direct Input-Modus ermöglicht die Umgehung der internen Audio-Processing-Schaltung für eine unverfälschte Klangwiedergabe.
  • HDTV- und Progressive Scan-kompatible (Y, Pb, Pr) Component-Videoverbindungen und Switching (3-in / 1- aus.)
  • Der TX-SR304 verfügt über drei digitale Audioeingänge (2 optische, 1 koaxiale).
  • Eingebauter AM / FM-Tuner mit 30 Voreinstellungen.
  • W Fernbedienung ohne Fernbedienung. Frontplatten-Kopfhöreranschluss

Setup und Leistung

Der Onkyo TX-SR304 ist sehr einfach zu bedienen und einzurichten. Die Bedienungsanleitung ist gut illustriert und die hintere Anschlussleiste ist gut ausgelegt. Die Frontplatte hat ein übersichtliches Aussehen und alle Tasten und Bedienelemente sind gut beschriftet und leicht zu lesen. Der TX-SR304 verfügt außerdem über einen Silver Cabinet, der das Lesen der Steuerelemente erleichtert. Außerdem ist die Fernbedienung des TX-SR304 logisch aufgebaut.

Ich habe festgestellt, dass der TX-SR304 problemlos HD-Signale über die Component-Video-Anschlüsse bis zu 1080i übertragen konnte (ich habe keine 1080p-Signale als TV-Gerät getestet) akzeptiert nur ein 1080i-Videoauflösungseingangssignal), sowohl zu einem Syntax LT-32HV LCD-Fernseher als auch einem Optoma H56 DLP-Videoprojektor. Der TX-SR304 bietet eine angemessene Composite-Video-Verbindungsleistung. Es ist zu beachten, dass dieser Receiver keine S-Video-Eingänge oder -Ausgänge hat.

Was die Audio-Performance angeht, war ich sehr überrascht, wie gut der Onkyo TX-SR304 klang. Ich benutzte den TX-SR304 mit einem Klipsch Quintet III 5-Kanal-Lautsprechersystem in Verbindung mit einem Klipsch Sub10 Powered Subwoofer. Der TX-SR304 lieferte auch bei höheren Hörpegeln einen sauberen, nicht ermüdenden Klang: Sowohl die analogen als auch die digitalen Audioeingangsoptionen lieferten sehr gute Ergebnisse.

Obwohl der TX-SR304 nicht die Vielzahl an Surround-Sound- und DSP-Optionen bietet teuren Heimkino-Receivern, welche Audio-Verarbeitungsoptionen es bietet, sind praktisch und liefern dort, wo es darauf ankommt: Klangqualität.

Trotz seiner bescheidenen Nennleistung (65 WPC) schneidet der Onkyo sowohl im Durchschnitt als auch im Mittel gut ab -großes Zimmer, was es zu einer ausgezeichneten Option für Apartment- und Zweitzimmer-Heimkinosysteme macht.

Der TX-SR304 ist zwar nicht mit allem Schnickschnack von Heimkino-Receivern in höheren Preisklassen ausgestattet, bietet aber praktische, grundlegende und solide Funktionen Audio- / Videoleistung

Was mir gefallen hat Onkyo TX-SR304

  • Hervorragende Klangqualität - HD-fähige Component-Videoumschaltung
  • Eingebauter Testtongenerator erleichtert die Einstellung der Lautsprecherlautstärke.
  • Anpassbare Frequenzweiche Einstellung zum Anpassen von f oder Unterschiede in der Lautsprecher- und Subwoofer-Wiedergabe.
  • Farbkodierte Lautsprecheranschlüsse
  • A / B-Frontplattenlautsprecher-Umschaltung zum Ansteuern eines Stereo-Lautsprecherpaars an einer anderen Stelle.

Was mir am Onkyo TX-SR304 nicht gefiel

  • Keine S-Video-Eingänge oder -Ausgänge - der TX-SR304 verfügt nur über Composite- und Component-Videoanschlüsse.
  • Keine AV-Eingänge an der Frontplatte.
  • Keine Bildschirmanzeige - Alle Einstellungs- und Setup-Funktionen werden auf dem LED-Panel des TX-SR304 angezeigt.
  • Keine Component-Video-Aufwärtskonvertierung.
  • Kein spezieller Turntable-Eingang.

Die untere Zeile

Der TX-SR304 hält, was er verspricht sowohl in Bezug auf Heimkino als auch Musikwiedergabe. Der TX-SR304 bietet auch Funktionen, die für den Benutzer praktisch sind.

Obwohl der TX-SR304 keine umfangreichen Konnektivität, Funktionen und komplexere Audio / Video-Verarbeitung von High-End-Geräten bietet, bietet er wesentliche Voraussetzungen für den heutigen Einstieg Benutzer: Hervorragende Klangqualität, HD-kompatibles Umschalten von Komponenten-Video für die Verwendung mit HDTVs und eine einfach zu bedienende Fernbedienung. Das Hinzufügen von AV-Eingängen an der Frontplatte und einem speziellen Turntable-Eingang hätte jedoch zu seinem Wert beigetragen. Ich gebe dem Onkyo TX-SR304 eine Bewertung von 4.5 von 5 Sternen.

Weitere Informationen

Weitere Details zu den Funktionen und Anschlüssen des TX-SR304 finden Sie auch in meinem zusätzlichen Onkyo TX-SR304 Foto-Profil

HINWEIS: Obwohl der TX-SR304 von 2006 bis 2008 erfolgreich lief, wurde er schon seit längerem durch neuere Modelle ersetzt, die auf dem Home Entertainment-Bereich der Onkyo-Website angezeigt werden können.

Senden Sie Ihren Kommentar