Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Was ist rel = kanonisch und warum sollte ich es verwenden?

Wenn Sie eine datengesteuerte Site betreiben oder andere Gründe haben, warum ein Dokument dupliziert werden kann, ist es wichtig, den Suchmaschinen mitzuteilen, welche Kopie die Masterkopie ist oder in der Jargon, die "kanonische" Kopie. Wenn eine Suchmaschine Ihre Seiten indexiert, kann sie erkennen, wenn Inhalte dupliziert wurden. Ohne zusätzliche Informationen entscheidet die Suchmaschine, welche Seite den Bedürfnissen ihrer Kunden am besten entspricht. Dies kann gut sein, aber es gibt viele Instanzen von Suchmaschinen, die alte und veraltete Seiten liefern, weil sie das falsche Dokument als kanonisch auswählen.

Wie man die kanonische Seite spezifiziert

Es ist sehr einfach, Suchmaschinen die kanonische URL mitzuteilen mit Metadaten in Ihren Dokumenten. Setzen Sie den folgenden HTML-Code in die Nähe Ihres Elementes HEAD auf jeder Seite, die nicht ist:

Wenn Sie Zugriff auf die HTTP-Header haben (z. B. mit .htaccess oder PHP ) Sie können die kanonische URL auch auf Dateien setzen, die kein HTML HEAD haben, wie ein PDF. Setzen Sie dazu die Kopfzeilen für nicht-kanonische Seiten wie folgt:

Link: < URL der kanonischen Seite >; rel = "canonical"

Wie das kanonische Tag funktioniert und wann nicht

Die kanonischen Metadaten werden als Hinweis für Suchmaschinen verwendet, welche Seite der Master ist. Suchmaschinen verwenden dies, um ihren Index zu aktualisieren, um die Hauptkopie als primäre Kopie zu referenzieren. Wenn sie Suchergebnisse liefern, liefern sie die Seite, von der sie glauben, dass sie kanonisch ist.

Die von Ihnen angegebene kanonische Seite kann jedoch nicht die Seite sein, nach der gesucht wird Engines liefern.

Es gibt viele Gründe, warum dies passieren könnte:

  • Wenn die von Ihnen angegebene URL 404 nicht gefunden wird, versuchen Suchmaschinen die zweitwichtigste URL zu finden, um
  • zu liefern Die Website wurde gehackt, um eine falsche kanonische URL hinzuzufügen, die sie nicht verwenden werden (natürlich haben Sie in diesem Fall größere Probleme).
  • Wenn Sie den Link in das Tag einfügen, oder gibt es einen Grund, dies zu glauben Das HEAD -Tag wurde nicht geschlossen. Dies liegt daran, dass viele Websites es Benutzern erlauben, den Inhalt auf der Seite zu bearbeiten (innerhalb des Elements BODY ), und da ein gefundener kanonischer Verweis ebenfalls nicht vertrauenswürdig ist.

Was das Rel = Kanonische Tag Ist nicht

Viele Leute glauben, dass wenn Sie den Link rel = canonical zu einer Seite hinzufügen, diese Seite auf die kanonische Version umgeleitet wird, zum Beispiel mit einer HTTP 301-Weiterleitung. Das ist nicht wahr. Der Link rel = canonical stellt Informationen für Suchmaschinen bereit, hat jedoch keinen Einfluss auf die Darstellung der Seite und auch keine Umleitung auf Serverebene.

Die kanonische Verbindung ist letztlich nur ein Hinweis. Suchmaschinen müssen es nicht ehren. Die meisten Suchmaschinen versuchen, die Wünsche der Seitenbesitzer zu respektieren, aber am Ende des Tages sind die Suchergebnisse, was sie tun, und wenn sie Ihre kanonische Seite nicht bedienen wollen, werden sie nicht.

Wann sollte ich den Canonical Link verwenden?

Wie oben erwähnt, sollten Sie den Link auf jeder Duplikatseite verwenden, die nicht kanonisch ist. Wenn Sie Seiten haben, die ähnlich, aber nicht identisch sind, ist es manchmal sinnvoller, eine davon zu ändern, als eine kanonische zu erstellen.

