Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

So verwenden Sie CSS, um einen Link zu entfernen

Das Ausblenden eines Links mit CSS kann auf mehrere Arten erfolgen, aber wir betrachten zwei Methoden, bei denen ein URL vollständig ausgeblendet werden kann. Wenn Sie auf Ihrer Site eine Schnitzeljagd oder ein Osterei erstellen möchten, ist dies eine interessante Möglichkeit, Links zu verstecken.

Der erste Weg besteht darin, "none" als pointer-events CSS-Eigenschaftswert zu verwenden . Der andere besteht darin, den Text einfach so einzufärben, dass er mit dem Hintergrund der Seite übereinstimmt.

Beachten Sie, dass keine der beiden Methoden dazu führt, dass der Link beim Suchen des Quellcodes vollständig verschwindet. Die Besucher haben jedoch keine einfache, direkte Möglichkeit, sie zu sehen, und Ihre Neueinsteiger haben keine Ahnung, wie sie den Link finden können.

Hinweis: Wenn Sie nach Anweisungen zur Vorgehensweise suchen Um ein externes Stylesheet zu verknüpfen, sind diese Anweisungen nicht das, wonach Sie suchen. Siehe Was für ein externes Stylesheet? Stattdessen.

Deaktivieren Sie das Zeigerereignis

Die erste Methode, die wir zum Ausblenden einer URL verwenden können, besteht darin, den Link zu deaktivieren. Wenn Sie den Mauszeiger über den Link bewegen, wird nicht angezeigt, worauf die URL verweist, und Sie können nicht darauf klicken.

Schreiben Sie den HTML-Code richtig

Vergewissern Sie sich auf der Webseite, dass der Hyperlink wie folgt lautet :

 ThoughtCo.com 

Natürlich muss "//www.thoughtco.com/" auf die tatsächliche URL verweisen, die Sie ausblenden möchten, und ThoughtCo.com kann in jedes beliebige Wort oder eine Phrase geändert werden, die den Link beschreibt.

Die Idee ist hier, dass die Klasse aktiv mit dem unten stehenden CSS verwendet wird, um den Link effektiv zu verbergen.

Verwenden Sie diesen CSS-Code

Der CSS-Code muss die aktive -Klasse adressieren und dem Browser erklären, dass das Ereignis beim Klicken auf den Link "none" lautet:

 .active {Zeiger-Ereignisse: keine; Cursor: Standard; } 

Sie können diese Methode in Aktion bei JSFiddle sehen. Wenn Sie den CSS-Code dort entfernen und dann die Daten erneut ausführen, wird der Link plötzlich anklickbar und verwendbar. Dies liegt daran, dass die Verknüpfung normal ist, wenn das CSS nicht angewendet wird.

Hinweis: Denken Sie daran, dass der Benutzer den Link sieht und genau weiß, wohin er geht, wenn er den Quellcode der Seite anzeigt siehe oben, der Code ist immer noch da, er ist einfach nicht verwendbar.

Senden Sie Ihren Kommentar