Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Roku Streaming Stick - MHL Version (Modell 3400M)

Oben sehen Sie das Einstellungsmenü für den Roku Streaming Stick - MHL Version.

Auf der linken Seite befinden sich die Menüs Für den Zugriff auf Inhalte, die ich auf dem folgenden Foto näher erläutern werde, aber in der Mitte des Fotos sind die Menüoptionen, die Sie zum Einrichten des Streaming Sticks verwenden.

Info: Softwareversion , Hardware-Version, Seriennummer des Geräts, etc ... sowie die Möglichkeit, die Software manuell zu überprüfen und zu aktualisieren.

Netzwerk: Wifi-Einstellungen festlegen oder ändern, mit denen der Streaming Stick auf das Internet zugreifen kann .

Themes: Bietet mehrere Optionen für die Menüanzeige. Weitere Informationen finden Sie in der Videoerklärung von Roku

Bildschirmschoner: Es stehen verschiedene Bildschirmschoneroptionen zur Verfügung, einschließlich der Einstellung von Aktivierungszeiten und einigen Anpassungen.

Anzeigetyp: Legt das Seitenverhältnis fest (im Bild zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Bericht gezeigt)

Audiomodus: Stellt den Audiomodus ein (auf einem später in diesem Bericht abgebildeten Foto).

Soundeffektlautstärke: Stellt Lautstärkeanpassungen für die Menüaufforderung bereit Soundeffekte - können auch deaktiviert werden.

Fernbedienungspaarung: Synchs Streaming Stick mit kompatiblen Fernbedienungen.

Startbildschirm: Ruft den Bildschirm "Meine Kanäle" auf.

Sprache: Stellt die Menüsprache ein, die für die Bedienung des Streaming Sticks verwendet werden soll.

Zeitzone und Uhr: - Datum und Uhrzeit Einstellungen entsprechend Ihrer Position.

Schauen wir uns die Anzeigeeinstellungen, Audio-Modus-Einstellungen genauer an , Meine Kanäle, Suche und Roku Channel Store-Menüs gehen zum Rest der Fotos in diesem Bericht über.

04 von 08

Roku Streaming Stick - MHL Version - Menü Anzeigeeinstellungen

Roku Streaming Stick - MHL Version - Display Settings Menu Foto des Roku Streaming Sticks - MHL Version - Menü Anzeigeeinstellungen. Foto © Robert Silva - Lizenziert für About.com

Auf dieser Seite ist die Anzeigetyp-Einstellungen Menü auf der Roku Streaming Stick MHL Version dargestellt.

Wie Sie sehen können, ist die Die Einstellungsoptionen sind ziemlich einfach (4x3 Standard, 16x9 Widescreen, 720p oder 1080p HDTV.

Roku zeigt Ihnen sogar an, was die beste Wahl für Ihren Fernseher ist.

05 von 08

Roku Streaming Stick - MHL Version - Menü Audioeinstellungen

Roku Streaming Stick - MHL Version - Audio Settings Menu Foto des Roku Streaming Sticks - MHL Version - Menü Audioeinstellungen Foto © Robert Silva - Lizenziert zu About.com

Auf dieser Seite wird die Einstellung Audio Mode angezeigt Menü für den Roku Streaming Stick

Hier haben Sie zwei Optionen, Surround Sound oder Stereo.Auch wie bei den Anzeigetyp-Einstellungen bietet Roku eine weitere Anleitung, was Sie auswählen müssen, wenn Ihr Fernsehgerät mit einem externen Gerät verbunden ist Audiosystem über eine digitale optische Verbindung oder wenn Sie das eingebaute Lautsprechersystem des Fernsehers verwenden.

06 von 08

Roku Streaming Stick - MHL-Version - Mein Kanalmenü

Roku Streaming Stick - MHL Version - My Channels Menu Foto des Roku Streaming Sticks - MHL Version - Mein Kanalmenü. Foto © Robert Silva - Lizenziert zu About.com

Auf dieser Seite ist das Mein Kanalmenü . Dieses Menü zeigt alle von Roku bereitgestellten vorinstallierten Apps an, sowie alle, die Sie über den Channel Store hinzugefügt haben (wird später gezeigt).

Sie können alle ausgewählten Apps (oder Kanäle) anzeigen oder blättern durch und sieht die Kanäle nach ihrer Kategorie (Filme, TV Shows, Nachrichten, etc ...).

07 von 08

Roku Streaming Stick - MHL Version - Suchmenü

Roku Streaming Stick - MHL Version - Search Menu Foto des Roku Streaming Sticks - MHL-Version - Suchmenü. Foto © Robert Silva - Lizenziert zu About.com

Auf dieser Seite ist das Roku Search Menu . Auf diese Weise können Sie einzelne Filme oder Programme und deren Dienste in den ausgewählten Kanälen finden. Weitere Informationen finden Sie im Video von Roku.

