Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Dark Web, DarkNet - Was sind sie?

Das Deep Web - auch bekannt als das Unsichtbare Web - ist ein wenig anders als das Web, auf das wir über eine Suchmaschine zugreifen können (auch bekannt als "Oberflächen-Web") oder direkte URL. Dieses unsichtbare Web ist so viel größer als das Web, das wir kennen - die meisten Experten schätzen, dass es mindestens 500 mal größer ist als das messbare Web und exponentiell wächst.

Es gibt Teile des Deep Web, die wir über das erfinderische Web erreichen können Suchen (siehe Was ist das unsichtbare Web?

und Der ultimative Leitfaden für das unsichtbare Web für weitere Informationen zu diesem Thema). Diese Websites sind alle öffentlich zugänglich und Suchmaschinen fügen diese Links ihren Indizes ständig hinzu. Einige Websites werden nicht in die Suchmaschine aufgenommen, aber wenn Sie ihre direkte URL oder IP-Adresse kennen, können Sie sie trotzdem besuchen.

Was ist das Dunkle Web?

Es gibt auch Teile des Deep / Invisible Web, auf die nur über spezialisierte Software zugegriffen werden kann. Dies wird am häufigsten als Dark Web oder "DarkNet" bezeichnet. The Dark Web kann am besten als der "schäbige Unterbauch" des Webs beschrieben werden; Schattige Geschäfte und Illegalitäten finden sich hier, aber es wird auch ein Zufluchtsort für Journalisten und Whistleblower, wie Edward Snowden:

"Edward Snowden nutzte nach Informationen von Sicherheitsexperten das Tor-Netzwerk, um Informationen über das Überwachungsprogramm PRISM zu senden sowohl die Washington Post als auch The Guardian im Juni 2013.

"Ohne unser Leben zu erschweren, ist es möglich, einen Server zu erstellen, auf dem Dateien in verschlüsselter Form gespeichert werden können. Die Authentifizierung könnte auf verschiedene Arten implementiert werden, abhängig von dem gewünschten Sicherheitsniveau; zum Beispiel ist es möglich, den Zugang zum Benutzer nur zu erlauben, wenn er im Besitz eines digitalen Zertifikats auf seiner Maschine ist.

Die Dateien könnten alle verschlüsselt sein und das Zertifikat könnte auch als ein Container verwendet werden, um die Schlüssel zu halten Entschlüsselung der Informationen.

"Wenn das klare Web für Geheimdienste kein Geheimnis mehr zu haben scheint, ist das Deep Web ganz anders." - Wie Edward Snowden seine Informationen und sein Leben schützte

Wie komme ich ins Dunkle Web?

Um das Dunkle Web zu besuchen, müssen Benutzer eine spezielle Software installieren, die ihre Netzwerkverbindungen anonymisiert. Am beliebtesten ist ein dedizierter Browser namens Tor:

"Tor ist freie Software und ein offenes Netzwerk, das Ihnen hilft, sich gegen Verkehrsanalysen zu schützen, eine Form der Netzwerküberwachung, die persönliche Freiheit und Privatsphäre, vertrauliche Geschäftsaktivitäten und -beziehungen bedroht Sicherheit. "

Sobald Sie Tor heruntergeladen und installiert haben, ist Ihre Browser-Anonymität sicher. Dies ist entscheidend für den Besuch eines Teils des Dark Web. Wegen der Anonymität des Browsing-Erlebnisses im Dark Web - Ihre Tracks sind vollständig abgedeckt - nutzen viele Leute es, um Aktivitäten zu unternehmen, die halb legal oder illegal sind. Drogen, Waffen und Pornographie sind hier üblich.

Ich habe von etwas gehört, das "Seidenstraße" genannt wird. Was ist das?

Die Seidenstraße war ein großer Marktplatz innerhalb des Dunklen Netzes, meist berüchtigt für den Kauf und Verkauf von illegalen Betäubungsmitteln, bot aber auch eine Vielzahl anderer Waren zum Verkauf an.

Benutzer konnten nur Waren kaufen hier mit Bitcoins; virtuelle Währung, die in den anonymen Netzwerken versteckt ist, aus denen das Dunkle Web besteht. Dieser Marktplatz wurde 2013 geschlossen und wird derzeit untersucht; nach mehreren Quellen gab es hier mehr als eine Milliarde verkaufter Waren, bevor sie offline genommen wurde.

Ist es sicher, das Dunkle Netz zu besuchen?

Diese Entscheidung bleibt dem Leser überlassen. Die Verwendung von Tor (oder anderen ähnlichen Anonymisierungsdiensten) wird Ihre Spuren sicherlich verbergen und Ihnen helfen, mehr Privatsphäre bei Ihren Websuchen zu erlangen, was für viele Menschen sehr wichtig ist.

Ihre Aktivität online kann immer noch verfolgt werden, aber nicht als viel Detail kann festgestellt werden. Wenn du das Dunkle Web nur aus Neugier besuchen willst, hast du wahrscheinlich nichts zu befürchten; Wenn Sie jedoch mehr ruchlose Unternehmungen anstreben, sollten Sie beachten, dass diese Aktivität höchstwahrscheinlich von jemandem verfolgt und beobachtet wird. Mehr dazu von Fast Company:

"Während das Deep Web den Handel mit Waffen, Drogen und illegalen Erotika beherbergt, gibt es auch nützliche Werkzeuge für Journalisten, Forscher oder Nervenkitzel. Es ist auch erwähnenswert, dass der bloße Zugang durch Tor nicht illegal ist, aber mit dem Gesetz Verdacht erregen kann Illegale Transaktionen beginnen in der Regel im Deep Web, aber diese Transaktionen gehen oft an einen anderen Ort, um im Einzelhandel, im privaten Dialog oder in persönlichen Treffen zu erscheinen, so werden die meisten Leute von den Strafverfolgungsbehörden erwischt. "

Grundsätzlich liegt es an Ihnen Sie würden diese Reise gerne machen - und Leser Diskretion ist sicherlich ratsam. Das Dunkle Netz ist zu einem Zufluchtsort für alle möglichen Aktivitäten geworden. nicht alle von ihnen streng über Bord. Es ist ein wichtiger Teil des Internets, der einer sorgfältigen Überwachung unterliegt, da Datenschutzbedenken für die Gesellschaft insgesamt an Bedeutung gewinnen.

Sie möchten mehr Informationen zu diesen faszinierenden Themen? Sie möchten lesen Was ist der Unterschied zwischen dem unsichtbaren Web und dem dunklen Web? oder Zugriff auf das Dark Web.

Senden Sie Ihren Kommentar