Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Hochladen von Bildern auf Ihre Website

Alle Bilder, die Sie im HTML Ihrer Website verlinken möchten, sollten zuerst an den gleichen Ort hochgeladen werden, an dem Sie den HTML-Code für die Webseite senden, ob die Website auf einem Webserver per FTP gehostet wird oder Sie ein Webhosting verwenden Bedienung. Wenn Sie einen Webhosting-Dienst verwenden, verwenden Sie wahrscheinlich ein Upload-Formular, das vom Dienst bereitgestellt wird. Diese Formulare befinden sich normalerweise im Administrationsbereich Ihres Hosting-Kontos.

Das Hochladen Ihres Bildes auf den Hosting-Service ist nur der erste Schritt. Dann müssen Sie im HTML ein Tag hinzufügen, um es zu identifizieren.

Hochladen von Bildern in dasselbe Verzeichnis wie das HTML

Ihre Fotos befinden sich möglicherweise im selben Verzeichnis wie das HTML. Wenn das der Fall ist:

  1. Laden Sie ein Bild in das Stammverzeichnis Ihrer Website hoch.
  2. Fügen Sie in Ihrem HTML ein Bild-Tag ein, um auf das Bild zu zeigen.
  3. Laden Sie die HTML-Datei in das Stammverzeichnis Ihrer Website hoch
  4. Testen Sie die Datei, indem Sie die Seite in Ihrem Webbrowser öffnen.

Die Bildmarke hat das folgende Format:

 

Angenommen, Sie laden ein Foto des Mondes mit dem Namen "lunar.jpg" hoch image tag hat die folgende Form:

 

Die Höhe und Breite sind optional, aber empfohlen. Beachten Sie, dass das Image-Tag kein schließendes Tag erfordert.

Wenn Sie mit einem Bild in einem anderen Dokument verknüpfen, verwenden Sie Anchor-Tags und verschachteln Sie das Image-Tag.

Hochladen von Bildern in einem Unterverzeichnis

Es ist üblicher, Bilder in einem Unterverzeichnis zu speichern, normalerweise Bilder . Um auf Bilder in diesem Verzeichnis zu verweisen, müssen Sie wissen, wo es in Bezug auf den Stamm Ihrer Website steht.

Im Stammverzeichnis Ihrer Website wird die URL ohne Verzeichnisse am Ende angezeigt. Bei einer Website mit dem Namen "MyWebpage.com" folgt der Stamm beispielsweise diesem Formular: //MyWebpage.com/. Beachten Sie den Schrägstrich am Ende. So wird normalerweise der Stamm eines Verzeichnisses angegeben. Unterverzeichnisse enthalten den Schrägstrich, um anzuzeigen, wo sie in der Verzeichnisstruktur sitzen. Die MyWebpage-Beispielsite könnte die folgende Struktur haben:

 //MyWebpage.com/  - das Stammverzeichnis  //MyWebpage.com/products/  - das Produktverzeichnis  //MyWebpage.com/products/documentation/ -  das Dokumentationsverzeichnis unter dem Produktverzeichnis  //MyWebpage.com/images/  - das Bilderverzeichnis 

In diesem Fall Wenn Sie auf Ihr Bild im Verzeichnis images zeigen, schreiben Sie:

 

Senden Sie Ihren Kommentar