Es ist in Ordnung, zwei Seiten zu markieren, die nicht absolut identisch sind . Sie sollten ähnlich sein, aber Sie sollten nie einfach alle Seiten auf Ihre Homepage zeigen. Canonical bedeutet, dass die Seite die Masterkopie dieses Dokuments ist und keine Art von Masterlink auf Ihrer Website.

Ich denke, es ist wichtig, das letzte Bit zu wiederholen - Sie sollten niemals alle Ihre Seiten auf Ihre Homepage zeigen wie die kanonische Seite egal wie versucht du bist. Dies kann, auch durch Zufall, dazu führen, dass jede Seite, die nicht kanonisch ist (d. H. Jede Seite, die nicht Ihre Homepage ist und die hat)rel = canonical link on) aus den Suchmaschinenindizes zu entfernen.

Dies ist nicht Google (oder Bing oder Yahoo! oder irgendeine andere Suchmaschine) bösartig. Sie tun, was Sie von ihnen verlangt haben - betrachten Sie jede Seite als Duplikat Ihrer Homepage und geben Sie alle Ergebnisse auf diese Seite zurück. Wenn die Kunden frustriert sind, anstatt auf ein relevanteres Dokument auf Ihrer Startseite zu gelangen, wird diese Seite weniger beliebt sein und die Suchergebnisse fallen lassen. Auch wenn Sie das Problem beheben, können Sie Ihre Suchergebnisse für Monate danach beenden und es gibt keine Garantie dafür, dass Ihre Website-Rankings wiederhergestellt werden.

Sie sollten keine kanonische Seite erstellen, die aus irgendeinem Grund (z mit dem noindex Meta-Tag oder von der robots.txt-Datei ausgeschlossen). Damit eine Suchmaschine eine Seite als kanonisch referenziert, muss sie in der Lage sein, auf sie zu verweisen.

Gute Orte, um den Link rel = canonical zu verwenden, sind:

  • Sites mit Dynamische URLs - Sie können damit festlegen, welches URL-Format Sie bevorzugen
  • E-Commerce-Sites, insbesondere auf Produktlisten. - Wenn Ihre Kunden die Sortierkriterien ändern, muss diese neue URL nicht indexiert werden
  • Syndizierter Content - Publisher Wenn Sie den Inhalt verwenden, den Sie geschrieben haben, sollte der Link rel = canonical auf ihren Seiten enthalten sein, die auf Ihr Originaldokument verweisen.

Wenn Sie den Canonical Link nicht verwenden sollten

Ihre erste Wahl sollte eine 301-Weiterleitung sein. Dies sagt der Suchmaschine nicht nur, dass sich die Seiten-URL geändert hat, sondern bringt die Leute auch auf die aktuellste Version der Seite (und wage es zu sagen, canonicol?).

Sei nicht faul. Wenn Sie Ihre URL-Struktur ändern, verwenden Sie eine Form der HTTP-Header-Manipulation (z. B. .htaccess oder PHP oder ein anderes Skript), um die 301-Weiterleitungen automatisch hinzuzufügen.

Sie können das rel = canonical Link, der die älteren Seiten nicht ablegt. Und so kann jeder jederzeit zu ihnen kommen. Wenn ein Kunde eine Seite mit einem Lesezeichen versehen hat und Sie die URL ändern, aber nur die Suchmaschinen über einen Link rel = canonical aktualisieren, wird dieser Kunde nie die neue Seite sehen.

Der Link rel = canonical ist ein nützliches Werkzeug für Websites mit vielen doppelten Inhalten. Indem Sie verstehen, wie es funktioniert, können Sie es effektiv nutzen. Aber letztlich ist es ein Tool, das von Suchmaschinen veröffentlicht wurde, um ihnen zu helfen, ihre Suchindizes auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Sie Ihre Server nicht sauber und auf dem neuesten Stand halten, werden Ihre Kunden davon betroffen sein und Ihre Website könnte Schaden nehmen. Verwenden Sie es verantwortungsvoll.

Senden Sie Ihren Kommentar