Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Reinigen einer verschmutzten Computermaus

Fahren Sie vor der Reinigung Ihren PC herunter und entfernen Sie die Maus aus dem Computer. Wenn Sie eine kabellose Maus verwenden, reicht es aus, den PC auszuschalten.

02 von 05

Entfernen Sie die Mausballabdeckung

Picture of someone removing the trackball from a computer mouse Entfernen des Trackballs. © Tim Fisher

Drehen Sie die Ballabdeckung, bis Sie einen Widerstand spüren. Je nach Marke der Maus kann dies im oder gegen den Uhrzeigersinn erfolgen.

Heben Sie die Maus auf und drehen Sie sie in die andere Hand. Das Cover und der Mausball sollten aus der Maus fallen. Wenn nicht, schüttle es etwas, bis es sich löst.

03 von 05

Säubere den Mausball

Picture of a computer mouse and its removed trackball Der Trackball & Maus. © Tim Fisher

Reinigen Sie den Mausball mit einem weichen, fusselfreien Tuch.

Haare und Staub haften leicht am Ball, achten Sie also darauf, ihn sauber zu halten, wenn Sie mit dem Abwischen fertig sind.

04 von 05

Reinigen Sie die Innenwalzen

Picture of a dirty computer mouse roller Verschmutzte Walze Nahaufnahme. © Tim Fisher

In der Maus sollten Sie drei Rollen sehen. Zwei dieser Rollen übersetzen die Mausbewegung in Anweisungen für den Computer, so dass sich der Cursor auf dem Bildschirm bewegen kann. Die dritte Rolle hilft, den Ball in der Maus auszubalancieren.

Diese Rollen können extrem schmutzig werden, dank des ganzen Staubs und Schmutzes, den sie vom Mausball aufnehmen, während sie endlose Stunden über Ihrem Mauspad rollen. In diesem Sinne kann das regelmäßige Reinigen des Mauspads Wunder bewirken, wenn Sie Ihre Maus sauber halten.

Reinigen Sie die Rollen mit einem Tuch oder Tuch mit etwas Reinigungsflüssigkeit, bis alle Verschmutzungen entfernt sind. Ein Fingernagel funktioniert natürlich auch ohne die Reinigungsflüssigkeit! Wenn Sie sicher sind, dass jedes Bit verschwunden ist, ersetzen Sie die gereinigte Mauskugel und ersetzen Sie die Mauskugelabdeckung.

05 von 05

Schließen Sie die Maus an den PC

Picture of a plugged in USB computer mouse Erneutes Anschließen einer USB-Maus. © Tim Fisher

Schließen Sie die Maus wieder an den PC an und schalten Sie das Gerät wieder ein.

Hinweis: Die abgebildete Maus verwendet eine USB-Verbindung mit dem Computer, ältere Mäuse können jedoch auch andere Arten von Verbindungen wie PS verwenden / 2 oder seriell.

Testen Sie die Maus, indem Sie den Cursor in Kreisen um den Bildschirm bewegen. Seine Bewegung sollte sehr einfach sein und jede Ruckeligkeit oder andere Schwierigkeiten, die Sie vielleicht schon bemerkt haben, sollten dank der sauberen Kugel und Rollen weg sein.

Hinweis: Wenn die Maus überhaupt nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob die Verbindung zu der Computer ist sicher und die Mauskugelabdeckung wurde richtig ausgetauscht.

Senden Sie Ihren Kommentar