Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Auswählen einer Website für Ihren Video-Blog

Wenn Sie Ihren Video-Blog auf einer Website veröffentlichen möchten, finden Sie zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Websites zur Auswahl. Die Website, die Sie auswählen, wird von Ihren Erwartungen und Ihren Plänen für den Blog bestimmt, z. B. ob Sie den Blog monetarisieren möchten und ob es sich um einen Nur-Video-Blog handelt oder ob Sie Text und Fotos hinzufügen möchten. Die meisten Websites bieten Analysen und haben eine mobile App oder eine optimierte Version für mobile Geräte, aber wenn dies für Sie wichtig ist, bestätigen Sie dies mit Ihrem Gastgeber.

Video-Only Blog oder Host

Wenn Sie nur Video veröffentlichen möchten, Ihre Videoblog-Website kann so einfach sein wie ein YouTube-Kanal oder ein Vimeo-Kanal, auf dem Sie Videos, die Sie zusammen mit Videos machen, die von anderen hochgeladen werden.

Viele Blog-Hosts teilen Videos auf ihren Websites durch Verknüpfung mit einem vorhandenen Video, das auf YouTube, Vimeo oder einem anderen Video-Host veröffentlicht wurde, sodass Sie möglicherweise ein Konto bei YouTube oder einer ähnlichen Website benötigen oder benötigen, auch wenn Sie ein Blog mit Text und anderen Funktionen bei einem anderen Anbieter einrichten möchten.

Einrichten Ein Video-Blog auf YouTube oder Vimeo ist einfach. Beide Seiten fordern Sie auf, grundlegende Informationen zum Einrichten eines Kontos bereitzustellen, Richtlinien für Ihre Video-Uploads anzugeben, Sie zum Hinzufügen von Titeln, Tags, Beschriftungen und Beschreibungen für SEO aufzufordern und Anpassungsfunktionen zur Personalisierung Ihrer Seite bereitzustellen. Die Einrichtung eines YouTube-Kontos ist kostenlos. Vimeo bietet mehrere Hosting-Pakete, von denen eines kostenlos ist.

Blogging-Websites mit Video-Support

Wenn Sie planen, Text und Fotos in Ihrem Video-Blog aufzunehmen, möchten Sie einen traditionellen Blogging-Anbieter, der Sie einbetten oder Link zu Videos Anbieter von Blogging-Sites kommen und gehen, aber hier sind einige der besten Blogging-Websites, die den Test der Zeit bestanden haben.

WordPress

Wordpress ist wohl das beliebteste Blogging-Tool im Web, und es hat Millionen von Nutzern . Erstellen Sie einen Blog, eine Website oder eine Kombination aus beiden und nutzen Sie alle Funktionen der Website:

  • Hunderte von anpassbaren Designs
  • Kompatibilität mobiler Geräte
  • Möglichkeit zum Hinzufügen eines benutzerdefinierten Domänennamens
  • Automatisch Suchmaschinenoptimierung
  • Tiefenanalyse
  • Integriertes Social Sharing
  • Rund-um-die-Uhr-E-Mail-Unterstützung

Wordpress bietet mehrere Pakete an, von denen eines kostenlos ist, aber Sie müssen eine Prämie kaufen Paket, um Video zu hosten.

Weebly

Weebly wurde gegründet, um Benutzern ohne technische Erfahrung die Möglichkeit zu bieten, einen qualitativ hochwertigen Blog oder eine Website mithilfe des Drag & Drop-Website-Generators von Weebly zu erstellen. Millionen von Benutzern genießen die funktionsreiche Umgebung, darunter:

  • Responsive Themen für Blogs und Websites
  • Weebly App für iOS und Android für den Aufbau und die Verwaltung Ihres Blogs von mobilen Geräten
  • Integrierte eCommerce-Plattform
  • Anpassung Tools zur Personalisierung von beliebigen Vorlagen
  • Leistungsstarke Design-Tools ohne Design-Erfahrung erforderlich
  • Erweiterter Theme Editor, der vollständige HTML- und CSS-Steuerung für benutzerdefinierte Entwicklung durch erfahrene Entwickler bietet

Weebly hat mehrere Pakete zur Verfügung, von denen eins kostenlos ist, Sie müssen jedoch ein Pro-Paket zum Hosten von Videos kaufen.

Mittel

Medium ist unter anderem eine Blogging-Plattform, auf der Sie Fotos, Audio und Video ganz einfach in Ihre Posts integrieren können. Medi bietet sowohl eine Website als auch eine App für mobile Geräte und ist ein plattformübergreifender, leicht chaotischer, aber schöner Ort, um einen Blog zu erstellen. Außerdem:

  • Medium ist eine freie und offene Plattform
  • Mit den Publishing-Tools können Sie einmal schreiben, überall freigeben
  • Die Seite hat den Kommentarbereich neu erfunden
  • Ermutigt Partizipation und Meinungsvielfalt

Blogger

Eine der älteren Blogging-Plattformen, Google Blogger, ist immer noch aktiv mit Millionen von Besuchern. Blogger bietet Vorlagen, jedoch nicht so viele - oder wie anpassbare - wie andere Dienste. Der Dienst ist jedoch kostenlos, stabil und ermöglicht Nutzern die Verknüpfung mit YouTube-Videos oder Video-Uploads.

  • Bietet Apps für iOS- und Android-Geräte
  • Unterstützt Google Adsense zur Bereitstellung von Einnahmen
  • Liefert HTML-Template-Editor

Senden Sie Ihren Kommentar