Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Der Paradigm DSP-3400 14-Zoll-Aktiv-Subwoofer

Der Paradigm DSP-3400 Powered Subwoofer liefert kraftvolle, klare, enge und unverzerrte tiefe Basswiedergabe dank der Kombination aus großem 14-Zoll-Frontsockel, zwei Front-Ports und 300 Watt von Dauerleistung von seinem eingebauten Verstärker. Darüber hinaus bietet der DSP-3400 eine Reihe von Steuerelementen, mit denen der Benutzer die Leistungsparameter an bestimmte Raumumgebungen und Hörgewohnheiten anpassen kann. Um herauszufinden, ob dieser Subwoofer für Ihr System geeignet ist, lesen Sie weiter.

Merkmale und Spezifikationen

Design: Bassreflex, eingebauter Verstärker, doppelte Hochgeschwindigkeits-Turbulenz-resistive Anschlüsse, 14-Zoll-Durchmesser einzeln Treiber.

  1. Verstärkerausgang : 300 Watt RMS Sustained / 900 Watt Dynamic Peak
  2. Die Verstärker-Design-Funktionen Automatische Ein / Aus-Funktion : Wenn Sie den System-Ruhezustand einschalten, ist der Subwoofer aktiv
  3. Niederfrequenzverlängerung bis 19 Hz : Subwoofer Grenzfrequenz variabel 35 Hz - 150 Hz; Bypass-Option
  4. Bass Driver (14 Zoll) CAP ™ Carbon / Aramid-Fiber Polypropylenkegel : Keramik- / Ferritmagnet, 4-lagige Schwingspule
  5. Eingangsanschlüsse : Low-Level-Eingang (Cinch-Line-Eingang) - Dieser Subwoofer verfügt über einen Stereo-Low-Level-Eingang. Wenn Sie jedoch nur einen einzigen Subwoofer-Line-Ausgang an Ihrem Receiver haben (was am gebräuchlichsten ist), können Sie einfach einen RCA-Y-Adapter verwenden, um die einzelne Line mit dem DSP-3400 zu verbinden folgt
  6. : Subwoofer Level Control
    • : Hier können Sie die Lautstärke des Subwoofers einstellen. Dies wird auch als Gain-Regler bezeichnet. Subwoofer-Cutoff-Frequenzregelung (Crossover)
    • : Mit diesem Regler stellen Sie den Punkt ein, an dem der Subwoofer niederfrequente Töne erzeugen soll Satellitenlautsprecher zur Wiedergabe von niederfrequenten Geräuschen. Diese Steuerung wird üblicherweise auch als Crossover-Steuerung bezeichnet. Diese Kontrolle ist nicht möglich, wenn Sie den Subwoofer-Crossover-Regler an einem Receiver verwenden. Phase Control
    • : Dieser Regler passt die Ein- / Aus-Subwoofer-Treiberbewegung an die Satellitenlautsprecher an. Dieser Regler ist stufenlos von 0 bis 180 Grad einstellbar. Abmessungen
  1. : Höhe 56,5 cm, Breite 15 bis 40 cm, Tiefe 20 bis 15 Zoll (53,2 cm), Gewicht: 64,8 lb (29,40 kg). Oberflächen verfügbar
  2. : Kirsche, Rosenut, Black Ash Empfohlener Preis
  3. : $ 899 Setup und Installation

Für diesen Test habe ich mich für die übliche Subwoofer Pre-Out Verbindung entschieden, die von mehreren Heimkino-Receivern verfügbar ist (siehe Hardware-Sektion dieser Review), die in den meisten Heimkino-Setups verwendet wird.

Außerdem habe ich den Subwoofer in den vor dem Raum, direkt rechts von den vorderen rechten Kanallautsprechern in jedem der verwendeten Heimkinosysteme.

Der DSP-3400 wurde in zwei Räumen mit den folgenden Abmessungen getestet: 20ft x 15ft und 12ft x 12ft.