08 von 08

Roku Streaming Stick - MHL-Version - Channel Store Menü

Roku Streaming Stick - MHL Version - Channel Store Menu Foto des Roku Streaming Sticks - MHL Version - Channel Store Menü. Foto © Robert Silva - lizenziert zu About.com

Zum Schluss noch ein Blick auf den Roku Channel Store . Dieser Shop bietet ungefähr 2.000 Kanal-Apps, die Sie zu Ihrem My Channels-Eintrag hinzufügen können.

Es ist jedoch wichtig darauf hinzuweisen, dass zwar viele Kanäle kostenlose Inhalte anbieten (YouTube, Crackle, PBS, Basic Pandora). , einige Kanäle können kostenlos zu Ihrer Liste Meine Kanäle hinzugefügt werden, erfordern jedoch eine monatliche Abonnementgebühr für den Zugriff auf Inhalte (Netflix, HuluPlus), oder einige Kanäle können kostenlos hinzugefügt werden, erfordern jedoch eine Gebühr, um jedes einzelne Programm (Vudu , Cinema Now, Amazon Instant Video).

Auch einige Kanäle wie HBOGO, Showtime Anytime, ESPN Watch und TWC TV müssen bereits über einen Kabel- / Satelliten-Teilnehmer für diese Dienste verfügen, um auf Inhalte zugreifen zu können

Wenn Sie auf einen Kanal klicken, den Sie hinzufügen möchten, werden Ihnen diese Informationen zur Verfügung gestellt.

Endgültiger Take

Der Streaming-Stick der Roku MHL-Version ist für Verbraucher auf drei verschiedene Arten als Teil seiner Roku Ready verfügbar Programm. Zu den Optionen gehört ein optionaler Kauf, der an ein MHL-fähiges Fernsehgerät, einen Videoprojektor oder ein anderes kompatibles Gerät angeschlossen werden kann, als Zubehör für einige Fernsehgeräte oder als vorinstallierte Option für ausgewählte Fernsehgeräte und TV / DVD-Kombinationen

Offizielle Produktseite - Von Amazon kaufen .

Weitere Roku Optionen

Streaming Stick - HDMI Version

Zusätzlich ist die MHL Version des Roku Streaming Stick (Modell 3400M) verfügbar Roku bezeichnet den Streaming-Stick mit HDMI-Version (Modell 3500R oder 3600R).

Der Unterschied zwischen diesen beiden ist, dass die HDMI-Version keinen MHL-fähigen HDMI-Anschluss benötigt, sondern an jeden Fernseher oder Videoprojektor angeschlossen werden kann oder ein anderes kompatibles Gerät über einen Standard-HDMI-Eingang.

Dadurch können mehr Fernseher und kompatible Geräte die Rokus Streaming-Stick-Option nutzen, da der Betrieb und der Zugriff auf Inhalte für beide Arten von Streaming-Sticks identisch sind.

Während die MHL-Version direkt von th angetrieben wird Wenn das Gerät an die Steckdose angeschlossen ist, muss die Standard-HDMI-Version an eine externe Stromquelle angeschlossen werden. Roku bietet dafür zwei Möglichkeiten: USB-Stromversorgung oder Netzadapter. Roku bietet das passende Kabel und Netzteil für beide Optionen.

Bericht lesen - Offizielle Produktseite - Bei Amazon kaufen.

Der Roku Streaming Media Player (alias Roku Box)

Es sind mehrere Roku Box Modelle verfügbar, Die meisten von ihnen können mit jedem TV mit mindestens Composite-Video-Eingänge verbinden. Der Roku 3 benötigt jedoch ausschließlich einen Fernseher mit einem HDMI-Eingang. Roku bietet je nach Modell auch kabelgebundene und drahtlose Internetverbindung. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Roku-Boxen zwar auf Inhalte aus dem Internet zugreifen können, aber nicht auf Inhalte zugreifen können, die auf Ihrem PC oder MAC oder auf tragbaren USB-Geräten gespeichert sind. Weitere Informationen zu den Funktionen und der Bedienung der Roku-Player finden Sie auf der offiziellen Roku-Produktseite.

Kaufen Sie bei Amazon mit der kompletten Auswahl an Roku-Boxen.

Roku TV

Ein weiteres interessantes Media-Streaming Option von Roku ist der Roku TV. Dies sind Fernsehgeräte, die tatsächlich über das Roku-Betriebssystem verfügen, das sowohl für die Nutzung des Fernsehers als auch für den Zugriff auf Internet-Streaming-Inhalte verwendet wird.

Das Roku TV-Konzept wurde erstmals auf der CES 2014 vorgestellt. Seit Ende 2014 hat Roku den Roku TV-Konzept-Markt in Partnerschaft mit Hisense und TCL - Official Product Page eingeführt.

Senden Sie Ihren Kommentar