Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Der ZVOX AV200 AccuVoice TV-Lautsprecher macht Stimmen und Dialoge klar

Die Einrichtung des ZVOX AV200 AccuVoice TV-Lautsprechers ist sehr einfach.

Erstens ist er sehr kompakt (17 x 2,9 x 3,1 Zoll) und leicht (3,1 lbs). Bei den meisten Fernsehern kann er unter der Unterkante der Vorderseite angebracht werden, oder er kann an der Wand montiert werden (Pads sind zur Ablage vorgesehen und Schraubenlöcher sind für die Wandmontage vorgesehen).

Bevor Sie jedoch den AccuVoice TV-Lautsprecher platzieren An seinem endgültigen Standort müssen Sie Ihren Fernseher oder Ihre Audioquellen an das Gerät anschließen.

Glücklicherweise sind die Audioeingänge und -ausgänge versenkt, so dass sowohl die Regal- als auch die Wandmontage praktisch ist. Wenn Sie den AV200 nur mit Ihrem Fernsehgerät verwenden, haben Sie zwei Anschlussoptionen (digital optisch - bevorzugt) oder Cinch-zu-3,5-mm-Mini-Klinkenstecker (auch OK). In beiden Fällen (wie bereits erwähnt) sind beide Kabel vorhanden.

Wenn Sie eine Kabelbox, Blu-ray Disc oder einen DVD-Player besitzen, können Sie auch die Videoquelle von diesen Geräten direkt mit Ihrem Fernseher verbinden und verwenden Sie entweder digitale optische oder Cinch-zu-3,5-mm-Minibuchsen, um Audio nur direkt an den AV200 zu senden.

Ob Sie alles direkt an den Fernseher anschließen und den Fernseher zum Senden von Ton an den AccuVoice TV verwenden möchten Lautsprecher, oder teilen Sie Ihre Audio-und Video-Konnektivität von Ihren Quellengeräten zu zwischen dem TV und AV200 ist Ihre Wahl - tun, was für Sie am bequemsten ist.

Zusätzlich zu seinen Audio-Eingabe-Optionen bietet der AV200 auch eine interessante Audioausgang, der entweder einen Kopfhörer oder einen Subwoofer aufnehmen kann.

Natürlich bietet der Kopfhöreranschluss ein angenehmes Hörerlebnis, wenn Sie andere nicht stören möchten, aber die Subwoofer - Ausgangsoption bietet Ihnen die Möglichkeit, ein wenig mehr "Oomph" zu diesem Film viewin g Erfahrung.

Wenn Sie einen Subwoofer verwenden möchten, müssen Sie nur den Kopfhörer abziehen oder umgekehrt, was bedeutet, dass Sie hinter den AV200 greifen müssen, wenn er an der Wand montiert ist.

03 von 04

Audio-Leistung

Zvox AccuVoice TV Speaker - Remote Zvox AccuVoice TV-Lautsprecher - Fernbedienung. Foto von Robert Silva - Lizensiert an Lifewire.

Für Audiotests wurde der AV200 in Verbindung mit einem Samsung UN40KU6300 4K UHD TV und einem OPPO BDP-103 Blu-ray Disc-Player verwendet.

Nur für TV-Empfang Der optische Ausgang des Fernsehers wurde mit dem AV200 verbunden. Für das Abspielen von Blu-ray-Discs entschied ich mich, die Video- und Audio-Ausgangssignale des Blu-ray Disc-Players (HDMI zu TV - Digital Optical zu AV200) aufzuteilen.

Im Hinblick auf die Audioausgabe hatte ich kein Problem damit Ton in einem 15x20 Zimmer bei einer Sitzdistanz von ca. 6-8 Fuß. ZVOX gibt die Ausgangsleistung für den AV200 mit 24 Watt (keine Testparameter angegeben) für das Gesamtsystem an. Die abgegebene Ausgangsleistung schien mehr als ausreichend zu sein - zumal der AV200 keine extrem tiefen Frequenzen ausgeben musste.

Bei den auf der Digital Video Essentials Test Disc enthaltenen Audiotests habe ich einen hörbaren Tiefpunkt von ca. 60Hz bis zu einem hohen Pegel beobachtet Punkt von mindestens 15 kHz (meine Hochfrequenzempfindlichkeit fällt um diesen Punkt ab). Es gibt jedoch einen hörbaren Niederfrequenzton von nur 45 bis 50 Hz. Der Bass-Output ist am stärksten bei knapp unter 70 Hz.

ZVOX-Werte AccuVoice-TV-Lautsprecher haben einen Frequenzgang von 68 Hz - 20 kHz, so dass meine Hörprüfungsergebnisse nicht so weit weg waren.

Ich habe die im AV200 verwendete AccuVoice-Funktion gefunden war sehr effektiv, stimmliche Präsenz hervorzubringen. Je nach Inhalt kann es aber auch auf den höheren Frequenzen etwas brüchig werden.

Für Personen mit Hörverlust funktioniert die AccuVoice-Funktion sehr gut - Vocals und Dialog sind definitiv vorgezogen und sehr unterschiedlich von anderen Klängen, die vorhanden sind. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, niedrigere Frequenzen zu opfern (hier hilft der Einbau eines preiswerten Subwoofers), scheint AccuVoice eine gute Lösung für diejenigen zu sein, die Schwierigkeiten haben, Voice-Tracks in TV-Programmen zu hören.

Beim Ausschalten der AccVoice-Funktion stellte ich fest, dass die restlichen Audiofunktionen des AV200 gut funktionierten und anders als der wesentlich kleinere Formfaktor nur auf den anderen Soundbar- und Sound-Basisprodukten von ZVOX.