Der nächste Schritt bestand darin, zu hören, wie der Subwoofer in den Standardeinstellungen "Out-of-Box" erklingt. Obwohl ich starke und tiefe Basswiedergabe bekam, war es offensichtlich, dass eine weitere Anpassung notwendig war.

LFE Performance

Das Paradigm DSP-3400 ist ein großes, schweres Gerät mit einem großen 14-Zoll-Treiber, ergänzt durch zwei Frontseitige Anschlüsse und leistungsstarker eingebauter Niederfrequenzverstärker. Die Anschlüsse und Bedienelemente befinden sich auf der Rückseite.

Der DSP-3400 verfügt über verschiedene Einstellungen, einschließlich Phase (Anpassung der Subwoofer-Treiberbewegung an die Satellitenlautsprecher), Gain (Lautstärkepegel) und Crossover (Einstellung der Punkt, an dem der Subwoofer niederfrequente Klänge erzeugen soll, gegen die Fähigkeit der Satelliten-Lautsprecher, niederfrequente Töne zu reproduzieren.)

Die Steuerungen ermöglichen die Anpassung an eine Vielzahl von Satellitenlautsprechertypen. Ein Nachteil: Die Bedienelemente befinden sich auf der Rückseite des Subwoofer-Panels, und es gibt keine Fernbedienung, die Einstellungen von Ihrer Hörposition aus ermöglicht.

Der DSP-3400 produzierte einen exzellenten, tiefen, tighten Bass. Obwohl es sehr groß ist, konnte es sogar bei niedrigen Lautstärken ausgezeichnete Bässe erzeugen. Der DSP-3400 Subwoofer erwies sich als eine sehr gute klangliche Übereinstimmung mit dem Rest der Lautsprecher. Blu-ray-Soundtracks mit LFE-Effekten, wie

Master und Commander, Alien vs Predator: Requiem, Der goldene Kompass und Cloverfield und bemerkenswerte Standard-DVD-Soundtracks von U571 und Die Herr der Ringe-Trilogie zeigte wirklich die Power des DSP-3400. Auf diesen Spuren zeigte der DSP-3400 keine Belastung, Ermüdung oder Absenkung bei den niedrigsten Frequenzen und erzeugte LFE-Effekte bei voller Wirkung. Als ein Musik-Subwoofer reproduzierte der DSP-3400 eine saubere Basswiedergabe bei mehreren bemerkenswerten Bässen B. das berühmte Sliding-Bass-Riff bei Heart's

Magic Man , die Eric Kunzel / Telarc-Aufnahme der 1812 Overture und Pink Floyds SACD-Multichannel-Mix bei Dunkle Seite des Mondes . Eines der Dinge, die für mich auffielen, war, wie kraftvoll und sauber, aber nicht übertrieben, die Basswiedergabe auch bei geringer Lautstärke war. Dies wurde besonders hervorgehoben, als ich die Review-CD von Spyro Gyra bei geringer Lautstärke hörte.

Ich fand, dass der DSP-3400 in Bezug auf das Hören in der realen Welt sehr wenig, wenn überhaupt, unnatürliche Niederfrequenzen zeigte Drop-Off bei jeder Lautstärke und exzellente Erholungszeit zwischen dynamischen Bassspitzen.

Was uns am Paradigm DSP-3400

gefallen hat Der DSP-3400 hat einiges zu bieten:

  • Ausgezeichneter Tiefbass Antwort - eng und klar.
  • Beeindruckende Leistung. Der DSP-3400 kann die dynamischsten tieffrequenten Klangpassagen handhaben, ohne Ermüdung oder Abfall zu zeigen.
  • Hervorragender Tieftongang bei jeder Lautstärke.
  • Front Firing Sealed Design - Dual Front-Anschlüsse zur Bassverlängerung .
  • Guter Preis für diese Klasse von Subwoofer.

Senden Sie Ihren Kommentar