Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Domainregistrierungsprozess

Sobald Sie eine Domain registriert haben , und kaufte ein Webhosting-Paket, können Sie den kostenlosen Website-Builder nutzen (wenn Ihr Host Ihnen einen zur Verfügung gestellt hat), oder ein kostenloses Open-Source-Blogging-Paket wie Wordpress.

Die berühmte 5-minütige Installation von Wordpress macht es eine heiße Wahl; Alles, was Sie tun müssen, ist die neueste Version von Wordpress von wordpress.org herunterladen und laden Sie diese auf Ihrem Webserver in das Verzeichnis, in dem Sie Ihre Website / Blog einrichten möchten.

Sie müssen lernen wie man die Datei wp-config.php konfiguriert und eine MySQL-Datenbank erstellt, mit der der Installationsvorgang abgeschlossen werden kann.

Wenn Sie mit allem fertig sind, geben Sie einfach Ihren Site-Namen ein, zum Beispiel / /www.omthoke.com und fülle einige einfache Details wie Site-Name, Administrator-Benutzername und Passwort aus.

Hinweis: Vergiss nicht, auf die Option 'Erlaube, dass mein Blog in Suchmaschinen wie Google erscheint, Technorati '; sonst wird es nicht von Suchmaschinen indexiert!

Jetzt können Sie sich einfach in das Admin-Panel von Wordpress einloggen und den Inhalt hochladen, indem Sie neue Posts oder Seiten erstellen.

Und so können Sie Ihre Website in nur 60 Minuten auf eine stressfreie Weise, und starten Sie Ihren persönlichen Blog, eine informative Website oder sogar einen E-Commerce-Shop.

Hinweis: Es gibt viele kommerzielle Ein-Klick-Installationsprogramme in der Markt zu bauen E-Commerce-Shop, Foren und Blog innerhalb von Minuten mit wenigen Klicks. Wenn Sie davon Gebrauch machen, dann dauert der gesamte Vorgang höchstens 30 bis 40 Minuten!

Senden Sie Ihren Kommentar