Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Das dunkle Netz könnte tatsächlich für sicherere Straßen sorgen

About.com: Wie planen Sie diese Art von Forschung zu nähern? Wurde dies schon einmal gemacht?

Prof. Nedelec: Bill und ich haben ein paar mögliche Wege besprochen, unsere Ideen zu untersuchen. Ähnlich wie bei Offline- oder Street-Crime-Recherchen sind diejenigen, die sich mit antisozialen Verhaltensweisen beschäftigen, normalerweise nicht begeistert, mit anderen darüber zu sprechen. Leute, die das Dunkle Netz benutzen, um illegales Verhalten zu betreiben, tun dies gerade wegen der Anonymität, die es bietet. Das Tolle an der Forschung von Online-Aktivitäten ist jedoch, dass es Aufzeichnungen gibt - von der einen oder anderen Art - die für diejenigen verfügbar sind, die wissen, wie man danach sucht. So können wir bestimmte Aspekte des Dunklen Webs in Bezug auf die Kriminologie untersuchen, ähnlich wie Forscher Zeitungen, Twitter oder Facebook (z. B. Inhaltsanalysen) studieren. Wir haben auch darüber nachgedacht, Dark net-Nutzer zu kontaktieren, um ihre Wahrnehmung des Online-Drogenhandels vor und nach ihrem Engagement im Dark Web zu erfassen, aber dennoch die vielfältigen logistischen Herausforderungen zu berücksichtigen.

Nach unserem Wissen , keine Forschung hat eine kriminologische Analyse auf das Dunkle Netz in der Weise angewandt, wie wir denken. Ein Großteil der Forschung in diesem Bereich hat sich bisher auf die Arten von Aktivitäten konzentriert, die online stattfinden, und nicht so sehr hat diese Aktivitäten mit Komponenten der Offline-Gesellschaft verknüpft. Das Internet wird oft als eine völlig getrennte Einheit angesehen, die von der Offline-Welt abgekoppelt ist, was in gewissem Maße sicherlich richtig ist. Es gibt jedoch eine wechselseitige Beziehung zwischen den beiden Welten, die ein reiches Gebiet des Forschungspotentials schafft, das wir erforschen möchten.

04 of 05

Das dunkle Netz ist hier, um zu bleiben?

Is the Dark Web Here to Stay? Ist das dunkle Netz Hier um zu bleiben?. Dazeley / Getty

About.com: Denkst du, dass das Dark Web hier bleiben wird? Oder wird es sich im Laufe der Zeit in andere Formen entwickeln?

Prof. Nedelec: Das Dunkle Netz und all seine unterschiedlichen Grade an "Dunkelheit" (vom Tor-Projekt bis zur Seidenstraße und tiefer) sind eine unglaubliche Einheit. Interessanterweise wurde es ursprünglich von der Regierung (sowohl dem Marineforschungslabor als auch dem Verteidigungsministerium) geschaffen, um die private Speicherung und Übertragung militärischer Intelligenz zu ermöglichen. Schließlich wurde es Open Source, und moderne Inhalte und Navigationswerkzeuge (wie der Tor-Browser) machten es zu der Gemeinschaft, die es heute ist. Es fällt mir schwer, an ein Offline-Analog zu denken, das auf der einen Seite so viele großartige Dinge wie anonyme Möglichkeiten für Hinweisgeber oder politisch Verfolgte ermöglicht, für Menschenrechte zu kämpfen - wie im Nahen Osten und in China - und auf der anderen Seite bietet eine globale Plattform für die Verbreitung von Kinderpornografie und illegalen Substanzen, die Werbung für Dienstleistungen von "Hitman-for-Hire" und viele andere verwerfliche Aspekte der menschlichen Existenz.

Early Adopters des Dark Web sahen es als die letzte Bastion wahrer Privatsphäre in unserer immer stärker überwachten Welt - und dieses Gefühl hat sich nicht geändert. Es besteht also ein starker Anreiz, diese datenschutzfördernden Fähigkeiten aufrechtzuerhalten. Ebenso, da Regierungen und Strafverfolgungsbehörden danach streben, Wege zu finden, den Schutzschild der Anonymität im Dunklen Netz zu durchbrechen, werden wahrscheinlich diejenigen, die verborgen bleiben wollen, andere Möglichkeiten entwickeln, dies zu tun. Ähnlich wie bei anderen Aspekten der Cyberkriminalität gibt es ein permanentes technisches Wettrüsten zwischen denjenigen, die sich mit der Erkennung befassen, und denjenigen, die sich mit dem Verstecken befassen. Bisher hat sich das Dark Web als unglaubliches Versteck erwiesen.

05 von 05

Wie komme ich ins dunkle Web?

Prof. Joe Nedelec at the U of C Prof. Joe Nedelec in der U von C. Joe Nedelec

Während About.com den Kauf und Verkauf von Schmuggelware nicht billigt, unterstützen wir die bürgerlichen Freiheiten der Demokratie und Online-Ausdruck.

Um auf das TOR Onion-Netzwerk zuzugreifen, gibt es hier ein Browser-Tutorial.

Um die verschiedenen Websites und Dienste im Dark Web zu finden, musst du dich anstrengen und etwas recherchieren. Hier sind drei Seiten, die Ihnen helfen, dunkle Web-Dienste zu finden.

//www.reddit.com/r/onions/

//www.reddit.com/r/Tor

//www.reddit.com/r/deepweb

Wenn Sie den Professor für Kriminologie, Joe Nedelec, kontaktieren möchten, können Sie ihn über seine Fakultätswebseite im U of Cincinnati erreichen.

Senden Sie Ihren Kommentar