Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

So öffnen Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung in Windows

Einige in Windows verfügbare Befehle erfordern, dass Sie sie von einer erhöhten Eingabeaufforderung ausführen. Im Grunde bedeutet dies, dass das Command Prompt-Programm (cmd.exe) mit Berechtigungen auf Administratorebene ausgeführt wird.

Sie werden wissen, ob Sie einen bestimmten Befehl in einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen müssen, da dies in einem Fehlermeldung nach dem Ausführen des Befehls.

Wenn Sie beispielsweise versuchen, den Befehl sfc über ein normal Eingabeaufforderungsfenster auszuführen, erhalten Sie die "Y ou muss sein ein Administrator, der eine Konsolensitzung ausführt, um das sfc-Dienstprogramm zu verwenden " message.

Versuchen Sie den chkdsk-Befehl und Sie erhalten einen " Zugriff verweigert, da Sie nicht über ausreichende Berechtigungen verfügen. Sie müssen aufrufen Dieses Hilfsprogramm wird im erhöhten Modus ausgeführt. " error.

Andere Befehle geben andere Nachrichten, aber unabhängig davon, wie die Nachricht formuliert wird oder von welchem ​​Befehl die Befehlszeile gesprochen wird, ist die Lösung einfach: Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und führen Sie den Befehl erneut aus.

Benötigte Zeit: Wenn Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten öffnen, werden die meisten Benutzer un die eine Minute von Anfang bis Ende. Sobald Sie wissen, wie es geht, werden Sie beim nächsten Mal noch schneller sein.

Hinweis: Die einzelnen Schritte zum Öffnen einer erhöhten Eingabeaufforderung unterscheiden sich je nach Betriebssystem. Das erste Tutorial funktioniert für Windows 10 und Windows 8 und das zweite für Windows 7 und Windows Vista. Siehe Welche Version von Windows habe ich? Wenn Sie sich nicht sicher sind.

So öffnen Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung in Windows 10 oder Windows 8

Der folgende Vorgang funktioniert nur unter Windows 10 und Windows 8, was sehr schade ist, da er sehr einfach ist andere Programme, nicht nur die Eingabeaufforderung.

  1. Öffnen Sie den Task-Manager. Der schnellste Weg, wenn Sie eine Tastatur benutzen, ist über STRG + UMSCHALT + ESC , aber es gibt mehrere andere Methoden in diesem Link beschrieben.
  2. Sobald der Task-Manager geöffnet ist, tippen oder klicken Sie auf Datei Menüoption, gefolgt von Neue Aufgabe .
    1. Hinweis: Das Menü Datei wird nicht angezeigt. Sie müssen zuerst auf den Pfeil Weitere Details am unteren Rand des Task-Manager-Fensters klicken oder tippen, um eine erweiterte Ansicht des Programms anzuzeigen, einschließlich des Menüs Datei > Im Fenster
  3. Neue Aufgabe erstellen sehen Sie folgendes im Textfeld Öffnen : cmd
    1. ... aber tun Sie nichts anderes yet!
    2. Überprüfen Sie
  4. Diese Aufgabe mit Administratorrechten erstellen. . Hinweis:
    1. Dieses Feld wird nicht angezeigt. Das bedeutet, dass Ihr Windows-Konto ein Standard Konto ist, kein Administrator Konto. Ihr Konto muss über Administratorrechte verfügen, damit auf diese Weise eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten geöffnet werden kann. Folgen Sie der unten stehenden Windows 7 / Vista-Methode, oder versuchen Sie den Tipp unter dieser Anleitung. Klicken Sie nun auf oder drücken Sie
  5. OK . Befolgen Sie alle Benutzerkontensteuerungsanforderungen, die als nächstes angezeigt werden. Ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten wird nun angezeigt und ermöglicht uneingeschränkten Zugriff auf die Ausführung von Befehlen.

    Sie können den Task-Manager jederzeit schließen. Es muss

    nicht geöffnet bleiben, um die Eingabeaufforderung zu verwenden. Tipp:

    Wenn Sie eine Tastatur mit Windows 10 oder Windows 8 verwenden, können Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung schnell über die Tastatur öffnen Hauptbenutzermenü. Drücken Sie einfach die Tastenkombination WINDOWS und X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin) . Klicken Sie auf Ja in eventuell erscheinenden Benutzerkontensteuerungsnachrichten So öffnen Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung in Windows 7 oder Vista

    Suchen Sie die Tastenkombination für die Eingabeaufforderung, normalerweise im

    1. Zubehör Ordner im Startmenü. Tipp:
      1. Wenn Sie Probleme haben, finden Sie das Tutorial zum Öffnen von Eingabeaufforderungen (die nicht erhöhte Art). Starten Sie es einfach nicht - es gibt einen Zwischenschritt, den Sie brauchen ... Sobald Sie es gefunden haben,
    2. klicken Sie mit der rechten Maustaste , um das Popup-Menü der Optionen zu öffnen. Wählen Sie im Popup-Menü
    3. Als Administrator ausführen . Akzeptieren Sie alle Benutzerkontensteuerungsnachrichten oder -warnungen. Es sollte ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten angezeigt werden, das den Zugriff auf Befehle ermöglicht, die Administratorrechte erfordern.

    Weitere Informationen zu erhöhten Eingabeaufforderungen

    Lassen Sie sich nicht durch die obige Diskussion überzeugen Sie sollten oder müssen die Eingabeaufforderung als Administrator für die meisten Befehle ausführen. Für fast alle Eingabeaufforderungsbefehle, egal welche Windows-Version, ist es vollkommen in Ordnung, sie über ein Standard-Eingabeaufforderungsfenster auszuführen.

    Um ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten zu öffnen, a) muss Ihr Windows-Benutzerkonto bereits vorhanden sein Verfügen Sie über Administratorrechte oder b) müssen Sie das Kennwort für ein anderes Konto auf dem Computer mit Administratorrechten kennen. Die meisten Benutzerkonten eines Heimcomputerbenutzers sind als Administratorkonten eingerichtet, was normalerweise kein Problem darstellt.

    Senden Sie Ihren Kommentar