Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

AFSSI-5020 Datenvernichtungsmethode [USAF Wipe Standard]

AFSSI-5020 ist eine softwarebasierte Datenbereinigungsmethode, die in verschiedenen Aktenvernichter- und Datenvernichtungsprogrammen verwendet wird, um vorhandene Informationen auf einer Festplatte oder einem anderen Speichergerät zu überschreiben.

Löschen Eine Festplatte, die die Datenbereinigungsmethode AFSSI-5020 verwendet, verhindert, dass alle softwarebasierten Dateiwiederherstellungsmethoden Informationen vom Laufwerk abheben und verhindert auch, dass die meisten hardwarebasierten Wiederherstellungsmethoden Informationen extrahieren.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie diese Daten aussehen Wipe-Methode funktioniert tatsächlich und welche Sanitisierungsmethoden sind ähnlich. Wir haben auch einige Beispiele für Programme, mit denen Sie Daten auf einem Speichergerät mithilfe von AFSSI-5020 überschreiben können.

Was macht die AFSSI-5020-Löschmethode?

Alle Datenbereinigungsmethoden sind in gewisser Weise ähnlich, aber nur geringfügig anders in anderen. Zum Beispiel schreibt die VSITR-Bereinigungsmethode mehrere Durchläufe von Einsen und Nullen, bevor sie mit einem zufälligen Zeichen endet. Write Zero schreibt nur einen Durchlauf von Nullen, während Random Data zufällige Zeichen verwendet.

Die Datenbereinigungsmethode AFSSI-5020 ist ähnlich, da sie Nullen, Einsen und zufällige Zeichen verwendet, jedoch in der Reihenfolge und Anzahl der Durchgänge unterschiedlich ist. Es ist sehr ähnlich wie CSEC ITSG-06, NAVSO P-5239-26 und DoD 5220.22-M.

Die Datenlöschmethode AFSSI-5020 wird normalerweise wie folgt implementiert:

  • Pass 1: Schreibt a null
  • Pass 2: Schreibt eine 1
  • Pass 3: Schreibt ein zufälliges Zeichen und verifiziert den Schreibvorgang

Sie könnten auch Iterationen der AFSSI-5020 Datenbereinigungsmethode sehen, die a schreibt eine für den ersten Durchgang und eine Null für den zweiten. Diese Methode wurde auch nach jedem Durchlauf mit Überprüfungen implementiert, nicht nur mit dem letzten.

Tipp: In einigen Anwendungen, die AFSSI-5020 unterstützen, können Sie die Übergänge ändern, um Ihre eigene Methode zum Löschen von Daten zu erstellen. Beispielsweise können Sie den ersten Durchlauf möglicherweise durch zufällige Zeichen ersetzen und mit einer Überprüfung beenden.

Beachten Sie jedoch, dass bestimmte Änderungen an dieser Bereinigungsmethode zu einer Methode führen können, die technisch gesehen nicht länger ASSSI-5020 ist. Wenn Sie beispielsweise die ersten drei zufälligen Zeichen anstelle von Einsen oder Nullen durchgehen lassen und dann mehrere weitere Durchgänge hinzugefügt haben, können Sie die Gutmann-Methode erstellen. Entsprechend würde das Löschen der letzten zwei Durchgänge Sie mit Write Zero verlassen.

Programme, die AFSSI-5020

unterstützen Eraser, Harddisk Scrubber und PrivaZer sind ein paar kostenlose Programme, mit denen Sie die AFSSI-5020 Datenbereinigung Methode verwenden können . Eraser und PrivaZer können Daten auf einem ganzen Speichergerät gleichzeitig mit dieser Sanitizierungsmethode überschreiben, während Hard Disk Scrubber nur zum sicheren Löschen von ausgewählten Dateien und Ordnern, nicht ganzen Festplatten nützlich ist.

Diese Programme und die meisten anderen unterstützen diese Daten Wipe-Methode, unterstützt zusätzlich zu AFSSI-5020 mehrere andere Datenbereinigungsmethoden. Dies ist hilfreich, da Sie später eine andere Bereinigungsmethode verwenden können, wenn Sie möchten, oder sogar mehrere Methoden für dieselben Daten verwenden, ohne zu einer anderen Anwendung wechseln zu müssen.

Wenn Sie ein Programm verwenden, das nicht funktioniert Sie scheinen ASSSI-5020 zu unterstützen, aber Sie können die Durchläufe anpassen. Sie können diese Datenbereinigungsmethode auch selbst erstellen, indem Sie die Durchläufe wie oben beschrieben replizieren. CBL Data Shredder ist ein Beispiel für ein Programm, mit dem Sie benutzerdefinierte Pässe ausführen können.

Weitere Informationen zu AFSSI-5020

Die AFSSI-5020-Bereinigungsmethode wurde ursprünglich in der Air Force System Security Instruction 5020 von der United States Air Force definiert (USAF).

Es ist unklar, ob die USAF diese Datenbereinigung immer noch als Standard verwendet.

Senden Sie Ihren Kommentar