Bei den Surround-Modi gibt es Unterschiede Grad der Betonung der Stimme, aber die gesamte Betonung der Stimme ist nicht so ausgeprägt wie bei AccuVoice. Mit anderen Worten, es gibt einen Kompromiss - wenn Sie AccuVoice verwenden, können Sie extreme Betonung der Stimme erzielen, was für diejenigen wünschenswert sein kann, die es brauchen oder bevorzugen, aber wenn Sie die Surround-Sound-Modi aktivieren, erhalten Sie ein volleres Klangfeld Die Betonung der Stimme ist nicht so ausgeprägt.

Die Funktion "Ausgangspegel" eignet sich auch gut zum Absenken der Schallpegel zwischen normalerweise lauten und weichen Elementen. Heimkino-Puristen haben diese Art von Funktion eigentlich nicht gern gesehen, weil sie den dynamischen Bereich des Programms oder des Filmemachers komprimiert, aber der AV200 ist nicht auf diesen Kundenstamm ausgerichtet - also für diejenigen, die einfach alles hören wollen, ohne die Lautstärke zu erhöhen und In regelmäßigen Abständen wird die Funktion "Output Leveling" ausgeführt.

Bei der Audiodecodierung und -verarbeitung muss darauf hingewiesen werden, dass der AV200 zwar ein Dolby Digital-Signal akzeptiert, aber keine eingehenden DTS-codierten Inhalte akzeptiert.

Wenn Sie nur eine DTS-Audioquelle (einige DVDs, Blu-ray-Discs und DTS-codierte CDs) wiedergeben, sollten Sie den digitalen Audioausgang des Players auf PCM stellen, wenn diese Einstellung verfügbar ist. Eine andere Alternative wäre, den Player mit der analogen Stereoausgabeoption zu verbinden.

Andererseits können Sie bei Dolby Digital-Quellen die Audioausgabeeinstellungen des Players einfach auf Bitstream umschalten, wenn Sie digitale Audioverbindungen verwenden Wählen Sie den Player und den AccuVoice TV-Lautsprecher - je nachdem, was Sie bevorzugen.

Verwenden eines externen Subwoofers

Eine zusätzliche Option, die ich ausgecheckt habe, war die Verwendung eines Subwoofers mit dem AccuVoice TV-Lautsprecher. Der geeignetste Subwoofer, den ich zur Hand hatte, war der Polk Audio PSW10. Aufgrund meiner Erfahrung habe ich die folgenden Tipps zu geben:

  • Zunächst gehen Sie mit einem preiswerten Subwoofer von kompakter Größe und bescheidener Ausgabe.
  • Zweitens, stellen Sie den Subwoofer-Ausgangspegel nicht zu hoch, wie es wird Überwältigen Sie die bescheidene Ausgangsleistung des AccuVoice TV-Lautsprechers (einmal eingerichtet, ändert die Lautstärkeregelung des AccuVoice TV-Lautsprechers die Lautstärke sowohl des Subwoofers als auch der TV-Lautsprecherausgabe, während die Beziehung zwischen beiden gleich bleibt.
  • Drittens , stellen Sie die Subwoofer-Frequenzweiche zwischen 80 und 100 Hz ein, um einen fließenden Übergang zwischen dem Frequenzbereich des Subwoofers und des AccuVoice TV-Lautsprechers zu gewährleisten (Sie müssen möglicherweise experimentieren).
04 von 04

Die untere Zeile

ZVOX AV200 Accuvoice TV Speaker ZVOX AV200 Accuvoice TV-Lautsprecher Bild von ZVOX Audio

Hier ist der letzte Überblick über die ZVOX AV200.

Pro

  • Kompakt und einfach zu installieren und einzurichten - Exzellente Bedienungsanleitung.
  • Der AccuVoice Feature bietet eine exzellente Stimme und Dialogpräsenz.
  • Sehr gute Gesamtklangqualität für m Faktor und Preis
  • Größere Soundstage bei eingeschalteter PhaseCue-Surround-Bearbeitung
  • Große, leicht ablesbare Statusanzeige auf der Frontplatte
  • Akzeptiert Dolby Digital-codierte Audiosignale

Cons

  • Activating Phase Cue Virtual Surround Sound deaktiviert die AccuVoice-Funktion.
  • Schmaler Formfaktor begrenzt die Effektivität der Phase Cue-Surround-Sound-Funktion.
  • Akzeptiert keine DTS-codierten Audiosignale.
  • Keine integrierte Bluetooth-Funktion, aber Sie können eine Verbindung herstellen ein Chromecast Audio-Gerät in den analogen Audioeingang und streamt Musik von einem kompatiblen Smartphone oder Tablet.
  • Keine HDMI-Durchgangsverbindungen.

Der ZVOX AccuVoice-TV-Lautsprecher hält definitiv, was er verspricht - Klare Sprachwiedergabe ist kein Segen nur für Personen, die eine unterschiedliche Schwerhörigkeit haben können, aber solche, die einfach von TV-, DVD- und Blu-ray-Discs mit zu einfach gesungenen Gesangsspuren abgehört werden.

Integrieren Sie einfach den AccuVoice TV-Lautsprecher in Ihr Setup , schalten Sie AccuVoice feat ure, stellen Sie Ihren Lautstärkeregler einmal nach Ihrem Geschmack ein, dann lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie.

Auf einer Sternenskala von 1 zu 5 gebe ich dem ZVOX Audio AV200 AccuVoice TV Speaker 4.5 Sterne.

Kauf von Amazon

E-Commerce Inhalt ist unabhängig vom redaktionellen Inhalt und wir können eine Entschädigung in Verbindung mit erhalten Ihr Kauf von Produkten über Links auf dieser Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar