Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Lernprogramm zur Verwendung Ihrer Twitter-Startseite & Aktivitäts-Feed

Die Standardansicht bei der Anmeldung bei Twitter ist die Registerkarte ganz links, die Registerkarte Zeitleiste. Beachten Sie, dass es hervorgehoben wird, wenn Sie von einer beliebigen Stelle auf der Twitter-Website auf "Home" klicken und zu Ihrer Twitter-Startseite zurückkehren. Deshalb nennt Twitter dies Ihre "home Timeline".

Standardmäßig zeigt die Twitter-Timeline-Ansicht alle Tweets, die von den Personen gesendet wurden, die Sie ausgewählt haben, in einer langen vertikalen Spalte in umgekehrter chronologischer Reihenfolge an oben auf der Seite. Deshalb wird es natürlich eine Zeitleiste genannt, weil es chronologisch ist. Die Tweets sind sogar zeitgestempelt, je nachdem, wie lange sie gesendet wurden.

Ihre Tweet-Timeline ist sehr interaktiv. Bewegen Sie die Maus über einen beliebigen Tweet und Sie sehen optionale Aktionen, einschließlich Favoriten, Retweeten und Antworten. Diese Menüoptionen erschienen seit Jahren unter jedem Tweet, aber Ende 2011 begann Twitter, eine neue Oberfläche zu testen, bei der die Interaktionstasten des Tweets über der Nachricht platziert wurden, um sie hervorzuheben.

Klicken Sie auf einen beliebigen Tweet und er wird vergrößert angezeigt die rechte Seitenleiste mit allen Antworten oder den darunter liegenden Bildern. Twitter begann Ende 2011 auch mit neuen erweiterten Ansichten von Tweets zu experimentieren, die mehr Informationen über sie direkt in der Timeline zeigen, wenn Sie beispielsweise auf eine Schaltfläche "Öffnen" klicken.

Andere Zeitleistenansichten

Sie können jederzeit ändern, was angezeigt wird Verwenden Sie die anderen Registerkarten auf Ihrer Twitter-Startseite, um alternative Tweets zu erstellen.

Die beiden Register ganz rechts für Twitter-Suchen und Twitter-Listen sind die beiden wichtigsten Möglichkeiten, um andere aufzurufen Nachrichtenströme außer denen der Personen, denen Sie folgen.

Das kleine Suchfeld über der Tweet-Box "Was ist passiert" ist eine andere Möglichkeit, eine andere Tweet-Timeline aufzurufen. Geben Sie einfach ein Keyword oder #hashtag wie "Obama" oder "# obama2012" ein und Sie werden eine Sammlung von Tweets sehen, die diese Wörter enthalten.

Sehen wir uns nun an, was die mittleren Tabs auf der Twitter-Startseite tun mit Ihrem @Benutzername-Tab.

03 von 04

@IhrTab auf Twitter Homepage: Alles über Sie

twitter user tab Der @Benutzername-Tab auf Twitter zeigt Aktivitäten an, die Sie auf Twitter betreffen.

Der Tab erscheint als zweiter von links Auf deiner Twitter-Homepage findest du deinen @UserName. Wenn du darauf klickst, werden alle Aktivitäten auf Twitter aufgerufen, die dich oder deinen Benutzernamen betreffen.

Wenn du auf diesen Tab klickst, wirst du in der mittleren Spalte (in der normalerweise deine Startseite erscheint) andere Dinge über dich sehen. Sie können beispielsweise alle kürzlich vorgenommenen Retweets Ihrer Nachrichten sowie eine Liste der Personen anzeigen, die Ihnen kürzlich gefolgt sind.

Sie sollten auch alle Nachrichten sehen, die direkt an Sie gesendet wurden, z. B. Ihren Benutzernamen oder @Antworten. Und wenn jemand Ihre Nachrichten favorisiert hat ("Favorit" auf Twitter ist es ähnlich wie "Gefällt mir" auf Facebook) sollte auch das erscheinen.

Sobald Sie eine Menge Twitter Follower und Konversationen bekommen, möchten Sie vielleicht durchschneiden das Durcheinander und einfach sehen, wer hat Sie auf Twitter erwähnt, die das Äquivalent von jemandem ist, der Ihnen eine direkte Nachricht sendet. Aktivieren Sie dazu das kleine Feld "Nur Erwähnungen anzeigen" oben in Ihrem Nachrichtenstream. Dann wird sich die Zeitleiste von Dingen über dich ändern; Es zeigt, was der @ Mention-Tab auf Ihrer Twitter-Homepage war, nämlich nur Ihre @ Erwähnungen.

Der nächste Tab, Aktivität, ist ein bisschen komplizierter.

04 von 04

Twitter Homepage Activity Stream Zeigt an, was Nutzer tun

twitter activity tab Der Twitter-Tab "Aktivität" zeigt einen News-Feed an, über welche Personen Sie auf Twitter verfügen.

Der Tab "Aktivität" auf Ihrer Twitter-Startseite ähnelt stark dem News-Feed in Facebook. Es enthält eine Liste der letzten Aktivitäten der Personen, denen du auf Twitter folgst.

Klicke auf "Aktivität" und deine Twitter-Homepage sollte eine Liste mit den Tweeps enthalten, die du in letzter Zeit gewählt hast , was sie retweeten.

Der Tab "Aktivität" zeigt nicht annähernd so viele Personen an, die sich entschieden haben, ihre Tweets zu schützen, aber das ist eine Minderheit der Twitter-Nutzer. Die meisten Twitter-Nutzer entscheiden sich dafür, ihre Tweets öffentlich zu machen, und Ende 2011 hat Twitter all diese öffentlichen Aktivitäten in eine neue Art von Zeitleiste umgewandelt, die eher dem Facebook-Ansatz ähnelt, was jeder seinen Freunden oder, im Fall von Twitter, Follower.

Im Grunde zeigt die Registerkarte "Aktivität" alles an, was Menschen tun, außer Tweeting. Wenn Sie eine Liste erstellen, wird diese auf der Registerkarte "Aktivität" der Personen angezeigt, die Ihnen folgen. Und jedes Mal, wenn du jemanden zu einer Liste hinzufügst, wird dies auch in den Aktivitäts-Tabs deiner Follower angezeigt.

Auf der Twitter-Hilfeseite werden nicht alle Retweets in deiner Aktivitäts-Zeitleiste angezeigt, sondern nur die Retweets von mindestens zwei Personen, denen du folgst.

Die Aktivitätszeitleiste war ein neues Feature, das Twitter im Jahr 2011 eingeführt hatte, und es hat Twitter im Grunde genommen noch mehr zu einem sozialen Netzwerk als einem einfachen Messaging-Dienst gemacht.

Senden Sie Ihren Kommentar